Alles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Beiträge zum Thema Wissenschaft und Forschung

Lokales
Joachim Herrmann (r.) und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (l.) mit Katharina Kempe und Prof. Dr. Gerhard Leuchs. Foto: © Kurt Fuchs

Ehre, wem Ehre gebührt
Joachim Herrmann verlieh hohe Auszeichnungen

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Im Wassersaal der Orangerie im Erlanger Schlossgarten hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verdienstvolle Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgezeichnet. Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ging dabei an Katharina Kempe aus Erlangen, während Prof. Dr. Gerhard Leuchs den Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst erhielt. Katharina Kempe (66) aus Erlangen engagiert sich auf vielfältigste Weise zum Wohle ihrer...

  • Erlangen
  • 05.04.19
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v.l.n.r.): Prof. Dr. Jochen Klucken (Oberarzt / Molekulare Neurologie), Dr. Heiko Gaßner (Wissenschaftler / Molekulare Neurologie), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand / Manfred-Roth-Stiftung), Prof. Dr. Werner Daniel (Vorstandsvorsitzender / Forschungsstiftung Medizin) und Prof. Dr. Jürgen Winkler (Leiter / Molekulare Neurologie). Foto: © Luise Laufer / Uni-Klinikum Erlangen

Bewegung gegen Parkinson: Manfred-Roth-Stiftung fördert Forschung mit 30.000 Euro

ERLANGEN (pm/mue) - Einen besonderen Stellenwert nimmt Bewegung für Patienten mit der Parkinson-Erkrankung ein, da sie den motorischen Symptomen dieser langsam fortschreitenden Erkrankung entgegenwirkt und somit dazu führt, dass die Patienten ihren Alltag besser bewältigen können. Wie stark der Effekt einer gezielten Bewegungstherapie bei Parkinson-Patienten ausfällt, erforscht der Sportwissenschaftler Dr. Heiko Gaßner mit Ärzten der Molekular-Neurologischen Abteilung des...

  • Erlangen
  • 14.12.18
Lokales

Erneute Humboldt-Professur für die FAU

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum fünften Mal setzt sich die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bei der Bewerbung um den höchstdotierten internationalen Forschungspreis Deutschlands durch. Der von der FAU nominierte Mathematiker Prof. Dr. Dr. hc. Enrique Zuazua ist für eine Alexander-von-Humboldt-Professur ausgewählt worden. Nimmt er diese an, wird ihm der mit bis zu 5 Millionen Euro dotierte Preis im kommenden Jahr verliehen. Erst im Mai 2018 hatte die...

  • Erlangen
  • 07.12.18
Freizeit & Sport
Ordentlich mit Dampf: Auch auf physikalischem Gebiet geht es recht unterhaltsam zu. Foto: © Wolfgang Herzberg

Im Zeichen der Wissenschaft: Science WeekEnder im E-Werk

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Der Science WeekEnder im Kulturzentrum E-Werk steht heuer vom 26. bis 28. Oktober auf dem Programm. Neben tollen Shows rund um naturwissenschaftliche Phänomene wie „Die große Physikanten-Show“ oder „Jack Pop’s (Floh-)Circus of Science“ für Kinder und Familien liegt der Fokus auf neuer (digitaler) Technologie und Erfahrungswelt. Ganz nach dem Motto „Digital ist besser“ widmet sich der Weekender in vielerlei Hinsicht der digitalen Form des Spielens, des...

  • Erlangen
  • 19.10.18
Panorama
Prost: Forscher der FAU haben herausgefunden, dass Bier vielleicht sogar das Leben verlängern kann. Foto: © Mike Orlov / Fotolia.com

Jungbrunnen oder nicht? FAU-Forscher haben gesunde Inhaltsstoffe im Bier untersucht

REGION (pm/mue) - Bierinhaltsstoffe als Mittel gegen Entzündungen und Fettleibigkeit? Forscher um Prof. Dr. Claus Hellerbrand, Institut für Biochemie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), haben für ihr Forschungsprojekt, das Bierinhaltsstoffe hinsichtlich ihrer entzündungshemmenden Wirkung untersucht, den Forschungspreis der European Foundation for Alcohol Research und der European Brewery Convention über 60.000 Euro erhalten. „Wer Bier trinkt, lebt hundert Jahre“, so...

  • Nürnberg
  • 10.10.18
Lokales
Aus den Händen von Ministerpräsident Dr. Markus Söder erhielt Prof. Dr. Marion Merklein von der FAU den Bayerischen Verdienstorden. Foto: Bayerische Staatskanzlei

Bayerischer Verdienstorden für FAU-Wissenschaftlerin

ERLANGEN / MÜNCHEN (pm/mue) - Große Ehre für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): Prof. Dr. Marion Merklein, Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, ist mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet worden. Damit werden ihre herausragenden Leistungen in der Wissenschaft sowie ihre Vorbildfunktion für den akademischen Nachwuchs geehrt. Insgesamt wurden 64 Persönlichkeiten aus Bayern bei einer Feierstunde in München ausgezeichnet. In seiner Rede betonte...

  • Erlangen
  • 28.06.18
Lokales
Für jeden war etwas dabei: Forschung zum Anfassen ...
4 Bilder

Markttag des Wissens in Erlangen: Forschung war Trumpf

ERLANGEN (mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hatte am vergangenen Wochenende zum ersten Markktag des Wissens in die Hugenottenstadt eingeladen. Der 275. Uni-Geburtstag sollte dazu genutzt werden, um sich mit Menschen auszutauschen – was auch bestens gelang. Wer schon immer mal ein wissenschaftliches Gespräch mit einem Professor führen wollte, konnte dies in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee tun, und sich zu diesem Zweck eine Professorin / einen...

  • Erlangen
  • 08.05.18
Panorama
Symbolbild: © juliars / Fotolia.com

Wissenschaft erleben: Professoren zu vermieten!

ERLANGEN (mue) - Haben Sie etwas auf dem Herzen, das Sie schon immer einen waschechten Professor fragen wollten? Oder lieben Sie einfach nur wissenschaftliche Gespräche zu ganz bestimmten Themen? Dann machen Sie mit bei "Rent-a-prof", der großen Aktion der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), bei der zum 1. Markttag des Wissens am kommenden Samstag (5. Mai, Marktplatz Erlangen) der geistige Austausch groß geschrieben wird. Dabei kann es ruhig ganz tief ins Detail gehen,...

  • Nürnberg
  • 02.05.18
Lokales

Landtag: 48 Millionen Euro für die FAU

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat knapp 48 Millionen Euro für weitere Bauprojekte auf dem Südgelände-Campus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg freigegeben. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bezeichnete die Entscheidung als starkes Signal für den Wissenschafts- und Forschungsstandort Erlangen. Die Universität habe nun weitere Planungssicherheit: Knapp 20 Millionen Euro fließen in die Sanierung des Departements für...

  • Nürnberg
  • 08.04.16