Gelebtes Miteinander: Inklusive Partnerklasse ab September

Ab dem kommenden Schuljahr wird auch in der neuen Partnerklasse echte Inklusion gelebt. Foto: Lebenshilfe Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 startet eine inklusive Partnerklasse an der Michael-Poeschke-Grundschule Erlangen in Kooperation mit der Georg-Zahn-Schule der Lebenshilfe.

Die Schülerinnen und Schüler einer ersten Klasse sind dabei in zwei Klassenzimmern nebeneinander untergebracht und arbeiten soweit wie möglich in vielen Bereichen des Unterrichts zusammen. Interessierte Eltern werden an einem Themenabend am 6. Februar um 19.30 Uhr im Medienraum der Michael-Poeschke-Grundschule (Liegnitzer Str. 22) über das Konzept und die praktische Umsetzung informiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.