ADAC Pannenkurs für Frauen: Keine Scheu vor Starthilfe oder Reifenwechsel

8. Juli 2017
09:00 Uhr
ADAC Prüfzentrum, 90765 Fürth
Kursleiter Andreas Ziegler erklärt auch das Prüfen des Ölstands.
  • Kursleiter Andreas Ziegler erklärt auch das Prüfen des Ölstands.
  • Foto: ADAC e.V./Lena Willgalis
  • hochgeladen von ADAC Nordbayern e.V.

Was tun bei einem Platten? Wie wechselt man Scheibenwischer? Batterie leer – Wie gebe ich am besten Starthilfe? Diese und weitere Fragen behandelt der Pannenkurs speziell für Frauen im ADAC-Prüfzentrum Nürnberg-Fürth.

Mithilfe des Kurses lernen Frauen das kleine Einmaleins der Selbsthilfe bei Pannen und erhalten vom ADAC-Experten viele praktische Tipps und Tricks. Vom richtigen Absichern des liegen gebliebenen Fahrzeugs, bis über Fremdstarten oder den Räderwechsel wird alles so lange geübt, bis jeder Handgriff sitzt. „Bei der Starthilfe verbinden Sie die beiden Pluspole mit dem roten Kabel und mit dem schwarzen Kabel den Minuspol des Spenderfahrzeugs mit einem Metallteil am Motorblock des Pannenfahrzeugs“, erklärt Kursleiter Andreas Ziegler. Würde man mit dem Minuspol der leeren Batterie verbinden, könnten im Extremfall die Batterie zerstört und die Helfer durch austretende Batteriesäure gefährdet werden.

Pannen vorbeugen

Pannen beheben ist gut, vorbeugen besser! Besonderes Augenmerk legt der Kurs deshalb darauf, was Frau tun kann, um erst gar nicht in die missliche Situation zu kommen. Reicht die Bremsflüssigkeit noch? Wie kontrolliere ich den Ölstand? Welche Ölsorte darf ich zum Auffüllen verwenden? Gibt es Alarmsignale, die auf einen Batteriekollaps hindeuten? Der ADAC Nordbayern bietet den Pannenkurs für Frauen am Samstag, 08.07.2017 von 9 bis 14 Uhr an. Veranstaltungsort ist das ADAC Prüfzentrum Nürnberg-Fürth in der Alten Reutstraße 115 in Fürth.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für ADAC-Mitglieder und 15 Euro für Nichtmitglieder. Die Anmeldung beim ADAC Nordbayern ist ab sofort bis spätestens 30. Juni unter der Telefonnummer 0911/95 95-224 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termin: Samstag, 08.07.2017, 9-14 Uhr
Ort: ADAC Prüfzentrum, Alte Reutstraße 115, 90765 Fürth
Anmeldung: Tel. 0911/95 95-224
Kosten: Für ADAC-Mitglieder 10 Euro, sonst 15 Euro

Autor:

ADAC Nordbayern e.V. aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen