Fürth - Auto & Motor

Beiträge zur Rubrik Auto & Motor

Anzeige
Honda Jazz.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Honda

Neuer Honda Jazz
Mini-Van schlägt jetzt eigene Töne an

(ampnet/mue) - Honda schickt den neuen Jazz auf die Straße und stellt ihm mit dem Crosstar noch einen rustikalen Ableger zur Seite. Beide Fünftürer kommen mit einem außergewöhnlichen Hybridantrieb und bringen eine beispiellose Sicherheit mit, die unter anderem zehn serienmäßige Airbags umfasst. Mit einer Länge von knapp über vier Metern ist der Jazz kaum gewachsen und hat seine cityfreundlichen Abmessungen behalten. Die Breite bleibt mit 1,97 Metern gleich, dagegen ist der Mini-Van in der...

  • Nürnberg
  • 07.07.20
Vespa Primavera Sean Wotherspoon.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Piaggio

Street-Culture-Design
Sean Wotherspoon kleidet die Vespa Primavera ein

(ampnet/mue) - Sean Wotherspoon, einer der zurzeit einflussreichsten Street-Culture-Designer in den USA, hat für Vespa eine Sonderedition der Primavera entworfen. Die farbenfrohe Karosserie ist in Gelb, Rot, Dunkelgrün und Meeresgrün lackiert, davon heben sich als weiße Akzente die Felgen und der Kantenschutz ab. Für die Sitzbank wählte Wotherspoon einen hellbraunen, gerippten Veloursbezug mit weißen Kedern. Das rote Trittbrettgummi hat blaue Inlets. Spiegel, Gepäckträger,...

  • Nürnberg
  • 07.07.20
Anzeige
VW Golf GTI.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW Golf GTI in achter Generation
Erlebbare Dynamik mit doppelter Power

(ampnet/mue) - Welches Automobil hat es unter gleichem Namen bis in die achte Generation geschafft? Der Golf. Und einer der Publikumslieblinge im VW-Portfolio ist die schärfste Variante des Kompaktmodells – als GTI eilt es seit 1976 über die Straßen. Beim neuen Golf GTI spricht Klaus Bischoff, Designchef bei Volkswagen, von einer Form, die Dynamik erlebbar mache. Vorn setzt die Front tief an, scheint sich „auf der Straße festzusaugen“ (Bischoff). Die Seitenwände spielen in stark...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Ford Mustang Mach-E.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Prognosen für Reichweite & Co.
Ford Mustang Mach-E wertet Daten in Echtzeit aus

(ampnet/mue) - Für die Nutzer von Elektroautos ist eine möglichst genaue Einschätzung der Akku-Reichweite von großer Bedeutung. Aus diesem Grund wird Ford den Mustang Mach-E als erstes Modell der Marke serienmäßig mit der so genannten „Intelligent Range“-Funktion ausrüsten. Diese soll sehr präzise und realistische Reichweiten-Prognosen ermöglichen; Intelligent Range ist mit dem bordeigenen Navigationssystem vernetzt und berechnet die Reichweite basierend unter anderem auf dem...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Skoda Octavia G-Tec.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Sparsam mit Gas
Skoda Octavia schafft rund 500 Kilometer!

(ampnet/mue) - Skoda wird ab Herbst den Octavia auch wieder als Erdgasvariante G-Tec anbieten. Der 1,5-Liter-Motor wird eine eine Leistung von 130 PS (96 kW) und eine Reichweite im reinen Erdgasbetrieb von etwa 500 Kilometern haben. Die drei im Unterboden eingebauten Erdgastanks bunkern zusammen 17,33 Kilogramm CNG (Compressed Natural Gas). Ein neun Liter großer Benzintank ist als eiserne Reserve ebenfalls mit an Bord, der weitere bis zu 190 Kilometer Fahrt ermöglicht. Die zusätzlichen...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Anzeige
VW Golf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Gute Nachricht für den VW Golf
ADAC: Keyless-System ist knacksicher!

(ampnet/mue) - Nach Problemen mit der Software im Golf 8 gibt es für Volkswagen auch eine gute Nachricht: Das schlüsselose Zugangssystem des Fahrzeugs ist vor unbefugtem Zugriff sicher. Das hat der ADAC herausgefunden. Der Golf ist damit das erste Fahrzeug der Kompaktklasse, dessen Keyless-System sich nicht mit einer einfachen Funkverlängerung knacken lässt. Das System basiert auf der so genannten Ultra-Wide-Band-Technik (UWB), die bereits bei Jaguar und Land Rover im Einsatz ist. Auch...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Ford Focus ST-Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Serienmäßig sparsamer Mildhybrid
Ford Focus schaltet sich früher ab

(ampnet/mue) - Ford bietet den Focus jetzt als 48 Volt-Mildhybrid an. Das gute Stück steht wahlweise mit 125 PS (92 kW) und 155 PS (114 kW) starkem 1,0 Liter-Dreizylinder zur Verfügung und wird zur Kraftstoffeinsparung von einem 16 PS (11,5 kW) starkem Starter-Generator unterstützt. Zusätzlich bietet die weiterentwickelte Variante eine neue, 12,3 Zoll große digitale Instrumententafel mit Echtfarben-Anzeige sowie erweiterte Konnektivität durch das serienmäßige Ford-Pass-Connect-Modem. Im...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
BMW 8er Coupé Edition Golden Thunder.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Innen und außen edle Akzente
BMW 8er in Schwarz und Gold

(ampnet/mue) - BMW bietet Coupé, Cabrio und Gran Coupé als „Edition Golden Thunder“ mit spezifischen Designakzenten in Gold und Zusatzaustattung von BMW Individual an. Die Karosserie ist kontrastierend wahlweise in Saphirschwarz metallic oder Frozen Black metallic. Ergänzt wird die dunkle Optik durch die Hochglanz-Shadowline aus dem Individual-Programm mit erweiterten Umfängen und mit schwarzen Bremssätteln für die M-Sportbremsanlage. Goldene Akzentlinien ziehen sich von der Frontschürze...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Anzeige
Jaguar F-Type R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover

Jaguar F-Type R hält V8-Tradition am Leben
Sportlicher Zweisitzer mit ordentlich „Dampf“

(ampnet/mue) - Ein Buchstabe und eine Zahl reichen, um viele leidenschaftliche Autofans ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern. V8 ist die magische Kombination, die es in Zeiten der automobilen Abrüstung vielleicht nicht mehr allzu lange geben wird. Doch noch gibt es die mit viel Drehmoment und entsprechender akustischer Ausstrahlung gesegneten Maschinen unter langgestreckten Motorhauben in Modellen, die nicht spielen wollen, sondern es ernst meinen. Bei Jaguar tritt in dieser Klasse der gerade...

  • Nürnberg
  • 28.06.20
Volkswagen e-Up.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Neuer „e-Up“ von Volkswagen
Geschicklichkeit optimiert das Bremsen

(ampnet/mue) - Das Ausrufezeichen macht ihn nicht größer, die englische Aufforderung zum Aufstehen auch nicht. Der „Up!“ bleibt der kleinste Volkswagen. Bei seiner Vorstellung vor fünf Jahren schon fiel er zunächst mit der Wolfsburger Rechtschreibung und Zeichensetzung auf. Dabei hätte er die Marketingschnörkel nicht nötig gehabt. Sein Design überraschte positiv. Und auch heute noch macht er eine gute Figur – nun sogar auf Wunsch auch politisch korrekt mit einem „e“ vor dem „Up“. Insgesamt...

  • Nürnberg
  • 21.06.20
Toyota Hilux.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Metallic-Look und feinstes Leder
Der Toyota Hilux wird stadtfein!

(ampnet/mue) - Toyota hat seinen Allzeitklassiker Hilux überarbeitet: Der robuste Pick-up soll nun auch in der Lifestyle-Richtung Anreize bieten. Dafür steht insbesondere die neue Top-Version „Invincible“ mit speziellen Styling- und Ausstattungsmerkmalen zur Verfügung – ab Mitte September steht das Fahrzeug in Deutschland im Handel. Außen definiert sich das Design der Invincible-Ausstattung durch Kühlergrill, Stoßfänger, Unterfahrschutz, Kotflügel, Türgriffe, Räder und Ladeklappe. Innen...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Hyundai Santa Fe.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Markant und komfortabel
Hyundai Santa Fe auf neuer Plattform

(ampnet/mue) - Hyundai spendiert dem Santa Fe ein umfangreiches Update und stellt das SUV auch gleich noch auf eine neue Plattform. Die neu gestaltete Frontschürze wird von einem markanten und die Lichter umschließenden Kühlergrill mit 3-D-Muster dominiert und sorgt für einen mächtigen Auftritt. Die Blinker sind in die T-förmigen Tagfahrlichter integriert. Lufteinlässe an den Seiten der Frontschürze und breitere Radhausverkleidungen sind weitere Merkmale der Überarbeitung. Das Heck zieren...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Citroën e-Spacetourer.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Power aus der Steckdose
Citroën bringt den Spacetourer als Stromer

(ampnet/mue) - Mit dem e-Spacetourer will Citroën Ende des Jahres auch die Pkw-Version seines Transporters Jumpy als Elektrofahrzeug anbieten. Den E-Van wird es – je nach Variante – in allen drei Längenversionen geben. Geplant sind zwei Privat- und zwei Business-Aussatttungen, darunter auch die Option auf ein mobiles Büro. Der Kunde kann zwischen zwei Batteriegrößen (50 Kilowattstunden oder 75 kWh) wählen. Als Reichweiten gibt Citroën bis 230 Kilometer bzw. 330 Kilometer an. Unter der...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Seat Ateca.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Neuer Modelljahrgang ab Juli bestellbar
Frischzellenkur für den Seat Ateca

(ampnet/mue) - Für den Seat Ateca gibt‘s jetzt eine Frischzellenkur. Der ab Ende Juli bestellbare neue Modelljahrgang bekommt serienmäßig Voll-LED-Scheinwerfer, dynamische Blinker, ein neues Infotainmentsystem mit Spracherkennung und mehr Assistenzsysteme. Die Ausstattungslinien werden um den „Xperience“ mit stärkeren optischen Offroad-Akzenten und bis zu 19 Zoll großen Rädern erweitert. Durch die neu gezeichneten Stoßfänger wächst der Ateca zudem um fast zwei Zentimeter, und an der...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Mercedes-AMG GT 63.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Gleich fünf neue Modelle!
AMG hat den viertürigen GT aufgefrischt

(ampnet/mue) - Das neue Modelljahr des viertürigen Mercedes-AMG GT Coupé ist ab sofort bestellbar. Serienmäßig ist jetzt bei allen Modellvarianten ein Infotainment-System MBUX mit AMG-spezifischen Anzeigen und individuell konfigurierbaren Funktionen an Bord. In Deutschland zählen darüber hinaus ein Widescreen-Cockpit, eine Festplatten-Navigation, ein intelligentes Spracherkennungssystem, ein Touchpad sowie das digitale Radio zur Serienausstattung der Performance-Viersitzer. Der...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Anzeige
Porsche 911 Targa 4S Heritage Design Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche 911 Targa 4S Heritage Design Edition
Limitierte Auferstehung einer Legende

(ampnet/mue) - Jeder kennt sie, die Person, die beim Oldtimertreffen in stilechter Kluft erscheint – mit Tweedjacke samt Ellenbogenschonern und Schiebermütze in Schottenkaro. Jetzt gibt es für diese Person den perfekten Neuwagen: Den Porsche 911 Targa 4S Heritage Design Edition. Die sperrige Modellbezeichnung verrät, worum es beim Auto geht: Es handelt sich um ein limitiertes Derivat des neuen 911 Targa 4S, und zwar eines mit klassischem Dekor. In diesem Fall im Stil der 50er- und frühen...

  • Nürnberg
  • 13.06.20
Jörg Steinbach (SPD), Brandenburger Minister für Wirtschaft.

500.000 Elektroautos pro Jahr ++ Rohbau schon im Herbst
Tesla: Schneller Baufortschritt für möglich

BERLIN/GRÜNHEIDE (dpa) - Die geplante Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla bei Berlin könnte nach Ansicht der Brandenburger Landesregierung so schnell vorankommen, dass schon im Herbst der Rohbau zu sehen ist. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) geht davon aus, dass das Projekt trotz wachsender Kritik aus der Landtagsopposition und von Naturschützern genehmigt wird. ,,Es hängt alles von der Qualität der eingereichten Unterlagen ab", sagte Steinbach am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss des...

  • Nürnberg
  • 12.06.20
Anzeige
Alfa Romeo Giulia.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Michael Kirchberger

Alfa Romeo Stelvio und Giulia
Angesagter Feinschliff auf Italienisch

(ampnet/mue) - Alfa Romeo schickt die beiden Spitzenbaureihen Giulia und Stelvio mit deutlich aufgewerteter Ausstattung und neuen Assistenzsystemen ins neue Modelljahr. Vor allem die Steigerung von Sicherheit und Komfort prägen die Erneuerungen beider Baureihen. So beherrschen beide nun das automatisierte Fahren nach Level 2, das den Fahrer zwar nicht aus der Verantwortung entlässt, ihn aber doch umfangreich unterstützt. Der aktive Spurhalte-Assistent hält den Wagen stets in der...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
Porsche-App „Parken Plus“.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche
  2 Bilder

Kontaktlos, einfach, sicher
Porsche hilft jetzt noch besser beim Parken

(ampnet/mue) - Porsche schafft ein neues „Parken Plus“-Angebot in Deutschland. Herzstück ist eine App, die viele Vorgänge rund um das Parken erleichtern soll. In derzeit 250 deutschen Städten können die Nutzer über ihr Smartphone ein Parkticket digital buchen und die genutzte Parkzeit jederzeit einsehen. Läuft diese ab, erhalten sie 15 Minuten vorher eine Erinnerung. Das Verlängern der Parkzeit ist über „Parken Plus“ einfach von unterwegs aus möglich. Die Anwendung rechnet über die...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
BMW 6er Gran Turismo.
Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Luxuriöser Fahrspaß aus Bayern
BMW frischt den 6er Gran Turismo auf

(ampnet/mue) - BMW frischt den 6er Gran Turisomo auf. Äußere Merkmale der ab Juli erhältlichen Modellgeneration sind die geänderte Front- und Heckpartie. Die BMW-Niere reicht weiter nach außen und tiefer in die Frontschürze hinein, die Scheinwerfer fallen flacher aus, und der Lufteinlass unterhalb des vorderen Stoßfängers ist nun in drei Segmente unterteilt. Die Endrohrblenden der Abgasanlage haben jetzt trapezförmige Kontur. Unter der Haube finden sich weiterentwickelte Motoren. Zudem...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
Volvo XC40 Recharge T5.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Schadstoff-Rechnung geht nicht immer auf
ADAC nimmt Plug-in-Hybride unter die Lupe

(ampnet/mue) - Plug-in-Hybridfahrzeuge sind nicht per se umweltfreundlicher als reine Verbrenner. Das stellt der ADAC nach einer Untersuchung fest, bei die CO2-Emissionen von PHEV-Modellen ermittelt und vergleichbaren Modellen mit klassischem Antrieb gegenübergestellt wurden. Je nach Motorisierung und Fahrverhalten kann ein Plug-in-Hybrid sogar einen höheren CO2-Ausstoß haben bzw. mehr Kraftstoff verbrauchen als ein vergleichbarer Diesel oder Benziner, so der Automobilclub. Plug-in-Hybride...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
Skoda-Connect-App.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Bewährte und neue Features
Skoda-App: Aus zwei wird eins!

(ampnet/mue) - Skoda führt die Funktionen seiner Connect-App und seiner One-App in der neuen Connect-App zusammen. Außerdem kommen Features hinzu, die den Fernzugriff sowie die direkte Kommunikation mit dem Fahrzeug vereinfachen sollen. Das Nutzererlebnis ist auf Endgeräten wie Smartphone und Smartwatch sowie dem zentralen Display des Infotainmentsystems künftig einheitlich. Bislang hatte Skoda seinen Kunden die Möglichkeit geboten, über zwei verschiedene Apps Informationen zu ihrem...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
Chevrolet Corvette Stingray.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Kraftpaket für echte Fans
Die Corvette kehrt nächstes Jahr zurück!

(ampnet/mue) - Chevrolet bringt in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres die Corvette zurück. Herzstück des neuen Mittelmotor-Modells ist die nächste Generation des 6,2-Liter-Small-Block-V8-LT2-Motor, des einzigen V8-Saugers im Segment. Mit der serienmäßigen Performance-Auspuffanlage leistet das an ein neues Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelte Aggregat 495 PS (369 kW) und liefert ein maximales Drehmoment von 637 Newtonmetern. Im Gegensatz zu den USA werden daher alle für Europa...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
Anzeige
Audi RS4 Avant.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Neuer Audi RS4 Avant
Supersportler bewahrt seine Eleganz

(ampnet/mue) - Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Audi und Porsche zusammenkamen, um einen Kombi der Extraklasse zu kreieren: Auf Basis des Audi 80 Avant entstand damals der RS2 Avant, mit 315 PS starkem Fünfzylinder-Turbo und sichtbaren Elementen des Porsche 911. Heute tritt der RS4 Avant als Hochleistungs-Kombi in einem Segment an, das sehr überschaubar geblieben ist. Noch immer gibt es Überschneidungen mit Porsche: In diesem Fall handelt es sich um das Herzstück des Autos, einen...

  • Nürnberg
  • 31.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.