Alles rund um feines heimisches Streuobst

21. Oktober 2018
10:00 Uhr
Apfelmarkt, Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Für alle Liebhaber und Genießer regionaler Spezialitäten von fränkischen Streuobstwiesen ist der Besuch des traditionellen Apfelmarkts ein Pflichttermin.

50 Anbieter präsentieren am Sonntag, 21. Oktober, von 10 bis 17 Uhr, in der Hans-Schiller-Straße im Stadtpark die Vielfalt des heimischen Streuobstes und daraus produzierte Säfte, Moste, Seccos und andere Leckereien. Außerdem stehen Vorführungen und zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder auf dem Programm.
Wer wissen möchte, welche Apfel- oder Birnensorte im heimischen Garten wächst, kann gegen eine Gebühr von einem Euro die Früchte bestimmen lassen (hierfür bitte mindestens fünf Stück pro Sorte mitbringen).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen