goldschläger nacht in Schwabach: Mitternachtsspektakel in atemberaubender Höhe

9. August 2014
18:00 Uhr
Innenstadt, Schwabach
Im Rahmen der goldschläger nacht verwandelt sich die Schwabacher Innenstadt in einen großen Unterhaltungs- und Kunstparcours zum Thema Gold.
  • Im Rahmen der goldschläger nacht verwandelt sich die Schwabacher Innenstadt in einen großen Unterhaltungs- und Kunstparcours zum Thema Gold.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Marion Fink

SCHWABACH (pm/vs) - 2004 als einmaliger Beitrag zum Jubiläum „500 Jahre Blattgold in Schwabach“ gedacht, feiert die goldschläger nacht 2014 ihr „Zehnjähriges“: „Die goldschläger nacht wird auch in ihrer sechsten Auflage heuer all das präsentieren, was sie zu einem der schönsten Feste unserer Stadt und der Region macht“, so Oberbürgermeister Matthias Thürauf bei der Vorstellung des Programms.

Kultur- und Bildungseinrichtungen, Institutionen und Privatleute, Läden, Geschäfte und fast die gesamte Gastronomie der Schwabacher Innenstadt empfangen am Samstag, 9. August, von 18 Uhr bis 1 Uhr in der Früh Gäste aus nah und fern zu einer langen Nacht im Zeichen des Goldes.

Die Sparda-Bank Nürnberg ist zum dritten Mal als Hauptsponsor der goldschläger nacht dabei. Gemeinschaftliche Erlebnisse und Kultur für Jedermann gehören schon seit vielen Jahren zu den Eckpfeilern in der Unternehmensphilosophie der Bank und Werte wie Gemeinschaft und Nachhaltigkeit spielen bei ihrem Engagement eine große Rolle. Aus diesem Grund stehen alle Veranstaltungen, die von der Bank gefördert werden, unter dem Motto „Umsonst & Draußen“. Roland Gasteiger, Leiter der Sparda-Bank- Filiale in Schwabach, erklärt die Hintergründe: „Durch unsere Unterstützung können wir den Schwabachern einen kostenfreien Kultur- Genuss der Extraklasse garantieren. Denn unserer Bank ist es sehr wichtig, nicht nur ein Finanzinstitut zu sein, das sich um das Geld seiner Kunden kümmert. Wir wollen für die Menschen einen echten Mehrwert bieten.“

Rund 150 Angebote warten darauf entdeckt zu werden, egal, ob es ums Anschauen und Ausprobieren oder Essen und Trinken geht. An vielen Stationen gibt es witzige und interessante Mitmach-Aktionen, Spielereien und Kuriositäten. In der goldschläger nacht ist garantiert für alle etwas dabei.

Tolle Kinderaktionen

Das gesamte Programm der goldschläger nacht ist auch für Kinder interessant. Zentraler Treffpunkt für die Kleinen ist das Goldmobil der Werbeund Stadtgemeinschaft am Martin-Luther-Platz. Dort singt und spielt die Kinderliedermacherin Beate Lambert zusammen mit der Percussion- Künstlerin Elke Saller. Daneben bringt die große Sanddüne Strandgefühl in die Altstadt – für neugierige Goldsucherinnen, leidenschaftliche Sandkuchenbäcker und Kleine, die (noch) am liebsten auf Sand bauen.

Mitternachtsspektakel

Das Mitternachtsspektakel 2014 wird garantiert zum Nervenkitzel pur: Artisten der europaweit renommierten Hochseiltruppe Geschwister Weisheit aus Gotha präsentieren auf dem gegenwärtig höchsten bespielten Artistenmast 62 Meter über dem Boden atemberaubende Akrobatik. Die spektakuläre Darbietung wird durch eine eigens choreografierte Light- und Soundshow abgerundet und ist nichts für schwache Nerven. Näheres unter www.schwabach. de/kultur/veranstaltungen oder unter Telefon 09122/ 860-305.

Autor:

Marion Fink aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen