Keltisches Frühlingsfest

Wann? 02.02.2018 18:00 Uhr

Wo? Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstraße 16, 91301 Forchheim DE
Die etwas andere Glaubenswelt der Kelten beinhaltete auch Menschenopfer, wie hier am Bauopfer von der Ehrenbürg im Archäologiemuseum Oberfranken dokumentiert ist. (Foto: Britta Kurth, Pfalzmuseum Forchheim)
Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim |

FORCHHEIM (rr) – Die Magie von Feuer und Eisen erleben Besucher am Freitag, 2. Februar ab 18.00 Uhr im Pfalzmuseum, Kapellenstraße 16: Die besondere Experten- und Erlebnisführung steht unter dem Motto „Imbolc - Das keltische Frühlingsfest“ und wird durch das Archäologiemuseum Oberfranken führen

.

Nach dieser Intensivführung zur Lebenswelt der Kelten tauchen die Gäste gegen 20.00 Uhr in eine kurze magische Spielszene ein: Sie sind beim Initiationsritus eines neuen Druiden dabei und begrüßen mit ihm die kraftvolle Energie des aufkeimenden Frühlings.

Die Teilnahme an „Imbolc“ ist nur mit Voranmeldung im Pfalzmuseum unter 09191 714 326 oder per E-Mail an kaiserpfalz@forchheim.de möglich. Die Führung kostet 8 Euro pro Person.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.