Landkreis Forchheim - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

ADAC-Kindersitztest 2020.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Sicher und stabil:
Kindersitze übertreffen Anforderungen

(ampnet/mue) - Der Großteil der im ADAC-Kindersitztest 2020 getesteten Sitze überschreitet die gesetzlichen Anforderungen teils deutlich. Dabei prüfte der Automobilclub 26 Sitze für alle Altersklassen auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe. Die Babyschale „Silver Cross Dream + Dream i-Size Base“ erhält als einziger Sitz das Urteil „sehr gut“, 18 Modelle erreichen „gut“ und sechs weitere ein „befriedigend“. Das Schlusslicht („ausreichend“) bildet der mit 75 Euro billigste Sitz, der...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Eine Tachomanipulation kann den Preis für einen Gebrauchtwagen illegal nach oben treiben.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Tipps vom ADAC für den Gebrauchtwagenkauf
Tachobetrug den Riegel vorschieben!

(ampnet/mue) - Wer vorhat, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, sollte den Tacho genau unter die Lupe nehmen. Manipulationen am Kilometerzähler können den Preis kräftig in die Höhe treiben; laut Polizei wird an jedem dritten in Deutschland verkauften Gebrauchtwagen der Tacho manipuliert. Der falsche Kilometerstand führt pro Fahrzeug im Durchschnitt zu einer illegalen Wertsteigerung von 3.000 Euro. ADAC-Tests haben ergeben, dass so gut wie keiner der aktuellen Gebrauchtwagen manipulationssicher...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Foto: pixabay.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./spp-o

Urlaub daheim genießen
Südliches Flair in den eigenen Garten holen

(spp-o/mue) - Viele Gartenbesitzer träumen davon, sich den sonnigen Süden – wie man ihn aus Italien, Griechenland oder Spanien kennt – in den heimischen Garten zu holen. Kein Wunder, denn knorrige, alte Olivenbäume, ausladende Palmen an den Strandpromenaden oder wunderbar duftende Orangenbäume sehen einfach wunderschön aus und verbreiten eine mediterrane Stimmung. Welche Pflanzen sich für den heimischen Garten und durchschnittlich kühlere Temperaturen eignen und worauf man bei der Auswahl,...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Brandgefahr: Mund-Nasen-Schutz mit Draht nicht in der Mikrowelle desinfizieren.
Video

Im Video: Mund-Nasen-Schutz fängt Feuer
Das passiert, wenn Sie Gesichtsmasken mit Draht in der Mikrowelle desinfizieren!

REGION (pm/nf) - Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, warnt das IFS (Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung).  Die elektromagnetischen Wellen in einem Mikrowellenherd versetzen...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Braunkehlchen im Wiesenttal bei Kirchehrenbach.

Wiesenbrüter brauchen Ruhe
Regeln bei der Erholung in der freien Natur

FORCHHEIM (lra/rr) – Vor dem Hintergrund der derzeitigen Schließung öffentlicher Parks und Spielplätze nutzen zahlreiche Menschen nun ihr „Recht auf Erholung in der freien Natur“ und schwärmen bei schönem Frühlingswetter in die freie Landschaft aus. Nicht jedem ist dabei bewusst, dass auch hier bestimmte Regeln zu beachten sind – in großen Teilen des Landkreises gilt ein Wegegebot für Menschen und Hunde. Das Landratsamt Forchheim und die Gebietsbetreuerin geben Hinweise zum richtigen Verhalten...

  • Forchheim
  • 05.05.20
Anzeige

Anlaufstellen in Forchheim
Hilfs- und Beratungsangebote bei Gewalterfahrung

FORCHHEIM (lra/rr) – Um von Gewalt betroffene Menschen auf die vielfältigen Anlaufstellen und Beratungsangebote aufmerksam zu machen, hat das Landratsamt Forchheim einige wichtige Telefonnummern und Internetadressen zusammengestellt: www.bayern-gegen-gewalt.de Die Website des Bayerischen Familienministeriums enthält Informationen, Telefonnummern, Links und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Corona und häusliche Gewalt und gibt Tipps, wie Konflikten zu Hause vorgebeugt werden...

  • Forchheim
  • 29.04.20
Am 28. April tritt der neue Bußgeldkatalog in Kraft.

Schutz für Radfahrer ++ Auto-Poser ++ Punkte ++ Parken ++ Rettungsgasse
Neuer Bußgeldkatalog: Wann es für Verkehrssünder richtig teuer wird

REGION (nf/pm) - Kernstück der Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung, die am 28. April 2020 in Kraft tritt, sind neue Regeln, die vor allem die Sicherheit von Fahrradfahrern im Straßenverkehr erhöhen sollen. So muss etwa künftig beim Überholen von Fußgängern und Radfahrern zwingend ein Abstand von eineinhalb Metern, außerorts sogar von zwei Metern eingehalten werden. Außerdem dürfen Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen zukünftig beim Rechtsabbiegen innerorts nur noch Schrittgeschwindigkeit fahren....

  • Nürnberg
  • 28.04.20
Achtung: Nicht jedes Material macht bei der Herstellung von Mund-Nasen-Schutzmasken auch wirklich Sinn.
Symbolfoto: © All king of people / stock.adobe.com

„Do it yourself“ gegen Corona
Wie ein selbstgebauter Mund-Nasen-Schutz wirksamer werden kann

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Medizinische Gesichts- und Atemschutzmasken sind mittlerweile rar – viele Menschen gehen daher dazu über, sich Behelfsmasken selbst zu nähen. Doch ist deren Wirksamkeit eher gering und sie vermitteln ein falsches Sicherheitsgefühl, wie Prof. Dr. Dirk Schubert, Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Polymerwerkstoffe) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Interview betont: Herr Prof. Schubert, Sie kritisieren die vielen...

  • Erlangen
  • 16.04.20

Tipps, um Familien bei der Pflege zu unterstützen
Schutz vor dem Corona-Virus: Was pflegende Angehörige jetzt tun können

REGION (pm/nf) - Die Corona-Pandemie hat erhebliche Folgen für die Pflegesituation in Deutschland. Insbesondere bedroht sie die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen – und stellt dabei die etwa 4,7 Millionen pflegenden Angehörigen vor besondere Herausforderungen. Sie versorgen etwa drei Viertel der 3,4 Millionen pflegebedürftigen Menschen hierzulande. Viele pflegende Angehörige sind selbst über 60 Jahre alt und gesundheitlich vorbelastet. Sie bedürfen ebenfalls besonderem...

  • Nürnberg
  • 16.04.20
Die Versorgung von Menschen in psychischen Notlagen oder bei Suchterkrankungen wird weiterhin in gewohnter Weise oberfrankenweit vorgehalten.

Flächendeckende Hilfe
Psychiatrische Beratungsangebote laufen weiter

OBERFRANKEN (pm/rr) – Die Corona-Krise hat auch Oberfranken fest im Griff. Die Versorgung von Menschen in psychischen Notlagen oder bei Suchterkrankungen wird gerade wegen dieser Notsituation weiterhin in gewohnter Weise oberfrankenweit vorgehalten, wie Bezirkstagspräsident Henry Schramm betont. Er dankt allen, die sich in diesen erschwerten Zeiten für psychisch erkrankte Menschen einsetzen. „Unsere Sozialpsychiatrischen Dienste und unsere Suchberatungsstellen in Oberfranken geben ihr...

  • Forchheim
  • 16.04.20
Welche Sendungen eignen sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder?

Ratgeber für Eltern
TV, Streaming, YouTube: Was ist geeignet für Ihre Kinder?

Was eignet sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder? REGION (pm/nf) - Rund um die Osterfeiertage stehen bei TV-Sendern und Streaming-Anbietern besonders viele Filme auf dem Programm. In Zeiten von Corona erhalten diese Angebote sicher noch mehr Aufmerksamkeit, schließlich fällt das Familienfest mit den Großeltern oder die Ostereiersuche im Park flach. Um Eltern die Auswahl zu erleichtern, hat FLIMMO (Herausgeber: Programmberatung für Eltern e.V., Bayerische Landeszentrale für...

  • Nürnberg
  • 06.04.20
v.l. Notärztin Dr. med. Franka Billes zeigt Jakob und Max, wie eine Herzdruckmassage richtig durchgeführt wird.

Projekt „Schüler retten Leben“ des Rotary-Clubs
Beherzt Leben retten

FORCHHEIM (fs/rr) – Prüfen, rufen, drücken – dies sind die drei einprägsamen Schlagwörter, die Dr. med. Franka Billes, Anästhesistin am Klinikum Forchheim Fränkische Schweiz, und Dr. Péter Pálffy vom Rotary Club Forchheim rund 60 Schülern der siebten Klassen des Ehrenbürggymnasiums ans Herz legen, wenn jemand in einer Notsituation und nicht ansprechbar ist. Bei dem Projekt „Schüler retten Leben“, welches 2017 vom Rotary Club Forchheim initiiert wurde, dreht sich alles um das Herz, genauer...

  • Forchheim
  • 03.04.20

Seniorenwegweiser neu aufgelegt
Wichtige Tipps rund ums Älter werden

FORCHHEIM (lra/rr) - Der Wegweiser  für den Landkreis Forchheim ist jetzt in der 2. Auflage erschienen. Der Ratgeber wurde aktualisiert und um das Thema Wohnraumanpassung / zu Hause wohnen erweitert. Menschen werden immer älter. Rund ein Drittel unserer Bevölkerung wird im Jahre 2031 65 Jahre und älter sein. Um den Menschen mit wichtigen Informationen und Tipps und Unterstützung zur Seite zu stehen, hat der Landkreis Forchheim jetzt seinen Ratgeber für Senioren und Menschen mit Behinderung...

  • Forchheim
  • 31.03.20
v.l.n.r.: Leiter der Unteren Naturschutzbehörde Karin Lämmlein, Ursula Sondermann-Dülp, Angelo Orlowski, Bernhard Betz, Julia Dummert, Landrat Dr. Hermann Ulm.

Von der Ameise bis zum Biber - Experten unterstützen Landratsamt Forchheim
Neue Ehrenamtliche für den Naturschutz

FORCHHEIM (lra/rr) – Freiwillige Helfer tragen maßgeblich zum Erfolg des Naturschutzes in Bayern bei. Aus diesem Grund hat Landrat Dr. Hermann Ulm mehrere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestellt, die die Untere Naturschutzbehörde mit speziell erworbenen Fachkenntnissen unterstützen. Angelo Orlowski, der auch Mitglied der Bayerischen Ameisenschutzwarte ist, führt Maßnahmen zum Schutz unter Naturschutz stehender Ameisenvölker durch. Seine Markierungen in der freien Natur...

  • Forchheim
  • 31.03.20
Bestens ausgerüstet starten die Grundschulen der Stadt Forchheim ins digitale Zeitalter.

"Digitales Klassenzimmer" modernisiert Grundschulen
Schulen in Forchheim: Mit dem iPad vielfältiger lernen!

FORCHHEIM (bk/rr) – Bestens ausgerüstet starten die Grundschulen der Stadt Forchheim ins digitale Zeitalter: Um die städtischen Schulen mit moderner IT-Ausrüstung und schnellem Internet über Glasfaser auf den aktuellsten technischen Stand zu bringen, ist die Stadt als Schulaufwandsträger mit 120.000 Euro an Sachleistungen bereits in Vorleistung gegangen. Noch einmal 60.000 Euro werden auch im Jahr 2020 vorgestreckt. Um die aufwendige technische Umsetzung vor Ort kümmert sich das Team des Amtes...

  • Forchheim
  • 30.03.20
Die Umstellung von Winter- auf die Sommerzeit erfolgt am 29. März in der Nacht um 2 Uhr.

Eine Stunde Schlaf weniger
Am 29. März werden Uhren vorgestellt

REGION (pm/vs) - Es ist wieder soweit: Sonntagnacht am 29. März 2020 werden die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vorgestellt auf 3 Uhr. Das bedeutet: Eine Stunde weniger Schlaf. Wichtig ist es für alle Menschen, die am Sonntag arbeiten. Sie müssen eine Stunde früher anfangen. Diese Umstellung, auch Sommerzeit genannt, gilt bis zum 25. Oktober. Dann gibt es die eine verlorene Stunde zurückerstattet.

  • Schwabach
  • 27.03.20
Foto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Stundung bei finanziellen Engpässen
Möglichkeiten für nachträgliche Beitragszahlung – ohne Verzugszinsen!

REGION (pm/mue) - Auch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sieht mögliche schwerwiegende persönliche und finanzielle Folgen für von der Coronavirus-Pandemie Betroffene. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, können nach den gesetzlichen Bestimmungen die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft sowie Alters-, Kranken- und Pflegekasse fällige Beiträge stunden, wenn die sofortige Einziehung mit erheblichen Härten für die beitragspflichtigen Unternehmer...

  • Nürnberg
  • 26.03.20

Reparieren statt wegwerfen
Reparatur-Café Forchheim wieder erfolgreich

Seit Jahren schon findet in regelmäßigen Abständen bei Packmer’s das Forchheimer Reparatur-Café statt und auch am 10. März war es erfolgreich und wurde von Menschen aus dem ganzen Landkreis besucht. Über vierzig reparaturbedürftige Gegenstände wurden gebracht und in vielen Fällen konnte auch geholfen werden. Diesmal war sogar ein Fahrrad dabei, an dem der Schlauch am Hinterrad gewechselt wurde – diesen hatte der Besucher gleich mitgebracht. Zwei Nähmaschinen konnten wieder in Gang gesetzt und...

  • Landkreis Forchheim
  • 12.03.20
Händehygiene schützt!

Händehygiene reduziert das Ansteckungsrisiko erheblich
Schutz vor dem Corona-Virus

Mit der Beachtung der üblichen und allseits bekannten Hygiene und Vorsichtsmaßnahmen können Sie das Ansteckungsrisiko erheblich reduzieren. Händehygiene schützt! Hier erhalten Sie Hintergrundinformationen zum Corona-Virus:  für den Kirchlichen Bereich bei Gottesdiensten hier: Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus 4.3 bei Kindern hier: 322 NL CoronavirusAllgemein: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html#c11964...

  • Fürth
  • 10.03.20

Jetzt Anträge stellen
Höhere Zuschüsse fürs Heizen, Bauen und Sanieren

FORCHHEIM (lra/rr) – Wer demnächst seine Heizung erneuern, die Fenster austauschen oder das Dach bzw. die Außenwände dämmen will, sollte sich über die neuen, seit Januar geltenden Fördermöglichkeiten informieren. Aufgrund der Klimaschutzbemühungen hat der Bund die Fördersätze für Heiztechniken auf Basis erneuerbarer Energien (Solarthermie, Stückholz-/Pellets-/Hackschnitzelheizungen, Wärmepumpen) und für energetische Maßnahmen bei der Gebäudesanierung (z. B. Fenstertausch, Dämmung,...

  • Forchheim
  • 22.02.20
Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler des Ehrenbürg Gymnasiums im Autohaus Renault Hofmann.

Berufe Speed Dating im Autohaus

FORCHHEIM (lra/rr) – In Forchheim fand eine Berufsorientierung für Schüler des Ehrenbürg Gymnasiums im Autohaus Renault Hofmann und Schüler des Herder Gymnasiums im Autohaus Opel Rachinger statt. Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hatte zum „Berufe Speed Dating“ eingeladen. Zu Gast waren sogenannte „P-Seminare“ der 11. Klassen. Hierbei hatten knapp 20 interessierte die Gelegenheit, sich über die Unternehmen der Region und deren Tätigkeitsfelder zu informieren und sich so einen Überblick über...

  • Forchheim
  • 20.02.20
Druckfrisch: Nürnbergs Wahlleiter Wolf Schäfer (r.) und Thomas Nirschl, Redakteur des Vorwahlhefts, zeigen den Nürnberger Wahlzettel für die Oberbürgermeisterwahl. In diesen Tagen beginnt der Versand der Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahlen am Sonntag, 15. März 2020.
4 Bilder

Spannend: Oberbürgermeisterwahl in Nürnberg + Fürth + Erlangen + Schwabach
So bereiten Sie sich auf die Kommunalwahl 2020 vor!

FRANKEN (nf) - Seit 1960 finden Kommunalwahlen in Bayern alle sechs Jahre statt (1948 bis 1960 alle vier Jahre).  Gewählt werden die Gemeinde- bzw. Stadträte, die Kreistage, die ehrenamtlichen ersten Bürgermeister und - soweit das Ende ihrer Amtszeit mit dem Ablauf der Wahlzeit des Gemeinderats bzw. des Kreistags zusammenfällt - aber auch die berufsmäßigen ersten Bürgermeister und die Landräte. Am Sonntag, 15. März 2020, ist es wieder soweit - in 24 bayerischen kreisfreien Städten und 1.909...

  • Nürnberg
  • 14.02.20
Anzeige
7 Bilder

Noch kein Geschenk? Dann lass dich hier inspirieren
Hier sind 6 Last Minute Geschenke zum Valentinstag, die du sofort in Nürnberg kaufen kannst!

Morgen ist schon Valentinstag und ein Geschenk muss her? Für alle Liebenden, die von der Kreativität noch ungeküsst geblieben sind, haben wir die besten Inspirationen Last-Minute gesucht. Und weil niemand  Lust auf den Nervenkitzel mit Amazon Prime hat, kannst du alle Produkte lokal in Nürnberg kaufen. Einfach noch schnell in die Stadt bummeln und eine liebevolle Überraschung für deinen Schatz besorgen. Hier sind die 6 besten und originellsten Last-Minute Geschenke zum Valentinstag aus...

  • Nürnberg
  • 13.02.20

Reparieren statt wegwerfen

Unter diesem Motto fand am Samstag, den 8. Februar, im Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde Verklärung Christi ein Reparatur-Café statt. Die Menschen konnten nicht mehr funktionierende Geräte bringen und die fachkundigen Reparierer prüften, ob diese noch zu retten sind. „Diese Uhr habe ich von meiner Mutter geerbt“, sagte eine Besucherin. Die Zeiger waren lose und konnten glücklicherweise wieder befestigt werden. Auch ein singender und tanzender Weihnachtsmann brauchte Hilfe, weil er eben...

  • Landkreis Forchheim
  • 10.02.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.