Krippenfreunde laden ins Effeltricher Rathaus ein

Nächster Termin: 15.12.2018 15:00 Uhr bis 16.12.2018 18:30 Uhr

Wo? Rathaus, Forchheimer Str. 1, 91090 Effeltrich DEauf Karte anzeigen
Fränkische Dorfkrippe mit Ankleidefiguren, Herbergssuche (Foto: R. Rosenbauer)
Effeltrich: Rathaus |

27. Effeltricher Krippenausstellung am 2. und 3. Adventswochenende

EFFELTRICH (rr) - Vom Samstag, 8. Dezember bis zum Sonntag, 16. Dezember laden die „Effeltricher Krippenfreunde und Umgebung“ zum Krippenschauen ins Effeltricher Rathaus ein. Dort haben sie auf zwei Etagen wieder ihre Weihnachtskrippen aufgebaut und präsentieren sie an zwei Wochenenden der Öffentlichkeit. Allein zur Vorbereitung der Ausstellung investierten die Idealisten mehr als 500 freiwillige Arbeitsstunden. Diese Krippenschau ist in Ihrer Art, eine der größten und vielfältigsten in Franken.

Krippen aus aller Welt

Die Besucher bekommen auf zwei Etagen ca. 35 Krippen von 15 privaten Ausstellern aus verschiedenen Zeitepochen und Stilrichtungen zu sehen sowie in vier Vitrinen Einzelstücke und Exponate besonderer Art.
Die mit viel Liebe gestalteten Krippen, vermitteln ein Stück Glaubens- und Lebensfreude. Ausgestellt sind unter anderem alpenländische, fränkische, orientalische und erzgebirgische Szenen. Auch Krippen aus Afrika und Südamerika sind zu sehen. Bisher nicht gezeigte Exponate sowohl von Gebäuden als auch Figuren werden die Besucher begeistern.

Krippenfiguren und Zubehör können im Eingangsbereich erworben werden. Gleichzeitig findet auch wieder der Effeltricher Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus statt.

Christkind eröffnet

Die Ausstellung wird am Samstag, 8. Dezember um 15.00 Uhr durch das Effeltricher Christkind mit Bürgermeisterin Kathrin Heimann und dem Krippenverein eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Effeltrich. Am Samstag, 15.12. öffnet die Ausstellung um 14.00 Uhr.

An den beiden Sonntagen können die Krippen jeweils ab 10.30 besichtigt werden. An allen Tagen schließt die Ausstellung um 18.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Am Eingang wird ein Spendenhäuschen aufgestellt. Den Erlös daraus erhält alljährlich eine soziale Einrichtung in Effeltrich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.