Stadt. Land. In Bewegung
Rad-Aktionstag auf der FÜ19

Freiraum Fü 19 - Der Radaktionstag am 29. Mai 2022 im Landkreis Fürth. Grafik: Landratsamt Fürth
  • Freiraum Fü 19 - Der Radaktionstag am 29. Mai 2022 im Landkreis Fürth. Grafik: Landratsamt Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - In Kooperation mit der Stadt Fürth, der Polizei, dem ADFC und weiteren Akteuren hat das Regionalmanagement eine Aktion für Radfahrer und Fußgänger ins Leben gerufen.

Ein Tag, eine Strecke und dabei viel Bewegung und Spaß – Freiraum für Radler, Skater und Fußgänger. Das Auto bleibt zu Hause. Ziel ist es, eine vielbefahrene Straße auf ganz andere Art und Weise zu nutzen und die Vielfalt von Mobilität zu zeigen.

Mobil mal ohne Auto

Landrat Matthias Dießl lädt ein: „Mobil sein geht auch ohne Auto – das will dieser Tag beweisen. Zum ersten Mal wird am 29. Mai 2022 die vielbefahrene Verbindungsstraße zwischen der Stadt Fürth und dem Landkreis – die FÜ19 – gesperrt. Die Gelegenheit, ein ganz neues Mobilitätsgefühl auf dem Asphalt auszuprobieren.“ Ab der Heilstättenstraße aus Fürth kommend bis zum TSV Wachendorf ist die Straße für viele Aktivitäten, wie Radeln, Spazieren und Skaten frei.

Attraktives Rahmenprogramm

Der Aktionstag findet von 11 bis 16 Uhr statt. Für Groß und Klein sind viele Attraktionen geboten. Die Teilnehmer können sich am Fahrradparcours und Quiz versuchen, das Spielmobil besuchen oder sich von der Fahrradausstellung des Deutschen Fahrradmuseum begeistern lassen. Auch bei einem platten Reifen ist mit dem mobilen Reparaturservice vorgesorgt. Beim TSV Wachendorf gibt es die Möglichkeit, sich mit Getränken und Snacks zu versorgen. Der ADFC organisiert auf der Strecke einen CharityRide. Die erbrachten Spenden gehen an die Ukraine.

➜ Info-Stände
➜ Fahrradparcours
➜ Fahrradsicherheitstraining
➜ Charity Ride
➜ Spielmobil des Landkreises
➜ Versorgungsstation beim TSV Wachendorf
➜ Eröffnung mit dem Landrat
Matthias Dießl und dem Oberbürgermeister Thomas Jung,
11 Uhr beim TSV Wachendorf
➜ Deutsches Fahrradmuseum mit Fahrradausstellung
➜ Mobile Reparaturstation
➜ Lastenräder zum Testen
➜ Spiele und Mitmachaktionen
➜ Fahrradsimulator
➜ u.v.a.m.

Termin gleich vormerken und dabei sein: Am 29.Mai geht’s los, einfach mitlaufen, mitfahren, mitrollen. Stadt. Land. In Bewegung.

Wichtiger Hinweis

Die FÜ19 ist während des Aktionszeitraums zwischen Stadtförsterei und TSV Wachendorf gesperrt. Eine Durchfahrt zur Heilstättenstraße ist beschränkt möglich. Alle Umleitungen sind entsprechend beschildert.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.