Damenmannschaft verliert Derby zum Auftakt

Mit dem Absteiger TV Hilpoltein hatte die Damenmannschaft keine einfache Aufgabe zu beginn und müssen so mit einer Niederlage in die Saison starten

Bereits am 1. Mai eröffneten die Damen des Vereins die Saison mit einem Derby gegen Hilpoltstein. In den Einzeln konnte jedoch nur Stefanie Federer einen Sieg für die Allersberger holen. Die restlichen Spiele gingen an den TV Hilpoltstein, allerdings waren die Allersberger mit Corinna Beiersdorfer und Silvia Pogats die beide im Supertiebreak verloren nicht chancenlos. Nun mussten drei Doppel gewonnen werden, von denen dann allerdings nur Silvia Pogats und Corinna Beiersdorfer gewinnen konnten und somit der Endstand von 5:16 feststand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen