Ferienspaß für Kinder im Schloss Ratibor

Prunksaal im Schloss Ratibor
2Bilder
  • Prunksaal im Schloss Ratibor
  • hochgeladen von Stadt Roth

Familien mit Kindern aufgepasst! Für die Sommerferien hat sich das Museum Schloss Ratibor etwas ganz Besonderes ausgedacht und ist somit jetzt auch für die Kleinen ein spannendes Ausflugsziel.

Pünktlich ab dem ersten Ferienwochenende am 6. August zeigen nämlich Georg und Wilhelm den Kindern die historischen Räume. Die beiden Figuren erinnern an den Erbauer des Schlosses, Georg den Frommen, und an Wilhelm von Stieber, der die Räume im heutigen Ambiente eingerichtet hat. Auf kindgerechten Texttafeln führen sie den Museumsnachwuchs durch ihr Schloss und erklären, wie es hier früher ausgesehen hat.
Und die Führung für die Kleinen lohnt sich, denn Georg und Wilhelm haben sich ein Quiz ausgedacht. Je nach Altersstufe müssen in jedem Raum Bilder gesucht oder Fragen beantwortet werden, die zu einem Lösungswort führen. Mit der richtigen Lösung können alle Kinder dann an einem Gewinnspiel teilnehmen und am Ende der Ferien tolle Überraschungspakete gewinnen. Durch die erweiterten Öffnungszeiten im Museum Schloss Ratibor bleibt ausreichend Zeit, das richtige Lösungswort zu finden.
Aber auch „die Großen“ profitieren von den erweiterten Öffnungszeiten und können jetzt dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr das Museum Schloss Ratibor besuchen.

Prunksaal im Schloss Ratibor
Schloss Ratibor
Autor:

Stadt Roth aus Landkreis Roth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen