Birgit Schnitzlein ist seit 25 Jahren Gästeführerin in Roth

Birgit Schnitzlein (M.) freut sich über die Ehrung durch Anke Freimann und Ralph Edelhäußer.
  • Birgit Schnitzlein (M.) freut sich über die Ehrung durch Anke Freimann und Ralph Edelhäußer.
  • Foto: © Günther Mühlöder
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ROTH - (pm/vs) - Dieser Tage ist Gästeführerin Birgit Schnitzlein für 25 Jahre Engagement geehrt worden. Seit 1993 ist die gebürtige Rotherin offiziell als Gästeführerin der Stadt Roth aktiv und bereichert das Führungsprogramm immer wieder mit frischen Ideen.

Im Rahmen der „SchlemmerROTH-Tour“ am 12. April nutzten der Erste Bürgermeister Ralph Edelhäußer und die Tourismus-Chefin der Stadt, Anke Freiman, die Gelegenheit, um ihr für dieses tolle Engagement und die stets gute Zusammenarbeit in den vergangenen 25 Jahren zu danken.Ob bei Stadt-, Schloss- oder Themenführungen, Führungen speziell für Kinder, Touren am Weinberg, den „Roth bei Nacht“-Führungen oder eben den sehr beliebten „SchlemmerROTH - Touren“, immer wieder begeistert Birgit Schnitzlein „ihre“ Gäste mit allerlei Wissenswertem und der ein oder anderen Anekdote. Die „Jubilarin“ durfte sich neben einem Präsent noch über einen frühlingshaften Blumenstrauß freuen. Die gute Nachricht: Birgit Schnitzlein möchte die Führungen weiterhin machen. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen