Richard Heubeck engagiert sich bei der Kammersteiner Blasmusik
Kammersteiner Musiker erhält Dankesurkunde

Bei der Übergabe der Urkunde (v.l.)  Bernd Weiß, Jutta Niedermann-Kriegel, Richard Heubeck und Walter Schnell.
  • Bei der Übergabe der Urkunde (v.l.) Bernd Weiß, Jutta Niedermann-Kriegel, Richard Heubeck und Walter Schnell.
  • Foto: Gemeinde Kammerstein
  • hochgeladen von Victor Schlampp

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Für sein jahrlanges und beispielshaftes Wirken für die Musikpflege und Kulturarbeit in der Gemeinde Kammerstein hat Richard Heubeck dieser Tage aus den Händen von Bürgermeister Walter Schnell eine Dankesurkunde erhalten.

Richard Heubeck ist Gründungsmitglied der Kammersteiner Blasmusik und trägt seit der Gründung im Jahr 2001 als 2. Vorsitzender und seit 2013 als 1. Vorsitzender Verantwortung für die Musikgruppe. Als Organisator vieler Veranstaltungen hat er sich einen hervorragenden Namen gemacht. Die Kammersteiner Blasmusik trägt mit ihren Auftritten zum Gelingen vieler Kirchweih-, Dorf- und Vereinsfeste bei.
Richard Heubeck ist als Organisator und aktiver Musiker stets in der vordersten Reihe. So unterstützt er mit der Kammersteiner Blasmusik als Mitveranstalter den Kammersteiner Musiksommer. Unter seiner Federführung hat sich die Nachwuchsarbeit in der Kammersteiner Blasmusik zu einer kleinen Musikschule entwickelt. „Mit Deinem ehrenamtlichen Engagement bist Du ein Vorbild, dafür danken wir Dir“, sagte der Bürgermeister. An der Ehrung nahmen auch Zweite Bürgermeisterin Jutta Niedermann-Kriegel und Dritter Bürgermeister Bernd Weiß sowie die Mitglieder des Gemeinderats teil.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen