Falk & Sons am 6.10.2018 um 20Uhr im LUX Junge Kirche

Wann? 06.10.2018 20:00 Uhr

Wo? LUX Nürnberg, Leipziger Str. 25, 90491 Nürnberg DEauf Karte anzeigen
Nürnberg: LUX Nürnberg | Wer ihn noch nicht kennt, muss das jetzt nachholen! Seit fast dreißig Jahren ist der mehrfach preisgekrönte Musiker Dieter Falk nicht mehr in Nürnberg aufgetreten. Mit seiner Mischung aus Pop, Rock, Klassik & Jazz bringt er Songs und Grooves aus drei Jahrhunderten auf die Bühne. In ihrer Bühnenshow spielen Falk & Sons (Dieter, Paul und Max Falk mit Bassist Christoph Terbuyken) die bekanntesten „Hits“ von J.S. Bach, genauso wie die unvergesslichen Choräle von Paul Gerhardt und Martin Luther. Ein spannendes, interaktives Familienkonzert, bei dem die Besucher mitwirken können.
Dieter Falk gehört mit fünf ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent (u.a. für PUR) zur Spitze der deutschen Musikszene. Der ehemalige Kirchenmusiker und Musikprofessor, „Klavierspieler des Jahres 2012“ und mehrfache „Keyboarder des Jahres“ saß zwei Jahre in der Pro7-„Popstars“- Jury neben Nina Hagen und veröffentlichte 2007 mit „A Tribute to Paul Gerhardt“ eines der erfolgreichsten Instrumentalalben der letzten Jahre (40.000 verkaufte CDs).
Mit dabei: Paul Falk, der jüngste Sohn von Dieter Falk. Seine Solokarriere begann 2015 mit dem von ihm selbst komponierten Abi-Song „8 lange Jahre“, der zu einem großen Erfolg auf YouTube wurde. Im Juli 2017 erschien sein Debütalbum „1000 Lieder“. 2018 geht er mit dem Album auf Tour. Im Laufe des Konzertabends präsentiert er in einem Soloblock einige seiner Eigenkompositionen.
Dies ist übrigens eines der letzten Konzerte von Falk & Sons: „Nach zehn wunderbaren Jahren mit über 300 Konzert- und TV-Auftritten haben wir beschlossen, dass wir Konzerte in dieser Formation zu Weihnachten 2018 beenden.“

Stehplatzkarten für 10.-€ und Sitzplatzkarten für 24.-€ sind im Vorverkauf im Pfarrbüro der Pfarrgemeinde St. Michael, Wilhelm-Marx-Str. 38, Nürnberg   oder online unter http://kreuz-und-mehr.de/falk erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.