Avantgardinen sind zu Gast im Schwabacher Bürgerhaus
Kabarett und Kulinarisches zum Frauentag am 16. März

Die Frauen der Kabarettgruppe „Avantgardinen“ sind Meisterinnen im Genre der Persiflage. �
  • Die Frauen der Kabarettgruppe „Avantgardinen“ sind Meisterinnen im Genre der Persiflage. 
  • Foto: © Riedel/Avantgardinen
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (pm/vs) - Musikalisches Kabarett und ein leckeres Buffet werden zum Internationalen Frauentag am Samstag, 16. März, im Bürgerhaus Schwabach geboten.
Seit 1911 findet der Internationale Frauentag am 8. März statt. Nachdem Frauen in mehreren europäischen Ländern das Frauenwahlrecht erstritten hatten, wurde der Internationale Frauentag nach dem ersten Weltkrieg vor allem dazu genutzt, die soziale Diskriminierung von Frauen anzuprangern. Wie in jedem Jahr – und für viele Schwabacherinnen mittlerweile als fest etablierter Termin im Kalender vermerkt – wird die Feier zum Frauentag vom Internationalen Frauencafé organisiert und in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Sabine Reek-Rade, veranstaltet.
In diesem Jahr gibt sich eine singende, fränkische Kabarettistinnen-Gruppe aus Erlangen ein Stelldichein. Und es darf und soll dabei gelacht werden. Die „Avantgardinen“ zeigen ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus, wie „Frau“ das macht. Bei ihnen geht es quer durch verschiedenste Facetten eines Frauenlebens: Vom Thermomix zur Handysucht, vom Kloputzen zur Bildungsmisere und weiter zu Gender-Fragen. Es geht ums Älterwerden, um Hardcore-Mütter oder Shopping mit pubertierenden Töchtern – mit ihren scharfzüngigen Persiflagen singen und tanzen sich die Ensemblemitglieder durchs Programm.
Das Bürgerhaus öffnet bereits um 17.30 Uhr. So kann sich das Publikum bei Snacks und Getränken auf den Abend einstimmen. Karten sind in der Buchhandlung „Lesezeichen“, Königsplatz, zum Preis von 15 Euro erhältlich.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen