Rahmenprogramm zum internationalen Frauentag: Susanne Heinrich stellt aus

2Bilder

Im Rahmenprogramm zum internationalen Frauentag – einer gemeinsamen Veranstaltung des internationalen Frauencafés Schwabach und der Gleichstellungsstelle der Stadt – erwartet die Besucherinnen in diesem Jahr ein ganz besonderer Augenschmaus: Eine Ausstellung von Bildern der in Bernlohe/Roth lebenden Künstlerin Susanne Heinrich.

Sie entdeckte schon als kleines Mädchen ihre Leidenschaft zur gegenständlichen/figürlichen Darstellung. Daher absolvierte sie mit großem Erfolg ein Modegrafik-Studium in München und kam über die Illustration zur Malerei.
Sie sieht ihre Berufung in der Darstellung des menschlichen Körpers, mit Schwerpunkt Akt: "Nackt ist für mich eine Metapher für Offenheit". Ihre ausdrucksstarken, lebendigen Bilder bestechen durch anatomische Richtigkeit sowie handwerkliches Können. Die Skizzen und Zeichnungen prägt ein schwungvoll sicherer Strich.

Die Feier zum internationalen Frauentag findet am 11.03.2016 im Bürgerhaus Schwabach statt. Einlass ab 17:30 Uhr.
Weitere Informationen unter. www.internationales-frauencafe-schwabach.de.

Autor:

Doris Bohle aus Schwabach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen