Oberbürgermeisterkandidat Matthias Thürauf (CSU) ganz privat

Schwabachs amtierender Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU)
  • Schwabachs amtierender Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU)
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (vs) - Weiter geht es mit dem amtierenden Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU).

MSP: Herr Thürauf, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause?
Matthias Thürauf: Zum Geburtstag hab ich zum Beispiel ein vergoldetes Hufeisen bekommen. Ich hoffe das bringt mir bei den Wahlen Glück!

MSP: Welchen Kabarettisten/welche Kabarettistin würden Sie gerne einmal im Markgrafensaal live erleben?
Matthias Thrüauf: Dieter Nuhr, Gerhard Polt oder Bruno Jonas hab ich schon in Schwabach gesehen. Urban Priol wäre mal interessant.

MSP: Essen und Trinken soll ja bekanntlich Leib und Seele zusammenhalten. Welche Küche ist Ihr Favorit?
Matthias Thürauf: Beim Skifurlaub in Tirol schmeckt mir eigentlich alles, besonders die Süßspeisen. Deftig fränkisch geht natürlich immer - genau wie Pasta jeder Art.

MSP: Klassik oder Rock: Gibt es ein jährlich stattfindendes Musikevent in der Metropolregion, das Sie als Ihren Top-Favoriten den Schwabacher Bürgerinnen und Bürgern empfehlen würden?
Matthias Thürauf: Das Klassik-Open-Air dicht gefolgt vom Stadtparksingen in Schwabach.

MSP: Auch ein Oberbürgermeister ist ja einmal Kind gewesen. Mit was haben Sie am liebsten gespielt?
Matthias Thürauf: Mit dem Fußball. Da hat sich auch bis heute nichts geändert.

MSP: Einmal angenommen, ein Sonnensturm würde die komplette Nachrichtenübermittlung lahmlegen. Wie lange könnten Sie ohne Fernseher, Radio, Internet und Handy überleben?
Matthias Thürauf: Manchmal wünsche ich mir so einen Sonnensturm sogar. Ganz ehrlich ein bisschen handysüchtig bin ich schon manchmal. Ein Wochenende ohne "elektronische Fessel" und ständige Berieselung tut ab und zu ganz gut.

MSP: Glauben Sie, dass auch ein öffentlich bekennender Fan der Spielvereinigung Greuther Fürth Chancen auf den Oberbürgermeistertitel in Schwabach hätte?
Matthias Thürauf: Im Landkreis hat ja ein Greuther-Fan den clubtreuen Amtsinhaber herausgefordert. Das ging schief. Da ich Club-Fan und regelmäßig im Stadion bin, muss ich mir solche Gedanken zum Glück nicht machen.

MSP: Wo glauben Sie, dass der 1.FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth nach Saisonende in der Bundesliga stehen werden?
Matthias Thürauf: Der Club schafft den Klassenerhalt, die Greuther auch ;)

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen