Agentur für Arbeit

Beiträge zum Thema Agentur für Arbeit

Panorama
Insbesondere Firmen im Maschinenbau wollen mehr Mitarbeiter beschäftigen.
Foto: Marijan Murat / dpa

Günstige Prognosen für den Arbeitsmarkt
Bald wieder mehr Beschäftigung?

MÜNCHEN (dpa/mue) - Die Erholung der Industrie gibt Hoffnung für den deutschen Arbeitsmarkt: EIn vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit erhobenes Beschäftigungsbarometer hat im April mit 98,3 Punkten den höchsten Wert seit Anfang 2020 erreicht, wie Wirtschaftsforscher mitteilten. 
Ihre Nürnberger IAB-Kollegen haben in ihrem veröffentlichten Arbeitsmarktbarometer demnach sogar den höchsten Stand seit Mai 2019 gemessen.
 Der Arbeitsmarkt hole langsam...

  • Nürnberg
  • 28.04.21
Ratgeber

Neue kostenfreie Rufnummer für Familienkasse

Die Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zahlen das Kindergeld und den Kinderzuschlag aus. Die bisherigen 102 örtlichen Familienkassen mit ihren rund 3.700 Beschäftigten werden zu 14 Familienkassen organisatorisch zusammengefasst. In Bayern ergeben sich zwei Standorte, die organisatorisch für alle Familienkassen im Freistaat zuständig sind. Für die bundesweit rund neun Millionen Kunden ändert sich jedoch nichts, da alle bisherigen Familienkassen vor Ort erhalten bleiben. -...

  • Nürnberg
  • 14.09.15
MarktplatzAnzeige

Sabel Akademie bietet einen Buchhaltungskurs für Arbeitssuchende an

NÜRNBERG (pm/vs) - Für den Lehrgang „Buchhaltungskraft“, der am 21. Juli 2015 bei der Nürnberger Sabel Akademie beginnt, sind nur noch wenige Plätze frei. Der Kurs besteht aus den zweimonatigen Modulen „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und SAP“ und dem einmonatigen Modul „EDV in der Praxis“ sowie einem anschließenden Praktikum. Geeignet ist der Lehrgang „Buchhaltungskraft“ für Kaufleute mit Berufsabschluss sowie für Teilnehmer ohne...

  • Nürnberg
  • 02.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.