Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Nürnberger Verbraucherzentrale rät, Forderungen genau zu prüfen
Abzocker: Warnung vor gefälschten Inkassoschreiben

NÜRNBERG (pm/nf) - Aktuell erhalten viele Verbraucher Inkassoschreiben der Portex Inkasso GmbH mit dem Betreff „Letzte Außergerichtliche Mahnung“. Der Brief erweckt den Anschein, dass telefonisch ein Gewinnspielvertrag „TOP100 Gewinnspiele / EUROJACKPOT-49“ abgeschlossen und der Betrag nie beglichen wurde. Das vermeintliche Inkassounternehmen droht Folgekosten und Unannehmlichkeiten an, sollten Betroffene nicht umgehend die Forderung einschließlich der Inkassokosten bezahlen. Die...

  • Nürnberg
  • 28.02.20
Dieses Schild markiert ein Landschaftsschutzgebiet.

Darf man einfach Blumen pflücken? Beeren und Kräuter sammeln?
Schutz für Nürnbergs Natur: So verhalten Sie sich richtig!

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu Beginn des meteorologischen Frühlings am 1. März weist die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Nürnberg darauf hin, dass beim Freizeitverhalten auf landwirtschaftliche Kulturflächen, in Landschaftsschutzgebieten und auch in nicht besonders geschützten Natur- und Landschaftsräumen bestimmte Regeln zu beachten sind. Landschaftsschutzgebiete genießen besonderen Schutz. Wer sich im Frühling in das Nürnberger Stadtgebiet aufmacht, begegnet an vielen Stellen einem...

  • Nürnberg
  • 26.02.20

Grippe ++ Dengue-Fieber ++ Coronavirus
Viren gelangen per Flugzeug in die ganze Welt

WIESBADEN (pm/nf) – Wegen der Gefahr einer Ausbreitung des Coronavirus haben mehrere Fluggesellschaften ihren Linienverkehr von und nach China eingestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, flogen von Januar bis November 2019 rund 1,5 Millionen Passagiere von China nach Deutschland. Das waren in etwa so viele wie im gesamten Vorjahr (2018: 1,6 Millionen Flugpassagiere). Erfasst werden dabei ausschließlich Direktflüge.  Im Jahr 2018 landeten 720.000 Flugpassagiere aus Japan...

  • Nürnberg
  • 25.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Rückblick auf den Girls‘Day 2019 bei den Stadtwerken Forchheim
2 Bilder

Stadtwerke Forchheim haben noch freie Plätze für den Girls’Day
Mädchen für Technik begeistern!

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke Forchheim nehmen wieder am diesjährigen Girls‘Day teil. Insgesamt 10 freie Plätze bieten die Stadtwerke interessierten Schülerinnen ab der 5. Klasse an. Die Anmeldung erfolgt über die Plattform des Girls’Days: https://www.girls-day.de/Radar Exklusive Eindrücke in die Welt der Stadtwerke Forchheim Der Praxistag beginnt um 8.00 Uhr bei den Stadtwerken und führt die Mädchen bis 14.00 Uhr an mehrere Arbeitsstätten: Unter anderem besichtigen sie den Neubau des...

  • Forchheim
  • 23.02.20
Anzeige

Jetzt Anträge stellen
Höhere Zuschüsse fürs Heizen, Bauen und Sanieren

FORCHHEIM (lra/rr) – Wer demnächst seine Heizung erneuern, die Fenster austauschen oder das Dach bzw. die Außenwände dämmen will, sollte sich über die neuen, seit Januar geltenden Fördermöglichkeiten informieren. Aufgrund der Klimaschutzbemühungen hat der Bund die Fördersätze für Heiztechniken auf Basis erneuerbarer Energien (Solarthermie, Stückholz-/Pellets-/Hackschnitzelheizungen, Wärmepumpen) und für energetische Maßnahmen bei der Gebäudesanierung (z. B. Fenstertausch, Dämmung,...

  • Forchheim
  • 22.02.20
Anzeige
Soll ein künstliches Kniegelenk eingesetzt werden, ist gute Beratung wichtig.

AOK Mittelfranken informiert
Diese Kliniken erfüllen den gesetzlichen Standard und dürfen künstliche Kniegelenke einsetzen

Rund 28.000 Mal wurde im Jahr 2018 in Bayern eine Knie-Endoprothese, ein künstliches Kniegelenk, eingesetzt. Dieser Eingriff, der beim Verschleiß des Kniegelenks nötig werden kann, zählt damit zu den häufigsten Operationen. Da der Kniegelenksersatz in der Regel planbar ist, steht der Patient vor der Frage: „Welches Krankenhaus ist das richtige?“. Zur Orientierung der Versicherten gibt die AOK erstmals eine sogenannte „Mindestmengen-Transparenzliste“ heraus. Sie verschafft laut Robert Müller,...

  • Nürnberg
  • 21.02.20
Beim Mikroskopiekurs geht es darum, Fischkrankheiten besser erkennen zu können.

Von der Fischverarbeitung bis hin zur Erkennung von Fischkrankheiten
Vielseitiges Kursangebot in der Lehranstalt für Fischerei

AUFSESS (pm/rr) – Die Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken hat auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Kursangebot auf die Beine gestellt. Ein Großteil der Kurse beschäftigt sich mit der Verarbeitung und Zubereitung von heimischem Süßwasserfisch, aber auch die fischereiliche Praxis kommt nicht zu kurz: unter anderem in einem Kurs zur Erkennung von Fischkrankheiten. Das Jahresprogramm startet mit dem Räucherkurs, der gleich an zwei Terminen angeboten wird: am 3. April und am...

  • Oberfranken
  • 21.02.20
2 Bilder

Bienen und Umweltverantwortung
Wichtiges Bienenwissen für die Praxis

Nürnberger Land - Günther Raab, Vorsitzender vom Landesverband Bayerischer Imker Kreis Nürnberger Land, gab allen Imkern ob Anfänger oder Fortgeschrittene die Möglichkeit durch eine ganztägige Schulung von dem staatlichen Fachberater für Bienenzucht in Mittelfranken, Gerhard Müller-Engler, ihren Wissensstand zu vertiefen. Rund 40 Interessenten aus Lauf, Schnaittach, Leinburg und Hersbruck ließen sich die Gelegenheit im Gasthaus Zur Linde in Lauf nicht entgehen. Im ersten Teil erhielten die...

  • Nürnberger Land
  • 20.02.20
Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler des Ehrenbürg Gymnasiums im Autohaus Renault Hofmann.

Berufe Speed Dating im Autohaus

FORCHHEIM (lra/rr) – In Forchheim fand eine Berufsorientierung für Schüler des Ehrenbürg Gymnasiums im Autohaus Renault Hofmann und Schüler des Herder Gymnasiums im Autohaus Opel Rachinger statt. Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hatte zum „Berufe Speed Dating“ eingeladen. Zu Gast waren sogenannte „P-Seminare“ der 11. Klassen. Hierbei hatten knapp 20 interessierte die Gelegenheit, sich über die Unternehmen der Region und deren Tätigkeitsfelder zu informieren und sich so einen Überblick über...

  • Forchheim
  • 20.02.20
Druckfrisch: Nürnbergs Wahlleiter Wolf Schäfer (r.) und Thomas Nirschl, Redakteur des Vorwahlhefts, zeigen den Nürnberger Wahlzettel für die Oberbürgermeisterwahl. In diesen Tagen beginnt der Versand der Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahlen am Sonntag, 15. März 2020.
4 Bilder

Spannend: Oberbürgermeisterwahl in Nürnberg + Fürth + Erlangen + Schwabach
So bereiten Sie sich auf die Kommunalwahl 2020 vor!

FRANKEN (nf) - Seit 1960 finden Kommunalwahlen in Bayern alle sechs Jahre statt (1948 bis 1960 alle vier Jahre).  Gewählt werden die Gemeinde- bzw. Stadträte, die Kreistage, die ehrenamtlichen ersten Bürgermeister und - soweit das Ende ihrer Amtszeit mit dem Ablauf der Wahlzeit des Gemeinderats bzw. des Kreistags zusammenfällt - aber auch die berufsmäßigen ersten Bürgermeister und die Landräte. Am Sonntag, 15. März 2020, ist es wieder soweit - in 24 bayerischen kreisfreien Städten und 1.909...

  • Nürnberg
  • 14.02.20
Anzeige
Alkoholfreie Cocktails versprechen ungetrübte Faschingsfreuden ohne Rausch und dem Kater am nächsten Morgen

AOK informiert: Alkoholfreie Mixgetränke
Faschingsspaß mit „Cocktails ohne“

Bis zum Aschermittwoch am 26. Februar wird es auf Faschingsbällen und bei Umzügen wieder hoch hergehen. Häufig sind beim Feiern auch alkoholische Getränke mit im Spiel. Für diejenigen, die keine Lust auf einen Brummschädel am Tag danach haben, hält die AOK in Lauf ein paar Tipps für Alternativen bereit. „Ein Mixgetränk ohne Prozente schmeckt genauso gut und Sie können einen klaren Kopf behalten“, so Ernährungsfachkraft Christine Platt. Alkoholfreie Cocktails bekommt man in vielen Gaststätten in...

  • Nürnberger Land
  • 14.02.20
Anzeige
7 Bilder

Noch kein Geschenk? Dann lass dich hier inspirieren
Hier sind 6 Last Minute Geschenke zum Valentinstag, die du sofort in Nürnberg kaufen kannst!

Morgen ist schon Valentinstag und ein Geschenk muss her? Für alle Liebenden, die von der Kreativität noch ungeküsst geblieben sind, haben wir die besten Inspirationen Last-Minute gesucht. Und weil niemand  Lust auf den Nervenkitzel mit Amazon Prime hat, kannst du alle Produkte lokal in Nürnberg kaufen. Einfach noch schnell in die Stadt bummeln und eine liebevolle Überraschung für deinen Schatz besorgen. Hier sind die 6 besten und originellsten Last-Minute Geschenke zum Valentinstag aus...

  • Nürnberg
  • 13.02.20
Bei der Haltung von Papageien können viele Fehler gemacht werden. Auch die Fütterung ist nicht einfach. Tipps von Experten beim 5. Papageientag im Tiergarten Nürnberg.

5. Nürnberger Papageientag im Tiergarten
Tipps von Experten: Artgerechte Haltung, Training & Artenschutz

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein besonderes Angebot für Papageienhalter ist der 5. Nürnberger Papageientag am Samstag, 14. März 2020, von 9 bis 16 Uhr im Tiergartenrestaurant Waldschänke im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Veranstalter ist die Tierarztpraxis am Moritzberg (Exotenpraxis bei Nürnberg) in Zusammenarbeit mit dem Tiergarten. Beim Papageientag erfahren Halter Wissenswertes über ihre Vögel. Konkret geht es um Fragen der Haltung und des Trainings von Papageien sowie den Artenschutz. Die...

  • Nürnberg
  • 12.02.20
Kathrin Baumüller-Söder, Frau von Ministerpräsident Dr. Markus Söder (auf dem Bild beim Ball der Union am vergangenen Wochenende), hat heute (11. Februar 2020) die Schirmherrschaft für das Hospiz in Nürnberg-Mögeldorf übernommen.

Unschätzbare Arbeit für Patienten und Angehörige
Karin Baumüller-Söder übernimmt Schirmherrschaft für Mögeldorfer Hospiz

NÜRNBERG (pm/nf) - Karin Baumüller-Söder übernimmt die Schirmherrschaft über das Hospiz des Evangelischen Gemeindevereins Nürnberg-Mögeldorf e. V.  Das 1997 entstandene Mathilden-Haus ist eines der ersten stationären Hospize in Bayern, es hat 14 Plätze. Sie betonte im Rahmen einer Feierstunde: „Das Hospiz leistet mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern eine unschätzbare Arbeit für Patienten und Angehörige in dieser oft schweren Lebenssituation. Das Angebot des Evangelischen...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Die Arbeit als Ofenbauer ist sehr abwechslungsreich und wird bestimmt nicht langweilig.

Ein Beruf für kreative Menschen
Ofenbauer werden auch in Zunkunft gebraucht

REGION (spp-o) - Man könnte sie auch Feuerbändiger oder Wärmekünstler nennen: Ofen- und Luftheizungsbauer. Ein relativ seltener, exklusiver Beruf. Den Traditionsberuf des Ofen- und Luftheizungsbauers haben junge Menschen meist gar nicht „auf dem Schirm“. Dennoch bietet die Ausbildung einzigartige Chancen für besondere Talente: Menschen mit handwerklichem Geschick und gestalterischen Fähigkeiten. „Ich kenne keinen Beruf, der so kreativ und vielseitig ist“, sagt Michael Hieckmann – selbst...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Das Bild zeigt es: Wer Texte in andere Sprachen übersetzen kann, hat gut lachen.

Nach der mittleren Reife oder dem Abitur durchstarten
Fremdprachen als wichtiger Schlüssel zum Erfolg

REGION (pm/vs) - Für junge Leute, die mehrere Sprachen beherrschen, tun sich viele interessante Berufsfelder sowohl national, als auch international auf. Und das Beste daran: Viele Ausbildungswege sind möglich, und das auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur. Bevor man sich überlegt, welchen Weg man einschlagen will, geht es zuerst um die Frage nach dem möglichen späteren Arbeitsplatz: Manche Menschen arbeiten am liebsten in einem Büro, andere wollen gerne international unterwegs...

  • Nürnberg
  • 11.02.20

Reparieren statt wegwerfen

Unter diesem Motto fand am Samstag, den 8. Februar, im Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde Verklärung Christi ein Reparatur-Café statt. Die Menschen konnten nicht mehr funktionierende Geräte bringen und die fachkundigen Reparierer prüften, ob diese noch zu retten sind. „Diese Uhr habe ich von meiner Mutter geerbt“, sagte eine Besucherin. Die Zeiger waren lose und konnten glücklicherweise wieder befestigt werden. Auch ein singender und tanzender Weihnachtsmann brauchte Hilfe, weil er eben...

  • Landkreis Forchheim
  • 10.02.20
Wer den schönsten Tag im Leben perfekt planen will, kann sich auf der Hocheitsmesse in Fürth am 16. Februar umfassend informieren.

Hochzeitsmesse am 16. Februar
In Fürth: Alles für den schönsten Tag im Leben!

FÜRTH (pm) - Am 16. Februar präsentieren von 13 bis 18 Uhr viele Hochzeitsspezialisten Tipps und Trends rund um den schönsten Tag im Leben. Die Hochzeitsmesse findet im Excelsior Hotel Fürth statt, auch bekannt unter dem Namen „Glaspyramide“. Der Eintrittspreis beträgt lediglich 3 Euro. „Diese Messe bietet jedem Brautpaar die Möglichkeit, sich umfangreich zu informieren, günstig zu kaufen und durch das aufwändige Programm toll unterhalten zu werden. Hier bleiben keine Fragen offen – auch...

  • Fürth
  • 07.02.20

1. BSP-Termin 2020 im Erlanger Oberland
10 Erstspender beim Heroldsberger Blutspendetermin

Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich wieder eimal 111 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin im Bürgersaal Ende Januar. Davon wurden tatsächlich 100 vom anwesenden Ärzteteam zur Spende zugelassen, darunter befanden sich zehn Erstspender/innen. Allen sei namens des Blutspendedienstes und des BRK Heroldsberg bzw. des BRK -Kreisverbandes ER/ERH herzlich gedankt. Ehrungen Geehrt werden konnten: Ute Ehrck aus Heroldsberg für zehnmaliges Blutspenden Für dreimaliges...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 06.02.20
Präsentieren die Neuanschaffung: Anästhesiepflege Mathias Gottschalk, Schmerzdienst Tina Osterrieder, Teamchefärzte Dr. Wolfgang Premm, Dr. Kathrin Hasemann, Anästhesiepflege Christian Röbel (v.l.) mit der HappyMed Videobrille.

Kinofilm während der Behandlung senkt den Stress
Positive Ablenkung im OP durch Videobrille

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der ,,HappyMed"-Videobrille können Patienten der Erler-Klinik seit Dezember letzten Jahres vor und während eines operativen Eingriffs mit örtlicher Betäubung und Teilnarkose Filme, Konzerte oder Naturdokumentationen anschauen. Positive Sinneseindrücke sorgen für positive Stimmung. Was für den neuen Lieblingssong im Ohr gilt, hört im OP-Saal nicht auf: um die Patienten vom eigentlichen Geschehen bei einer OP abzulenken, setzt die Erler-Klinik auf bunte Bilder und...

  • Nürnberg
  • 06.02.20
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (6. von rechts) traf sich mit den Vertretern des Innovationsbündnisses gegen den Krebs in Nürnberg.

Melanie Huml will Prävention und Versorgung bei Brustkrebs verbessern
Früherkennung und Versorgung weiter verbessern

NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will die Prävention bei Brustkrebs und die Versorgung der betroffenen Patientinnen weiter verbessern. Huml betonte am Mittwoch anlässlich einer Impulsveranstaltung des Bayerischen Innovationsbündnisses gegen den Krebs in Nürnberg: ,,Brustkrebs ist die häufigste Krebsart in Bayern. Allein im Jahr 2016 erkrankten 9.309 Frauen im Freistaat an Brustkrebs, 2.783 starben daran. Unser Ziel ist es, Brustkrebs erfolgreich zu bekämpfen....

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Foto: Velda/akz-o

Boxspring-Betten werden individueller
Komfort in angenehmer Höhe

(akz-o/mue) - Immer mehr Deutsche wollen in einem Boxspring-Bett schlafen. Grund ist – neben dem oft imposanten Design – vor allem die Liegehöhe, die das Aufstehen merklich erleichtert. Gute Boxspring-Betten überzeugen überdies mit einem Liegekomfort, der viele Menschen begeistert. Allzu leicht sollte man sich den Kauf allerdings nicht machen. Skepsis ist zum Beispiel angebracht, wenn das Bett für einen Tausender oder gar weniger angeboten wird. Denn oftmals handelt es sich bei solchen...

  • Nürnberg
  • 05.02.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.