Gerste

Beiträge zum Thema Gerste

Lokales
Bayerns erster Weltacker.

Auch in Nürnberg soll ein ,,Weltacker" entstehen
2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

LANDSHUT/NÜRNBERG (dpa/lby) - 2.000 Quadratmeter Ackerland, auf dem alles wächst was der Mensch braucht. Oder was er eben nicht braucht? Der «Weltacker» in Landshut regt Besucher an, über ihre Ernährung und ihr Konsumverhalten nachzudenken. Initiator des Projektes ist Klaus Karg. Gemeinsam mit ein paar wenigen Mitstreitern hat er den Acker zum Leben erweckt. Noch ist die Fläche nicht gedroschen und abgeerntet. Bei einer Führung gibt es viel zu sehen und zu hinterfragen. Auf dem «Weltacker» ist...

  • Nürnberg
  • 03.09.21
Freizeit & Sport
Elmar Tannert (Autor), Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Wolfram Gäbisch (Liegenschaftsamt), v.l.

„Reinheitsgebot“ – Wanderausstellung im Handwerkerhof

Sommerzeit ist Bierzeit, und so zeigt der Handwerkerhof Nürnberg die Ausstellung „Reinheitsgebot“ des bayerischen Brauerbundes bis zum 23. Juli 2016 NÜRNBERG (pm/nf) - „Ganz besonders wollen wir, dass forthin allenthalben in unseren Städten und Märkten und auf dem Lande zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gersten, Hopfen und Wasser verwendet und gebraucht werden sollen.“ So lautet die original Textfassung des Bayerischen Reinheitsgebots von 1516. Es stellt das weltweit älteste bis heute...

  • Nürnberg
  • 06.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.