Lesung Jan Beinßen

Beiträge zum Thema Lesung Jan Beinßen

Freizeit & Sport
Unter dem Pseudonym Jean Jacques Laurent hat Autor Jan Beinßen einen neuen Krimi geschrieben: Die ,,Elsässer Sünden".

Zum verkaufsoffenen Sonntag in Nürnberg: Shopping, Lesung und eine Krimi-Verlosung

NÜRNBERG (nf) - Nach Herzenslust am Sonntag bummeln (25. September 2016) gehen, die Kinder freuen sich über die Party zum Weltkindertag und die Erwachsenen haben vielleicht Lust auf eine Lesung mit Frankens Krimiautor Jan Beinßen im Thalia Buchhaus Campe. Das Beste: Der MarktSpiegel verlost passend insgesamt fünf Krimis ,,Elsässer Sünden“, die Jan Beinßen (u.a. ,,Tod im Tiergarten“) unter dem Pseudonym ,,Jean Jacques Laurent“ veröffentlicht hat. Wie kommt Jan Beißen, der bisher für seine...

  • Nürnberg
  • 17.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.