Print on demand

Beiträge zum Thema Print on demand

Lokales
Landrat Reinhardt Glauber (r.), Elke Weigelt (Verkaufsleitung MüllerVerlag) und Gerhard Schäffler (Projektleiter „Print-on-demand“) präsentieren das erste personifizierte Telefonverzeichnis für den Landkreis Forchheim – für Tablet und in klassisch-gedruckter Form. Foto: Uwe Müller

Das Örtliche „Print-on-demand“

FORCHHEIM / REGION - Der MüllerVerlag geht im Bereich Verzeichnismedien neue Wege: „Das Örtliche Print-on-demand“ bietet ab sofort jedem Nutzer die Möglichkeit, online ein Verzeichnis aus Städten und Gemeinden der verschiedenen Landkreise zusammenzustellen, das ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse und den eigenen Lebensraum zugeschnitten ist. Wer zum Beispiel in Forchheim wohnt, jedoch in Neumarkt arbeitet und Verwandtschaft in Cham hat, kann sich nun in weniger als fünf Minuten sein...

  • Nürnberg
  • 07.02.14
Lokales
3 Bilder

„Das Örtliche Print-on-demand“: Auftakt zum individuellen Kommunikationsverzeichnis

Start der Plattform www.verzeichnis-shop.de Was bedeutet eigentlich ,,Print-on-demand"? NÜRNBERG (pm/nf) - Der MüllerVerlag geht im Bereich Verzeichnismedien neue Wege. „Das Örtliche Print-on-demand“ bietet ab sofort jedem Nutzer die Möglichkeit, online ein Verzeichnis aus Städten und Gemeinden der verschiedenen Landkreise zusammenzustellen, das ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse und den eigenen Lebensraum zugeschnitten ist (Beispielsweise: Sie wohnen in Neumarkt, arbeiten in...

  • Nürnberg
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.