Alles zum Thema Tierhandlung

Beiträge zum Thema Tierhandlung

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Werde Weihnachtsengel!

„Kölle Zoo“ engagiert sich für Tierheimtiere „Herz und Verstand für Tiere“ – mit diesem Leitspruch setzt sich Kölle Zoo seit Jahren für Tiere mit schwerem Schicksal ein. In der Weihnachtszeit bemüht sich der Heimtierspezialist mit der Aktion „Wunschzettel“ besonders um die Herzenswünsche von Tierheim-Schützlingen.Dabei hängen Tierheime in den Kölle Zoo-Märkten Wunschzettel für ihre notleidenden Tiere an Weihnachtsbäume. Denn ob Spielzeug, Futternäpfe, Decken oder Betten – oft fehlt es an...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige

So füttern Sie Katzen richtig

Fressnapf bietet ein breites Spektrum an Futtersorten Das Futter für Ihren Stubentiger sollte ein ausgewogenes Verhältnis von Proteinen, tierischen Fetten und Inhaltsstoffen wie Phosphor, Kalzium, Magnesium, Arginin, essenziellen Fettsäuren, Vitamin A, Niacin und Taurin aufweisen. Ein gutes Katzenfutter bietet darüber hinaus ein perfekt ausbalanciertes Verhältnis zwischen allen Nährstoffkomponenten und garantiert kohlenhydrat­- arme, eiweißreiche Mahlzeiten. Doch wie erhält die Mieze all...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
MarktplatzAnzeige
ginger kitten in santa hat against the background of a Christmas tree
2 Bilder

Für dich von mir

Kölle-Zoo-Wunschzettelaktion vom 2. bis 24. Dezember zugunsten von Tierheimtieren In den Tierheimen ist oft das Geld zu knapp, um auf die einzelnen Bedürfnisse der Tiere einzugehen. Umso mehr freuen sich die Tierheime und deren Notfellchen über Spenden zu Weihnachten wie z.B. neue Spielzeuge, gutes Essen oder Leckerlis. Auch dieses Jahr veranstaltet Heimtierspezialist Kölle-Zoo seine „Wunschzettelaktion“ und verschenkt Freude! „Bei uns werden auch mit kleinem Einsatz Wünsche wahr, denn...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Die EXPERTEN
Happy senior man cuddling his dog in courtyard
2 Bilder

Senioren und Haustiere

Von dieser Kombination profitieren beide Seiten Immer häufiger entscheiden sich Senioren für ein Haustier. Wie aktuelle Studien belegen, ist dies ein Umstand, von der beide Seiten im hohem Maß profitieren: Die Tiere, weil die Senioren viel Zeit haben, um sie zu pflegen und sich mit ihnen zu beschäftigen, und auch die Senioren, weil sich ein Hund oder eine Katze, aber auch andere Haustiere ausgesprochen positiv auf Gesundheit und Lebensfreude auswirken. Wissenschaftler, die sich mit diesem...

  • Nürnberg
  • 24.05.17