„Old School“-Rocker auf Bayerisch

Haben den Rock‘n‘Roll im Blut: die Jungs der Spider Murphy Gang. Foto: Veranstalter

HEROLDSBERG (pm/mue) - „I ziags net aus, meine Rock‘n‘Roll Schuah“ – diese Zeile aus dem gleichnamigen Song sagt eigentlich alles: Die Spider Murphy Gang ist noch da! Am Samstag, 9. Juli, geben sich die altgedienten „Rock‘n‘Roll-Haudegen“ die Ehre bei einem Open Air in Heroldsberg, das ab 18.30 Uhr auf dem Festplatz beginnt.


Die Veröffentlichung von Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ ist nun schon über 25 Jahre her, die Live-Konzerte jedoch sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock‘n‘Roll im Blut hat. Wer die Spider Murphy Gang bislang nur von ihren Platten kennt, sollte sich den Termin unbedingt vormerken; denn auch in Heroldsberg werden die Gitarren rocken und das Piano in bester Boogie-Manier „rollen“. Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsveränderungen gibt es für die Spider Murphy Gang nach wie vor ein erklärtes Ziel: dem Publikum eine deftige Rock‘n‘Roll-Party zu servieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.