Kundenbefragung zur Ausländerbehörde

ERLANGEN (pm/mue) - In der Ausländerbehörde im Rathaus – der Abteilung Ausländerangelegenheiten und Einbürgerungen im Bürgeramt – wurde von Ende April bis Anfang Juni eine Kundenbefragung durchgeführt. Das Ergebnis: Die Menschen sind überwiegend mit der hier geleisteten Arbeit zufrieden.


Gefragt wurde unter anderem nach dem Gesamteindruck, nach der Beratungsqualität, Wartezeit oder Familienfreundlichkeit. Zudem gab es die Möglichkeit, Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu formulieren. Insgesamt 70 Bewertungen wurden im Befragungszeitraum abgegeben. Bürgeramtschef Gerd Worm hob hervor, dass keiner der an der Umfrage teilnehmenden Kunden die Behörde mit einem negativen Gesamteindruck verlassen habe. Sehr geschätzt würden die hohe Beratungsqualität sowie die Freundlichkeit der Mitarbeiter.

Alle Ergebnisse, insbesondere Verbesserungsvorschläge, werden nun intern geprüft und sollen in den derzeit laufenden Projektauftrag „Weiterentwicklung der Ausländerbehörde zu einer Willkommensbehörde“ einfließen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.