Alles zum Thema Rathaus Erlangen

Beiträge zum Thema Rathaus Erlangen

Lokales
OB-Kandidat Jörg Volleth (3.v.l.), Sandra Volleth (2.v.l.), CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Foto: © Kurt Fuchs
2 Bilder

„Ja, ich traue mir das zu!“
Jörg Volleth als OB-Kandidat der CSU nominiert

ERLANGEN (pm/mue) - Fraktions-Chef Jörg Volleth verkörpert die Hoffnungen der Erlanger CSU auf eine Rückkehr ins Erlanger Rathaus: Durch seine Partei wurde er vergangene Woche als Spitzenkandidat für das höchste Amt im Rathaus nominiert. Von den 127 anwesenden CSU-lern im kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle stimmten 126 für den Kandiadaten. Somit will Jörg Volleth am 15. März 2020 gegen Amtsinhaber Florian Janik (SPD) antreten. Dieser hatte bereits signalisiert, dass er sich – das Votum...

  • Erlangen
  • 25.03.19
Lokales
Oberbürgermeister Florian Janik ist nach eigenen Worten nie so richtig zufrieden: „Wir haben noch sehr viel Arbeit vor uns.“ Foto: Uwe Müller
3 Bilder

„Noch viel Arbeit“: OB Florian Janik zieht Halbzeitbilanz

ERLANGEN (mue) - Eine gut funktionierende Stadtgesellschaft war – auf den Punkt gebracht – das erklärte Ziel von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) zu seinem Amtsantritt vor drei Jahren. Klar, dass sich dieses Motto durch alle Bereiche des täglichen Lebens zieht. Und so ist der Tenor seiner Halbzeitbilanz einerseits durchwachsen, andererseits aber auch von einer positiven Tendenz beseelt. Dass eine fortschrittliche Entwicklung nicht nur im Rathaus bewirkt werden kann, ist dem...

  • Erlangen
  • 02.05.17
Lokales

Zwei zusätzliche Defibrillatoren im Rathaus

ERLANGEN (pm/nf) - Sie retten Leben und können quasi von jedermann bedient werden: sogenannte Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED). Seit wenigen Tagen gibt es im Rathaus zwei weitere dieser medizinischen Geräte, mit denen Herzrhythmusstörungen durch die Abgabe von Stromstößen behandelt werden können. Sie befinden sich im 5. und im 10. OG der Verwaltungszentrale. Bereits seit 2004 gibt es einen Laien-Defibrillator im Rathaus-Erdgeschoss. Mit seiner Hilfe konnten Mitarbeiter...

  • Erlangen
  • 23.08.16
Lokales
Symbolfoto: © K.-U. Häßler/Fotolia.com

Erlanger Haushalt „gedeckelt“ – Kritik von der CSU

ERLANGEN (pm/mue) - Am Donnerstag vergangener Woche hat der Erlanger Stadtrat den Haushalt 2016 mit 27:21 Stimmen beschlossen. Wie aus dem Rathaus informiert wurde, sind bei einer Neuverschuldung von 3,1 Millionen Euro Investitionen in Höhe von 25,4 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. die Schulsanierungen (7,4 Mio.), Zuschüsse an Freie Träger zur Generalsanierung von Kindertagesstätten (1,8 Mio.), der Grunderwerb für die Entwicklung von Wohngebieten im Stadtwesten (2,3 Mio.),...

  • Erlangen
  • 25.01.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Auch Otfried Kolpien stellt seine Werke im Rathaus aus. Foto: Lebenshilfe

Lebenshilfe-Künstler stellen im Rathaus aus

ERLANGEN (pm) - „Malen macht mir Spaß, Blumen und so male ich am liebsten!“, sagt Otfried Kolpien. Er gehört zu den Künstlerinnen und Künstlern der Lebenshilfe, die regelmäßig und mit großer Freude an den inklusiven Malkursen der Offenen Behindertenarbeit teilnehmen. Hier entstehen Werke, die sich durch eine besondere Begabung für Farbe und Form auszeichnen. Etliche davon sind unter dem Motto „Kunst kennt keine Behinderung“ vom 6. bis 16. Juli im Foyer des Erlanger Rathauses, Rathausplatz 1,...

  • Erlangen
  • 17.06.15
Anzeige
Lokales

Wohncontainer für Flüchtlinge

ERLANGEN (pm) - In einigen Wochen werden laut Mitteilung aus dem Rathaus auf dem Gelände der Gesellschaft zur Förderung der Arbeit (GGFA) an der Alfred-Wegener-Straße Wohncontainer zur Unterbringung von etwa 50 Flüchtlingen aufgestellt. Der Bezug der Wohncontainer soll nicht vor Anfang Dezember erfolgen; die mobilen Wohneinheiten sollen Menschen beherbergen, die nach ihrer Registrierung in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung Zirndorf von der Regierung von Mittelfranken auf alle Kommunen des...

  • Erlangen
  • 15.10.14
Lokales

Sperrung im Bonhoefferweg

Erlangen - Wegen der Aufstellung eines Baukrans muss der Bonhoefferweg in Höhe des Anwesens Nr. 3 von Montag, 15. September, bis voraussichtlich Donnerstag, 2. Oktober, gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer sind davon nicht betroffen.

  • Erlangen
  • 10.09.14
Lokales

Lorlebergplatz: Stadt will Dialog fortsetzen

ERLANGEN - Das städtische Referat für Planen und Bauen wird im September im Rahmen einer Veranstaltung die Einwendungen gegen das Wettbewerbsergebnis zur Umgestaltung des Lorlebergplatzes diskutieren. Mit der Veranstaltung, die am 17. September um 18.30 Uhr im Kultursaal des Museumswinkels stattfinden soll, setzt die Stadt ihr Informations- und Dialogangebot zur Umgestaltung des Quartiers fort. Bereits 2012 wurde eine Anwohnerbefragung durchgeführt, deren Ergebnisse in den Wettbewerb und den...

  • Erlangen
  • 13.08.14
Lokales

Stadt informiert über Jupa-Neuwahl

ERLANGEN - Die Neuwahl des Erlanger Jugendparlaments (Jupa) findet vom 20. bis 24. Oktober statt – in einer Pressemitteilung hat die Stadtverwaltung jetzt auf die Wahlmodalitäten hingewiesen. Insgesamt sind etwa 6.500 Jungbürger aufgerufen, ihre Vertretung neu zu wählen. Ziel der städtischen Organisatoren ist es u.a., dass in allen Haupt-, und Realschulen sowie Gymnasien ein Wahllokal eingerichtet wird. Zusätzlich soll auch im Rathaus am frühen Abend ein Urnengang möglich sein. Wahlberechtigt...

  • Erlangen
  • 06.08.14
Lokales

Kundenbefragung zur Ausländerbehörde

ERLANGEN (pm/mue) - In der Ausländerbehörde im Rathaus – der Abteilung Ausländerangelegenheiten und Einbürgerungen im Bürgeramt – wurde von Ende April bis Anfang Juni eine Kundenbefragung durchgeführt. Das Ergebnis: Die Menschen sind überwiegend mit der hier geleisteten Arbeit zufrieden. Gefragt wurde unter anderem nach dem Gesamteindruck, nach der Beratungsqualität, Wartezeit oder Familienfreundlichkeit. Zudem gab es die Möglichkeit, Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu formulieren....

  • Erlangen
  • 06.08.14
Lokales

„Sport in Erlangen“ neu aufgelegt

ERLANGEN - Das städtische Sportamt hat die Broschüre „Sport in Erlangen“ neu aufgelegt. Das Heft gibt umfassend Auskunft über alle Sportvereine und -angebote in der Hugenottenstadt und ist ab sofort am Infotresen im Rathaus sowie im Sportamt (Fahrstraße 18) erhältlich. Weitere Informationen unter: www.erlangen.de/sportamt

  • Erlangen
  • 04.08.14
Lokales

„Statistik aktuell“ zur Kommunalwahl

ERLANGEN - Das Amt für Recht und Statistik der Stadt Erlangen hat jetzt in der Reihe „Statistik aktuell“ die Berichterstattung zur Kommunalwahl 2014 mit einer detaillierten Analyse vervollständigt. Auf 20 Seiten gehen die Statistiker des Rathauses beispielsweise auf Wahlbeteiligung, Stimmverschiebungen, das Abstimmungsverhalten und vieles mehr ein. Das Ganze kann im Internet heruntergeladen werden: www.erlangen.de/statistik

  • Erlangen
  • 23.07.14
Lokales
Dietmar Rosenzweig vom städtischen Bürgeramt, der maßgeblich an der Erstellung der Broschüre beteiligt war, präsentiert die acht neuen Versionen. Foto: Stadt Erlangen / smü̈

Infobroschüre jetzt in acht Sprachen

ERLANGEN (pm/mue) - Das Faltblatt „Herzlich willkommen in Erlangen“ ist jetzt in insgesamt acht Sprachen erhältlich. Gemeinsam mit dem Bürgeramt hat das Bürgermeister- und Presseamt die Publikation entworfen und um die Sprachen Chinesisch, Arabisch und Englisch erweitert. Die Broschüre erklärt Migrantinnen und Migranten in fünf Schritten, was gleich nach der Ankunft zu tun ist, wo man sich gegebenenfalls Rat und Hilfe holen kann und wie sich erste soziale Kontakte knüpfen lassen. Die neuesten...

  • Erlangen
  • 11.07.14
Lokales

Fotoausstellung wirbt für Theaterspielzeit

ERLANGEN - Mit 26 im Kreis angeordneten Fotografien des Nürnberger Lichtbildners Ludwig Olah wirbt das Theater Erlangen derzeit im Rathausfoyer für die Spielzeit 2014 / 2015, die im Herbst beginnt. Die Aufnahmen zeigen Gestiken mit politischer, persönlicher, sozialer, wissenschaftlicher oder religiöser Aussage, zum Beispiel Hände, die sich verschränken, oder auch den berüchtigten „Stinkefinger“. Das Thema „Verantwortung“ steht programmatisch im Mittelpunkt der nächsten Spielzeit; die...

  • Erlangen
  • 25.06.14
Lokales

Ausstellung: „ZERO!“ im Erlanger Rathaus

ERLANGEN (pm/mue) - Das FASD-Netz Nordbayern eröffnet am Montag, 5. Mai, um 16 Uhr im Foyer des Erlanger Rathauses die Ausstellung „ZERO!“ zum Thema Fetales Alkoholsyndrom (FASD). Alkohol in der Schwangerschaft kann zu vielfältigen und bleibenden Schäden beim ungeborenen Kind führen. Fetal alcohol spectrum disorder – abgekürzt: FASD – ist die häufigste Ursache für eine nicht genetisch bedingte geistige Behinderung. Pro Jahr werden allein in Deutschland über 10.000 Kinder mit FASD geboren – das...

  • Erlangen
  • 28.04.14
Freizeit & Sport

„X-Ray“: Röntgen-Gemälde im Rathaus

ERLANGEN - Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Erlangen – Rennes ist die Ausstellung „X-Ray: (Un)sichtbar“ noch bis zum 2. Mai im Rathaus zu sehen. Hier präsentiert der aus dem bretonischen Rennes stammende und in Erlangen lebende Künstler Christophe Jardin Gemälde-Röntgenbilder – die Röntgenaufnahme ist dabei so etwas wie die „Arbeitsgrundlage“ für das inspirierende Wechselspiel von Dunkelheit und Transparenz. „Farben machen dann das Unsichtbare sichtbar“, so...

  • Erlangen
  • 24.04.14
Lokales

Induktive Höranlagen in Erlangen

ERLANGEN - Die Selbsthilfegruppe „Ertaubte – Schwerhörige – CI-Träger Erlangen“ hat ein Verzeichnis der öffentlichen Räume in der Hugenottenstadt herausgegeben, die mit induktiven Höranlagen für schwerhörige Menschen ausgestattet sind. Darunter befinden sich beispielsweise auch folgende städtischen Einrichtungen: Rathaus (Ratssaal und Kleiner Sitzungssaal), Markgrafentheater, Stadtbibliothek, Stadtteilhaus Röthelheimpark, Stadtarchiv, Volkshochschule und Bürgertreff Isarstraße. Neben der...

  • Erlangen
  • 12.03.14
Lokales

Jugendparlament: Bericht für 2013 liegt vor

ERLANGEN - Das Jugendparlament der Stadt Erlangen hat seinen Tätigkeitsbericht 2013 herausgegeben. Auf 16 Seiten informieren die jungen Kommunalpolitiker über ihre Aktivitäten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Das Heft kann direkt über die Geschäftsstelle im Rathaus bezogen werden: Telefon: 09131/862870 jugendparlament@stadt.erlangen.de

  • Erlangen
  • 04.02.14
Lokales

Integrationskonferenz zu politischer Partizipation

ERLANGEN - Die Stadt Erlangen lädt am Freitag, 31. Januar, um 13 Uhr zu ihrer 6. Integrationskonferenz ins Rathaus ein. Im Mittelpunkt steht das Thema „Politische Partizipation und Identifikation – neue Formen der Bürgerbeteiligung, mehr Migranten in den Rat“. Neben aktuellen Beispielen aus der Praxis werden dabei auch Forschungsergebnisse wie die endaX-Initiative (Wahl- und Meinungsforschung für Migranten) vorgestellt. An der Veranstaltung nehmen auch Vertreter des Jugendparlaments, der...

  • Erlangen
  • 28.01.14
Lokales

ASG-Schüler zeigen Eindrücke von Rennes-Radfahrt

ERLANGEN - Im Sommer letzten Jahres unternahm eine knapp 30-köpfige Schülergruppe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) eine Radfahrt in die französische Partnerstadt Rennes. Die Eindrücke der 14-tägigen, knapp 1.000 Kilometer langen Tour zeigen sie jetzt in einer Ausstellung im Rathausfoyer, die am Montag, 27. Januar, um 16.30 Uhr von Bürgermeisterin Birgitt Aßmus eröffnet wird. Die Bilder sind dann bis zum 7. Februar zu sehen.

  • Erlangen
  • 24.01.14
Lokales

Wahlvorschlags- und Unterschriftenfristen

ERLANGEN - Für die Stadtratswahl am 16. März liegen laut einer Pressemeldung aus dem Rathaus bisher neun Wahlvorschläge beim Bürgeramt der Stadt vor (CSU, SPD, GRÜNE/GL, FDP, Erlanger Linke, ödp, F.W.G., Junge Liste und PIRATEN). Um aber tatsächlich auf dem Stimmzettel erscheinen und an der Wahl teilnehmen zu können, benötigen die beiden neuen Wahlvorschläge „Junge Liste“, die sich aus dem Jugendparlament der Stadt heraus entwickelt hat, und „PIRATEN“ 385 Unterstützungsunterschriften von...

  • Erlangen
  • 22.01.14
Lokales

Stadt Erlangen verleiht Sport-Ehrenbriefe

ERLANGEN - Bei einer Feierstunde im Rathaus am Samstag, 18. Januar, verleiht Oberbürgermeister Siegfried Balleis insgesamt fünf Mal den kommunalen Ehrenbrief für besondere Verdienste um die Förderung des Erlanger Sports. Ausgezeichnet werden Werner Dörfler (Schützengesellschaft 1673 Erlangen-Bruck e.V.), Siegfried Kumpf (Naturfreunde Erlangen e.V.), Erika Rathje (Segelgemeinschaft Erlangen e.V.), Peter Scholten (Spielvereinigung Erlangen 1904 e.V.) sowie Felix Wosnitzka (Deutscher...

  • Erlangen
  • 17.01.14