„Unser Naturschutzgebiet Tennenloher Forst“

Die Wildpferde sind ein beliebtes Fotomotiv. Foto: oh

Fotowettbewerb mit tollen Preisen

REGION - Unter dem Motto „Unser Naturschutzgebiet Tennenloher Forst“ veranstaltet der Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V. einen Fotowettbewerb, bei dem auch attraktive Preise winken. Außerdem ist geplant, im Jahr 2014 einen Kalender mit den schönsten Aufnahmen herauszubringen und eine Ausstellung im Walderlebniszentrum Tennenlohe zu gestalten. Einsendeschluss ist der 1. April 2013.

Das Naturschutzgebiet Tennenloher Forst lockt mit seinen Schönheiten Besucher von nah und fern. Viele der Natur-Interessierten haben eine Kamera dabei, um nicht nur die Przewalski-Pferde, sondern auch die anderen Naturschönheiten des Gebietes vor die Linse zu bekommen. Auf den Aufnahmen können Landschaftsausschnitte, die Przewalski-Pferde, die Ziegen oder andere Tiere und Pflanzen abgelichtet sein. Es geht dabei um das ganze Naturschutzgebiet mit all seinen Facetten, die Bilder müssen in digitaler Form entweder per E-Mail oder auf CD (verbleibt beim LPV) an den Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V. geschickt werden und mindestens drei Megapixel groß sein. Teilnahmevoraussetzung ist eine Freigabe der Bilder für Kalender und Ausstellung.

Kontakt können Interessenten direkt beim

Landschaftspflegeverband Mittelfranken
Außenstelle Tennenlohe
Gebietsbetreuung Naturschutzgebiete
Tennenloher Forst & Exerzierplatz
Wiebkea Bromisch & Verena Fröhlich
Turmberg 3
91058 Erlangen

sowie unter

Telefon 09131/6146345

oder per E-Mail unter

gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de

aufnehmen.





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.