Konfettibuntes Comicfieber beim Toon Walk 2016

Publikumsmagnet: TOON WALK in Nürnberg. (Foto: bayernpress)
 
Publikumsmagnet: TOON WALK in Nürnberg. (Foto: bayernpress)
NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die Spielwarenmesse zieht jedes Jahr Tausende Fachbesucher in die Spielzeugstadt Nürnberg. Um die weltgrößte Spielwarenmesse auch für Verbraucher und Familien zum Erlebnis zu machen, lädt am Samstag, 30. Januar 2016, „Erlebnis Nürnberg e.V.“, die Vereinigung der Nürnberger Innenstadtkaufleute, und die Initiative „ToyCity“ zu vierten Auflage des TOON WALK – die verrückte Comicparade.

Auch in diesem Jahr darf mitgefeiert, mitgelaufen und mitgelacht werden, wenn bei der verrückten Comicparade eine ganze Karawane überlebensgroßer Comicfiguren wie Fix & Foxi, Sid & Scrat, Super Mario, Homer Simpson oder Lokalmatador Pucki von den Ice Tigers in einem bunten Umzug durch die Innenstadt ziehen. Bereits in den letzten Jahren ist auch die Idee entstanden, mit dem „TOON WALK“ etwas Gutes zu tun. Deshalb stellen zahlreiche Kostümträger und Begleiter Ihr Honorar für den guten Zweck zur Verfügung. Erst kürzlich besuchte eine TOON-Delegation die Kinder- und Jungendklinik in Erlangen die sich um krebskranke Kinder kümmert, weil diese gesundheitsbedingt leider nicht zur Parade kommen können. „Es ist ein prickelnder Gänsehautmoment, wenn die vielen Toons und Maskottchen an den Kids vorbei ziehen. Das ist unbeschreiblich und treibt dir ein Tränchen in die Augen“, so Orgachef Patrick Kraft (Agentur projekt.quartett) und weiter „beim Anblick der strahlenden Kinderaugen weiß man dann spätestens, das sich die viele Arbeit und der enorme Aufwand gelohnt hat“.

Nach der gelungenen Europarekordjagd mit 207 notariell beglaubigten Maskottchen im vergangenen Jahr, geht es nun ist an den nächsten Rekordversuch. Um 12.00 Uhr heißt es auf der Bühne „High Noon“, wenn die Schülerinnen und Schüler der Tanzschule Krebs unter der Leitung von Laura Fröhlich mit einem Weltrekord ins Guinness Buch gelangen wollen. Vorher müssen in einer Minute mehr als 75 Umarmungen an einem Maskottchen geschafft werden. Die TOON WALK Paradeteilnehmer kommen auch in diesem Jahr aus ganz Deutschland,
Österreich, der Schweiz und aus Holland in die Noris angereist. Den weitesten Weg haben die Kostüme der Firma Ntheias, die extra aus Portugal die bunte Comicparade verstärken.

Auch prominente Mitstreiter schlüpfen in die Kostüme. So haben unter anderem Szene-Gastronom Christian Wagner und der CDU Fraktionsvorsitzende Sebastian Brehm spontan zugesagt. Genauso wie Nürnbergs Promi-Bodyguard Peter Althof und Vize Miss Bayern Theresa Gerwig. Marientorzwinger-Wirt Tim Hartinger, Agentur-Chef Holger Rothe, Modelscout Christian Fischer sowie Trainerlegende Clemens Lubowski machen bereits zum wiederholten Male mit.

Eine weitere Auszeichnung erfährt der TOON WALK mit der erneuten Kooperation des Giraffenaffen Projekts von Pro7/Sat1 Noch mehr Kinderlieder im neuen Sound: Die beliebten ,,Giraffenaffen“ sind zurück: Namika, Wise Guys, Annett Louisan, Mark Forster, Yvonne Catterfeld und viele weitere Künstler verleihen Songklassikern für Kinder ihren eignen Stil.

TOON WALK findet bei jedem Wetter statt

Egal ob es stürmt oder schneit, wenn die TOON-Karawane witterungsbedingt nicht auf die Strecke gehen kann, so finden die Zuschauer alle Maskottchen, Werbefiguren und TOONs ringsum die Galeria Kaufhof. Dort platzieren sich die bunten Geschöpfe und verteilen sich um das gesamte Gebäude um für Fotos mit ihren jungen und junggebliebenen Fans zur Verfügung zu stehen. Für alle „gestrandeten“ Zuschauer, die den Paradestart verpasst haben und auf deren Rückkehr warten, wird es auf der Bühne neben den Live-Infos von der Strecke weitere Rahmenprogrammpunkte geben. Die Sweet Devils sowie eine Rockabilly Show verkürzen die Wartezeit und heizen ordentlich ein. Um 14.30 Uhr präsentieren sich erstmals Bibi Blocksberg und Schubia auf der Bühne. Kurz vor dem großen Meet & Greet (16.00 Uhr) der Paradeteilnehmer gibt es erneut eine schmissige Performance der Crazy Dancer auf der Bühne.
Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr sagen die Comic Figuren „bye, bye“, bevor sie wieder in alle Himmelsrichtungen verstreut nach Hause reisen. Das anschließende musikalische Finale bestreitet die Nürnberger Band Four Lucky Charms und lässt somit den letzten Programmpunkt zur TOON WALK Abschlussparty werden.

Bühnenprogramm Pfannenschmiedsgasse:
TOON WALK – Die verrückte Comicparade am 30.01.2016
11.00 Uhr Eröffnung mit der Sambagruppe Vincivi e.V.
11.30 Uhr Magic Ronald McDonald Show
12.00 Uhr Guinness World Record Versuch – most hugs given by a mascot in one
minute (live auf der Bühne)
12.30 Uhr Magic Ronald McDonald Show
13.00 Uhr Start zum TOON WALK – der verrückten Comicparade
angeführt von Teena dem Maskottchen der Spielwaremesse
und dem Erlebnis Nürnberg Bär
ab 13.00 Uhr Auf der Bühne: Live-Infos
13:30 Uhr Tanzschule Krebs mit ihrer Rockabilly-Show
14.00 Uhr Gardetanz des Faschingsverein Cyrenesia
14.30 Uhr Bibi Blocksberg und Schubia
15.00 Uhr Look-alike-Contest – Sei (D)EIN Held
Der Kostümwettbewerb für Jung & Alt
präsentiert von der PSD Bank Nürnberg eG
15.50 Uhr Showtanz „Minions“ der Crazy Dancers
16.00 Uhr Meet & Greet der Paradeteilnehmer
17.00 Uhr TOON WALK Abschlussparty mit den
Four Lucky Charms.
Veranstalter ist Erlebnis Nürnberg e.V in Zusammenabreit mit der Initiative ToyCity. Organisation und Konzeption: Agentur projekt.quartett. Programmänderungen vorbehalten. Moderiert wird die Veranstaltung von Martin Cernan.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.