Alles zum Thema Spielwarenmesse

Beiträge zum Thema Spielwarenmesse

MarktplatzAnzeige

Spielwarentage im Franken-Center vom 25. Januar bis 3. Februar 2018

NÜRNBERG (pm/vs) - Für all diejenigen, denen die große Spielwarenmesse verschlossen bleibt, bietet das Franken-Center vom 25. Januar bis 3. Februar 2018 die perfekte Alternative. Direkt im Center vor Ort können die tollen Spielsachen bestaunt, ausprobiert und natürlich auch gekauft werden. Spielflächen von renommierten Firmen wie beispielsweise Playmobil oder Bruder lassen die Herzen der Besucherinnen und Besucher genauso höher schlagen, wie ein Fahrzeug-Parcours und ein tolles Gewinnspiel....

  • Nürnberg
  • 23.01.18
Freizeit & Sport
Großer Fahrspaß im Design der 70er: BIG-New-Bobby-Car Pop.
3 Bilder

Spielwarenmesse: Vier BIG-New-Bobby-Car Pop zu gewinnen

NÜRNBERG (nf) - Die 68. Spielwarenmesse (1. bis 6. Februar 2017) in Nürnberg wird noch bis morgen für mehr als 2.800 Ausstellerunternehmen aus über 60 Ländern und rund 70.000 Fachbesucherinnen und -besuchern wieder zur Hauptstadt des Spielzeugs. Eine schöne Tradition Ihres MarktSpiegels ist, dass es jedes Jahr anlässlich der Fachmesse auch für die Leserinnen und Leser ein neues Produkt zu gewinnen gibt. Dieses Jahr das BIG-New-Bobby-Car Pop. Die Welt-Leitmesse der Spielwarenbranche...

  • Nürnberg
  • 05.02.17
Freizeit & Sport
TESSLOFF-Geschäftsführer Hermann Hohenberger, OB Dr. Ulrich Maly, TESSLOFF-Pressesprecherin Nicole Hummel, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse.

OB Ulrich Maly besuchte Tessloff-Stand auf der Spielwarenmesse

NÜRNBERG (jrb) - Am Montag ging die diesjährige Spielwarenmesse erfolgreich zu Ende. Die 2.851 Aussteller waren zufrieden, insgesamt 71.000 Fachbesucher waren in diesem Jahr zu Gast in der Noris. Darunter auch Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, der neben anderen auch den Messestand des TESSLOFF Verlags besuchte. Besonders erfreut zeigte sich Maly darüber, dass die Reihe WAS IST WAS schon seit mehr als 50 Jahren Bestand hat – fanden sich doch in seinem Bücherschrank als Kind ebenfalls...

  • Nürnberg
  • 02.02.16
Freizeit & Sport
Publikumsmagnet: TOON WALK in Nürnberg.
2 Bilder

Konfettibuntes Comicfieber beim Toon Walk 2016

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die Spielwarenmesse zieht jedes Jahr Tausende Fachbesucher in die Spielzeugstadt Nürnberg. Um die weltgrößte Spielwarenmesse auch für Verbraucher und Familien zum Erlebnis zu machen, lädt am Samstag, 30. Januar 2016, „Erlebnis Nürnberg e.V.“, die Vereinigung der Nürnberger Innenstadtkaufleute, und die Initiative „ToyCity“ zu vierten Auflage des TOON WALK – die verrückte Comicparade. Auch in diesem Jahr darf mitgefeiert, mitgelaufen und mitgelacht werden, wenn bei...

  • Nürnberg
  • 25.01.16
Freizeit & Sport
Am Freitag startet wieder der beliebte TOON WALK durch Nürnbergs City.

Konfettibuntes Rekordfieber beim TOON WALK 2015

Mit Bühnenprogramm in der Pfannenschmiedsgasse NÜRNBERG (pm/nf) – Die Spielwarenmesse zieht jedes Jahr Tausende Fachbesucher in die Spielzeugstadt Nürnberg. Um die weltgrößte Spielwarenmesse auch für Verbraucher und Familien zum Erlebnis zu machen, lädt am Samstag, 31. Januar 2015, „Erlebnis Nürnberg e.V.“, die Vereinigung der Nürnberger Innenstadtkaufleute, und die Initiative „ToyCity“ zur dritten Auflage des TOON WALK – die verrückte Comicparade. Auch in diesem Jahr darf mitgefeiert,...

  • Nürnberg
  • 26.01.15
Lokales
Spielwarenmesse 2015 in Nürnberg: Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender / CEO, Spielwarenmesse eG.
3 Bilder

Die Welt zu Gast in der Toy City Nürnberg

Veranstaltungstipps für alle zur Spielwarenmesse NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg ist vom 28. Januar bis 2. Februar 2015 zum 66. Mal für mehr als 2 850 Ausstellerunternehmen und über 75 000 Fachbesucherinnen und Fachbesucher die Hauptstadt der Spielzeugwelt. Die Welt-Leitmesse für die Spielwarenbranche ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Wachstumsmotor für Nürnberg. Hotellerie, Gastronomie und Handel verzeichnen während der Messetage ein Umsatzplus. Insgesamt löst die Spielwarenmesse in der...

  • Nürnberg
  • 23.01.15
Lokales
Ernst Kick (Foto) freut sich mit den Kindern über die großzügigen Spenden.

Liebe Aussteller verschenken Spielzeug an soziale Einrichtungen

NÜRNBERG (pm/vs) - Rund 800 der 2.700 Aussteller der Spielwarenmesse haben einen Teil ihrer Produkte gespendet, die sie auf der Fachmesse Anfang 2014 präsentierten. Diese Sachspenden kommen sozialen Einrichtungen in ganz Deutschland zugute. „Wir haben uns bewusst dazu entschieden, aktiv bei der Gestaltung einer sozialen Gesellschaft mitzuwirken. Deshalb organisieren wir seit fast 40 Jahren diese Spendenaktion. Es ist ein tolles Signal, dass unsere Aussteller diesmal so viele Produkte wie noch...

  • Nürnberg
  • 23.04.14
Lokales
Airport-Chef Dr. Michael Hupe.

Hochbetrieb am Airport Nürnberg

Mehr Passagiere durch Spielwarenmesse NÜRNBERG (pm/nf) - Mit 2.700 Ausstellern und über 70.000 Fachbesuchern aus über 60 Ländern ist die Nürnberger Spielwarenmesse weltweit führend. Dank seines umfangreichen Linienangebots nutzen viele Messegäste die internationale Gateway-Funktion des Airport Nürnberg für ihre An- und Abreise. Für die Dauer der Messe haben nahezu alle Linienfluggesellschaften ihre Sitzplatzkapazitäten erhöht. Die Aufstockung der Kapazitäten fällt signifikant aus: Swiss...

  • Nürnberg
  • 30.01.14
Freizeit & Sport
Historische Straßenbahnen, ähnlich wie die abgebildete Bahn, gibt es dieses Wochenende im Historischen Straßenbahndepot zu sehen.

Straßenbahnen in allen Größen im Historischen Straßenbahndepot St. Peter

Freizeittipp zum Wochenende! NÜRNBERG (pm/nf) - Am kommenden Wochenende, 1. und 2. Februar 2014, öffnet das Historische Straßenbahndepot St. Peter zum ersten Mal in diesem Jahr seine Tore. Zusätzlich zu den diversen Dauerausstellungen aus über 130 Jahren Geschichte des Nürnberger Nahverkehrs erwartet die Besucher auch in diesem Jahr wieder eine Modellbahn-Ausstellung – ganz nach dem Motto: Original und Modell in allen Baugrößen. Parallel zur Spielwarenmesse treffen sich seit nunmehr zehn...

  • Nürnberg
  • 29.01.14
Lokales
Logo des Deutschen Spielwarenverbandes.

Verband der Spielwarenindustrie zieht nach Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) zieht nach Nürnberg um. Zum 1. Januar 2015 wird der DVSI seine Geschäftsstelle von Stuttgart in die Frankenmetropole zurückverlegen. Der Verband vertritt die Interessen von rund 230 Unternehmen der Spielwarenindustrie in Deutschland. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die Entscheidung des Verbands: „Willkommen zurück in Nürnberg! Ich freue mich, dass Nürnberg den Deutschen Verband der...

  • Nürnberg
  • 29.01.14
Freizeit & Sport
Das Vorbild 1954: Der Magirus-Deutz der deutschen Mannschaft für die Reise in die Schweiz.

Neuheiten zur Spielwarenmesse

„Wunder von Bern“ mit dem Magirus-Deutz der deutschen Mannschaft NÜRNBERG (pm/nf) - „Tooor! Tooor! Tooor! 3:2 fü̈r Deutschland!“ schrie der Kommentator Herbert Zimmermann am 4. Juli 1954 im Berner Wankdorf-Stadion in der Schweiz, als Helmut Rahn den Siegtreffer fü̈r die deutsche Nationalelf schoss und Deutschland Fußballweltmeister wurde. Dieser Titelgewinn war fü̈r die deutsche Nation nicht nur ein sportlicher Sieg, sondern erfü̈llte das Volk neun Jahre nach Kriegsende wieder mit Freude...

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Lokales
Michael Sieber, geschäftsführender Gesellschafter Simba-Dickie: „Als Kind spielte ich, wie die meisten Jungs in meinem Alter, natürlich mit Autos. Wir sammelten auch die Autos und tauschten untereinander, aber auch Autorennbahnen hatten es mir angetan.“
7 Bilder

Mit was haben Sie am liebsten gespielt?

Fränkische Persönlichkeiten erinnern sich NÜRNBERG (jrb) - Auch die 65. Spielwarenmesse ist als Fachmesse ein außergewöhnlicher Anziehungsmagnet für die Besucher aus aller Welt. Aber auch in diesem Jahr müssen die Kinder draußen bleiben. Aus diesem Grund hat der MarktSpiegel ein attraktives Gewinnspiel für die Kleinen aktiviert und Prominente und Kinder befragt, mit was sie am liebsten spielen oder ge­spielt haben.

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Lokales
Hans-Peter Kempf (M.) von Erlebnis Nürnberg mit den Comicfiguren Scrat (Ice Age), Giraffenaffe, Citte Miss Sunshine, Snoopy und Erlebnis Nürnberg Bär (v.l.).
2 Bilder

Comicparade durch die City

Wirtschaftsfaktor Spielwarenmesse seit 65 Jahren NÜRNBERG (pm/nf) - Die Spielwarenmesse ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor fü̈r Nü̈rnberg. Sie sorgt fü̈r Umsatz und Einkommen in vielen Dienstleistungsbranchen. Hotellerie, Gastronomie und Handel verzeichnen während der Messetage ein Umsatzplus von 20 Prozent. Insgesamt löst die Spielwarenmesse in der Metropolregion Nürnberg einen Kaufkraftzufluss von 100 bis 150 Millionen Euro aus. Die 65. Spielwarenmesse vom 29. Januar bis 3. Februar...

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Lokales
Beim MarktSpiegel-Gewinnspiel sind die Kinder die Gewinner. Foto: Simba Toys
4 Bilder

Gewinnspiel beendet! (Spiele der "Next Generation")

Der MarktSpiegel verlost tolle Spielsachen anlässlich der Spielwarenmesse 2013NÜRNBERG - Die Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg zeigt heuer die Zukunft des Spielens: klassisch und doch digital. Klassisch ist auch, dass sich die großen und kleinen Konsumenten selbst nicht auf der reinen Fachmesse umsehen dürfen. Es gibt aber verschiedene Aktionen in der Innenstadt zum Thema und natürlich die traditionelle MarktSpiegel Verlosung zur Spielwarenmesse.  Mit 2.747 Ausstellern aus 60 Ländern ist die...

  • Nürnberg
  • 28.01.13
Lokales
Beim MarktSpiegel-Gewinnspiel sind die Kinder die Gewinner.      Foto: Simba Toys
4 Bilder

Gewinnspiel beendet! (Spiele der "Next Generation")

Der MarktSpiegel verlost tolle Spielsachen anlässlich der Spielwarenmesse 2013NÜRNBERG - Die Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg zeigt heuer die Zukunft des Spielens: klassisch und doch digital. Klassisch ist auch, dass sich die großen und kleinen Konsumenten selbst nicht auf der reinen Fachmesse umsehen dürfen. Es gibt aber verschiedene Aktionen in der Innenstadt zum Thema und natürlich die traditionelle MarktSpiegel Verlosung zur Spielwarenmesse.  Mit 2.747 Ausstellern aus 60 Ländern ist die...

  • Forchheim
  • 28.01.13