Russisch durch die Ausstellung „Mit anderen Augen“

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Führung in russischer Sprache durch die aktuelle Ausstellung „Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie“ gibt es am Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 18.15 Uhr in der Kunsthalle Nürnberg und im Kunsthaus.

Irina Osovskaya führt unter dem Motto „Das Porträt zwischen Selbstdarstellung und zeitgeschichtlichem Dokument“ zu den Werken von 45 internationalen Fotokünstlerinnen und -künstlern. Der Rundgang durch beide Ausstellungshäuser startet in der Kunsthalle Nürnberg, Lorenzer Straße 32, und kostet pro Person 2 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.