Erlanger OB beim Charivari Promifrühstück

Für ihr Charivari Promifrühstück hat sich Petra Seel mit Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik im „Lorenz“ in der Nürnberger Altstadt getroffen. (Foto: Funkhaus Nürnberg)
NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - „Ich hab keine Erinnerungen an den Moment – erst am nächsten Morgen beim Aufwachen war klar: du hast es wirklich geschafft“ - mit diesen Worten blickt Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik auf die Stichwahl im vergangenen Jahr zurück, bei der er als Sieger hervorgegangen ist.

An diesem Sonntag (3. Mai 2015) ist das jüngste Stadtoberhaupt einer bayerischen Großstadt zu Gast im Charivari Promifrühstück bei Petra Seel. Zwischen 10 und 11 Uhr erzählt der 35-Jährige unter anderem, wie sich sein Leben nach dem Wahlsieg verändert hat und wie seine persönliche Bilanz nach zwölf Monaten im Amt ausfällt. Außerdem schaut Florian Janik in die nahe Zukunft, denn schließlich steht eines der schönsten Feste in seiner Heimatstadt an: die Erlanger Bergkirchweih, die er am 21. Mai um 17 Uhr zum zweiten Mal eröffnen darf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.