Gewinnen Sie! 10x2 Karten für die Consumenta

 
In Halle 7 steht das Essen und Trinken im Mittelpunkt. Von regionalen Spezialitäten bis zu internationalen Lebensmitteln reicht das kulinarische Spektrum. Foto: AFAG

Consumenta: Themenpark für die ganze Familie

Die populäre Verbrauchermesse findet vom 25. Oktober bis 2. November zum 55. Mal in der Messe Nürnberg statt. Rund 950 Aussteller präsentieren in Kombination mit attraktiven Themenparks ein vielfältiges Konsumgüterund Informationsangebot.


Vorfreude auf die Consumenta (v.l.): Knoblauchsland-Vorsitzender Gerhard Völkel, Landwirtschaftsminister Josef Miller und Walter Nussel, Vorsitzender der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Mittelfranken, werben mit einer Bäuerinnen in Tracht für das Knoblauchsland. Foto: bayernpress.com


BAUConsumenta informiert zu den Themen Bauen, Wohnen, Modernisieren, Energietechnik und Energieeinsparung, das Forum Bau & Energie kommt mit hochkarätigem Vortragsprogramm. Im GesundheitsPark geht es um die Gesundheit und Prävention. Angebote für den gehobenen Lebensstil hält die "LebensLust" parat und lädt zum Premium- Shopping ein. Außerdem: Buntes Unterhaltungsprogramm einiger regionalen Medien, Spiel und Spaß für Kinder, Wohnimmobilien- Messe "Eigenheim 08" vom 31. Oktober bis 2. November.

Die Consumenta 2008 präsentiert sich als riesige Einkaufsmeile und die Messestände der rund 950 Aussteller aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungswirtschaft belegen gemeinsam mit den Themenparks und Eventbereichen eine Ausstellungsfläche von über 80.000 qm brutto. Mit dem Reitsport-Event "Faszination Pferd" (28.10. - 2.11.), der Wohnimmobilien- Messe "Eigenheim 2008" (31.10. - 2.11.) und der Erfindermesse iENA, die am 2. und 3. November auch für Consumenta- Besucher ihre Pforten öffnet, verteilt sich das Angebot auf insgesamt 11 Hallen.

Vom 31. Oktober bis 2. November findet in Kombination mit der Consumenta die 2. Wohnimmobilien- Messe "Eigenheim 2008" statt. Auf drei Tage konzentriert bietet die Messe einen umfassenden Überblick über den Wohnimmobilienmarkt in der Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach. Wer sich umfassend zum Thema Immobilien informieren möchte, den Erwerb oder Verkauf einer Immobilie plant, eine fundierte Beratung sucht oder Fragen zur Finanzierung hat, sollte sich den Termin dieser wichtigsten Immobilienmesse in der Region vormerken. Zahlreiche Aussteller wie Bauträger, Makler, sonstige Anbieter von Wohneigentum sowie Banken, Finanzdienstleister und Printmedien mit einem Immobilienmarkt werden bei der "Eigen- Heim 08" ausstellen und sich als kompetente Partner empfehlen.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird die Consumenta mit dem "GesundheitsPark 2008" in Halle 6 eine Gesundheits-Erlebnismesse präsentieren, die eine Fülle an Informationen rund um die Gesundheit, die Gesundheitsvorsorge sowie Fitness und eine gesunde Ernährung bietet und bestens dazu geeignet ist, um Wissensdefizite abzubauen. Kostenlose Gesundheits-Checks für Besucher und Fachvorträge zu den verschiedensten Gesundheitsthemen runden das vielfältige Angebot ab.

"Original Regional" lautet das Motto einer weiteren Präsentation in Halle 9, bei der sich der Bezirk Mittelfranken mit dem Fränkischen Freilandmuseum, der Trachtenforschungs- und -beratungsstelle sowie der Fachberatung für das Fischereiwesen präsentiert. Den Blickfang bildet das gläserne 40.000 Liter Wasserbekken, in dem man heimische Fische, vom Karpfen bis zum Hecht, in ihrer perfekt nachgebildeten Unterwasserwelt beobachten kann. Ihren Hunger oder Durst können die Besucher in der gemütlichen Gartenwirtschaft des Fränkischen Freilandmuseums stillen.

Sie wird von manchen Besuchern respektlos "Fresshalle" genannt und ist seit Jahren einer der großen Publikumsmagnete der Consumenta: in Halle 7 steht das Thema Essen und Trinken im Mittelpunkt und wer auf eine kulinarische Entdeckungsreise gehen will, kommt hier garantiert auf seine Kosten. Das Spektrum reicht von regionalen Spezialitäten über Erzeugnisse aus anderen Regionen Deutschlands bis hin zu internationalen Lebensmitteln z.B. aus dem Salzburger Land oder polnisch-schlesischen Spezialitäten.

Die Consumenta ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (Einlass bis 17 Uhr). Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, Rentner, Schwerbeschädigte, Schüler ab 15 J., Studenten 8 Euro, Kinder von 6-14 J. 6,50 Euro. Familienkarte (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder v. 6- 16 J.) 22 Euro.

Der MarktSpiegel verlost für die Consumenta insgesamt zehn Eintrittskarten. Wer eine Karte gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail (gewinnspiel@marktspiegel.de) mit dem Kennwort: Consumenta an den MarktSpiegel. Einsendeschluss ist der 27. Oktober 2008.

> www.consumenta.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.