,,Goldener Zwetschgermoh" goes to...

Der Goldene Zwetschgermoh - verliehen von Bürgermeister Dr. Klemens Gsell - geht heuer an Simona (r.) und Tatjana Schweizer für ihren schönen Stand mit Christbaumschmuck. (Foto: bayernpress)
NÜRNBERG (pm/nf) - Bürgermeister Dr. Klemens Gsell hat die drei schönsten Buden auf dem Christkindlesmarkt mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze prämiert. Gold ging an den Stand mit Christbaumschmuck des Nürnbergers Karlheinz Schweizer. Auf Platz zwei kam die Bude mit Geduldspielen von Jean-Claude Constantin aus Schliengen-Liel. Den bronzenen Zwetschgermoh erhielt der Stand des Nürnberger Anbieters Eis-Müller mit echten Nürnberger Lebkuchen. Seit 1981 prämiert die Stadt die schönsten Buden mit dem Zwetschgermoh.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.