Mögeldorfer Weihnachtsmarkt öffnet am 2. Adventswochenende seine Pforten

Mögeldorfer Weihnachtsmarkt. Veranstalter ist der Bürger- und Geschichtsverein e.V. (Foto: oh)
NÜRNBERG (pm/nf) - Am 2. Adventswochenende öffnet der Mögeldorfer Weihnachtsmarkt wieder seine festlich geschmückten Buden. Alle Mögeldorfer, Freunde, Bekannte und Kinder sind herzlich eingeladen, den Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz der Allianz hinter dem Mögeldorfer Plärrer zu besuchen.

Neu ist heuer, dass der Weihnachtsmarkt seine Pforten gleich an zwei Tagen öffnet. Sowohl am Samstag, 6. Dezember, von 14 Uhr bis 18 Uhr, als auch am Sonntag, 7.Dezember von 13 Uhr bis 17 Uhr, können sich die Besucher in Ruhe mit Ihrer Familie oder Freunden treffen und sich von den kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Wie die Jahre zuvor bleiben aber die Preise für die Speisen und Getränke gleich moderat. Man kann sich also von den ortsansässigen Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen und Vereinen mit ihren abwechslungsreichen Angeboten überraschen lassen. Übrigens, die Einnahmen kommen den einzelnen Einrichtungen komplett zugute, da der Bürgerverein die Kosten für die Buden übernimmt.

Der Bürger- und Geschichtsverein Mögeldorf e.V. mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Köhler freut sich auf zahlreichen Besuch und wünscht schöne Stunden auf dem 5.Mögeldorfer Weihnachtsmarkt!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.