Sprache verbindet Menschen und Kulturen

Schüler und Lehrer freuten sich über die Bücherkisten, die der Inner Wheel Club Nürnberg – St. Lorenz im Bücherwurm überreichte. (Foto: Finn)
NÜRNBERG - Der Inner Wheel Club Nürnberg – St. Lorenz überreichte dieser Tage Bücherkisten für Flüchtlingsklassen im Wert von 5.000 Euro.

Die Kisten sind gefüllt mit sinnvollen Büchern und Spielmaterial, damit die Neuankömmlinge zwischen sieben und 17 Jahren neben der Deutschen Sprache auch die Sitten und Gebräuche in Deutschland erlernen können. „In Zusammenarbeit mit speziell ausgebildeten Lehrern haben wir dieses Material zusammengestellt, damit die Kinder und Jugendlichen möglichst nach zwei Jahren in eine Regelklasse wechseln können“, erläutert Präsidentin Stefanie Patzina vom Serviceclub, der seine Wurzeln in der rotarischen Familie hat.
Die Schulen:
Adalbert-Stifter-Mittelschule, Nürnberg
Dr. Theo-Schöller-Mittelschule, Nürnberg
Robert-Bosch-Mittelschule, Nürnberg
Grundschule Scharrerschule, Nürnberg
Georg-Paul-Amberger-Schule, Nürnberg
Mittelschule West, Neumarkt
Jean-Paul-Egide-Martini Schule, Freystadt (Mittelschule)
Internationale Klasse der Städtischen Abendrealschule
an der Veit-Stoß-Realschule Nürnberg
Johann-Pachelbel-Realschule, Nürnberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.