Tennis-Elite der Damen schlägt in Nürnberg auf

Neben Julia Görges ...

WTA-Turnier „Nürnberger Versicherungscup“ im Juni

NÜRNBERG - Nach Stuttgart wird nun auch Nürnberg Austragungsort für ein WTA-Tennisturnier. Vom 8. bis 15. Juni trifft sich die Elite des internationalen Damen-Tennis beim mit 235.000 US Dollar dotierten „Nürnberger Versicherungscup“.

Direkt nach den „French Open“ in Paris dürfen sich die Tennisfans der Region auf ein hochkarätiges Sandplatzturnier auf der Anlage des 1. FC Nürnberg freuen. Neben den deutschen Top-Spielerinnen Julia Görges und Andrea Petkovic, darf man sich auch auf weitere Top-Spielerinnen der Welt freuen, verriet Veranstalterin Sandra Reichel von der Agentur MatchMaker Communication“. 
An der Spitze der acht gesetzten Spielerinnen steht die Italienerin Flavia Pennetta (Weltranglistenplatz 14). Mit neun WTA-Titeln im Einzel und 14 Turniersiegen im Doppel reist die 31-Jährige als erfolgreichste Spielerin nach Nürnberg. Klara Zakopalova (20), Carla Suarez Navarro (23), Lucie Safarova (25), Julia Görges (29), Alize Cornet (33), Yaroslava Shvedova (35) und Lourdes Dominguez Lino (47) sind die übrigen sieben gesetzten Spielerinnen. 
Sandra Reichel führt bereits seit Jahren in Linz und Bad Gastein Turniere der „Women’s Tennis Association“ (WTA) durch und hat nun die begehrte Lizenz für das Turnier in Nürnberg bekommen. Beim Titelsponsor Nürnberger Versicherungsgruppe freue man sich schon auf das „Heimspiel“ im Juni, wie Vorstandsvorsitzender Dr. Armin Zitzmann versicherte. 
Auch das Porsche Talent Team Deutschland wird in Nürnberg an den Start gehen. „Möglichst viele meiner Mädels werden in Nürnberg dabei sein“, verriet DTB-Bundestrainerin Barbara Rittner. So ist auch Annika Beck (Weltranglistenplatz 60) mit von der Partie. Genau wegen der vielen Jungstars wird die Qualifikation am Samstag und am Sonntag (8./9. Juni) ein erster wichtiger Höhepunkt sein. 
Zum Turnier gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm. So wird ein Unterhaltungsprogramm auf der Showbühne geboten und jeder Turniertag steht unter einem eigenen Motto und wartet mit speziellen Attraktionen auf. So genießen beispielsweise am Montag alle Kinder freien Eintritt beim Kids-Day.






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.