Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Heilsbronn (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20./21.08.2015) versuchten Unbekannte in Lichtenau (Lkr. Ansbach) in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 03:00 Uhr versuchten die Einbrecher gewaltsam über die Terrasse des Anwesens am Lerchenbuck in das Gebäude einzudringen. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tatausführung gestört, woraufhin sie ohne Beute die Flucht ergriffen.
Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mario Wilde/ Polizeipräsidium Mittelfranken
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.