AEG Areal

2 Bilder

Die Terrakottaarmee

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 17.11.2015

Die imposante Ausstellung über das „8. Weltwunder“, die Terrakottaarmee des großen Kaisers Qin Shi Huang Di mit den originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten, gastiert vom 12.12.2015 bis zum 3.4.2016 Auf AEG. Besucher erleben spannende und emotionale Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. Denn bei der Terrakottaarmee handelt es sich um den größten...

1 Bild

Die Zukunft wird an der historischen Städteachse gemacht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.07.2015

FÜRTH/NÜRNBERG (web) - Gemeinsam und nicht gegeneinander: Selten bilden Fürth, Nürnberg und der Freistaat Bayern eine derartig innige Allianz wie beim Thema Technologie- und Wissenschaftsstandort, der unter der neuen Marke „Wissenschaftsmeile“ fortan weiter gestärkt werden soll. Entlang der Nürnberger- auf der einen und der Fürther Straße auf der anderen Seite soll diese „Meile“ sinnbildlich für den weiteren Aufschwung und...

1 Bild

Weitreichende Zukunftsperspektiven

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.09.2014

Der Hochschulstandort Nürnberg soll kräftig aufgewertet werden. Der Freistaat Bayern will bis Ende des Jahres 2015 den Nord- und Südostteil des ehemaligen AEG-Areals in derFürther Straße zum Zwecke der Hochschulnutzung erwerben. Auf dem rund 150.000 Quadratmeter großen, ehemaligen AEG-Areal werde damit der Weg frei für eine umfassende Restrukturierung der Universität Erlangen-Nürnberg. FAU-Präsident Prof. Karl-Dieter Grüske...

Hochschulstandort Nürnberg soll „Auf AEG“ wachsen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.04.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die im Wissenschaftsausschuss des Bayerischen Landtags von den Präsidenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Professor Dr. Karl-Dieter Grüske, und der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm, Professor Dr. Michael Braun, vorgestellten Überlegungen für die Ansiedlung weiterer Hochschul- und Forschungseinrichtungen im ehemaligen AEG-Areal („Auf...