Alles zum Thema Marcus König

Beiträge zum Thema Marcus König

Lokales
Dr. Josef Schuster (65) im Presseclub Nürnberg.
6 Bilder

Dr. Josef Schuster vom Zentralrat der Juden in Deutschland im Presseclub
,,Nürnberg geht vorbildlich mit seiner Vergangenheit um!"

NÜRNBERG (mask) – Attacken auf Juden häufen sich. Schüler werden gemobbt, Gastwirte angegriffen – mitten in Deutschland. Woher der Antisemitismus seine neue Nahrung hat, darauf gab im Presseclub Nürnberg Dr. Josef Schuster (65) Auskunft. Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland (seit 2014) arbeitet als Arzt für Innere Medizin in Würzburg. „Wir erleben, dass sich der eine oder andere wieder zu sagen traut, was er sich vorher nicht getraut hat", so Dr. Josef Schuster, der...

  • Nürnberg
  • 18.04.19
Frankengeflüster
CSU-Stadtratsfraktions-Chef Marcus König (li.) & Coach Bernhard Nuss treten in die Pedale!

Für jeden gefahrenen Kilometer gab es Geld für den guten Zweck
CSU-Chef König und Eisen-Franke Nuss strampeln im Autohaus Bronner

NÜRNBERG (mask) - Nur eine Woche nach dem Sechs-Stunden-Lauf über 51,5 km in Nürnberg hat CSU-Stadtratsfraktions-Chef & Sportskanone Marcus König sich erneut erfolgreich gequält: auf dem Spinning-Rad am Tag der offenen Tür im Autohaus Bronner! Für jeden gefahrenen Kilometer gab's Geld für den guten Zweck. Bei der Gelegenheit durfte sein Trainer Bernhard ,,Der eiserne Franke" Nuss (u.a. 51-mal Marathon, 69-mal Triathlon) gleich ein neues Fahrzeug für seine Einsätze entgegenehmen.

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (58, SPD) beim Interview-Termin in seinem Amtszimmer.
4 Bilder

Was er nach seinem Amtsende tun will und was nicht:
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly spricht Klartext im MarktSpiegel-Interview!

Von PETER MASKOW NÜRNBERG (mask) – Seine Ankündigung, 2020 nicht mehr zur OB-Wahl anzutreten, ist für Nürnberg die Nachricht des Monats. Aber was hat Dr. Ulrich Maly (SPD) nach Ende seiner Amtszeit vor? Der MarktSpiegel hat mit ihm darüber gesprochen.  MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, bei der Kommunalwahl 2020 werden Sie nicht mehr als SPD-Kandidat für das Amt des OB zu Verfügung stehen. Sie wollen einen Generationenwechsel in der Nürnberger SPD ermöglichen. Soweit das bisher...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Frankengeflüster
Pesonaltrainer Bernhard Nuss (Mitte) mit seinen Schützlingen Mark Kaller (li.) und Marcus König (re.)

51,5 Kilometer rund um die Wöhrder Wiese
CSU-Fraktionschef Marcus König finisht Ultra-Marathon

NÜRNBERG (mask) - Mega-Erfolg beim 6-Stunden-Lauf um die Wöhrder Wiese in Nürnberg für CSU-Stadtratsfraktionschef Marcus König! Der Mann, der als OB-Kandidat gehandelt wird, hat bei seinem Debüt die Ultra-Marathon-Distanz von 51,5 km bewältigt! König: ,,Ein geniales Gefühl!" Sein Coach Bernhard Nuss: ,,Wenn man bedenkt, dass Marcus vorher noch nicht einmal einen Halbmarathon bestritten hat, ist diese Leistung noch viel höher zu bewerten!"

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Lokales
Gleich am ersten Tag trugen sich CSU-Fraktionsvorsitzender Marcus König (r.) und der umweltpolitische Sprecher der Fraktion Dr. Otto Heimbucher im Nürnberger Rathaus in die Liste ein.

Startschuss zum Volksbegehren Artenvielfalt

NÜRNBERG (nf) - Seit heute können sich alle Interessierten beim  Volksbegehren Artenvielfalt engagieren. Das gemeinsame Ziel ist es, dass sich 1 Million Wahlberechtigte für das Volksbegehren in den Rathäusern eintragen. Die Zeit ist knapp, der Eintragungszeitraum läuft nur zwei Wochen bis zum 13. Februar 2019. CSU-Fraktionsvorsitzender Marcus König und der umweltpolitische Sprecher der Fraktion Dr. Otto Heimbucher haben sich schon morgens im Nürnberger Rathaus für das Volksbegehren...

  • Nürnberg
  • 31.01.19
Freizeit & Sport
April 2013: Bayerns Finanzminister Markus Söder (2.v.l.) mit Organisator Stefan Bachschmid (l.), Roland Amon (2.v.r.) und 1. Vorsitzender Michael Heitz vom Surfverein unter der Theodor-Heuss-Brücke, der Standort der Surferwelle wurde mittlerweile verworfen. (

Weil Geld fehlt: Surfer-Welle in Nürnberg plätschert vor sich hin

NÜRNBERG (pm/nf) - Bereits seit mehreren Jahren plant eine Initiative aus Wassersportlern die Errichtung einer sogenannten „stehenden Welle“ in Nürnberg. Der Freistaat hatte 2017 eine Sonderförderung in Höhe von 250.000 Euro für das Projekt zugesagt und der Verein „Dauerwelle e.V.“ konnte Sponsorengelder einwerben. Um das Projekt letztlich zu verwirklichen sind jedoch weitere Finanzmittel nötig. „Die stehende Surferwelle in der Pegnitz wäre eine großartige Bereicherung für den...

  • Nürnberg
  • 20.12.18
Lokales
Politiker mit Herz: Bayerns Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein umarmt Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner beim Empfang der CSU im Gutmann am Dutzendteich.
12 Bilder

200 prominente Gäste gratulieren Günther Beckstein zum 75sten Geburtstag

NÜRNBERG - Volles Haus im Gutmann am Dutzendteich: Der CSU-Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach hat eingeladen. Anlass: der 75. Geburtstag von Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein! ,,Rund 200 Gäste sind da“, verrät Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein. Alle sind gekommen, um dem ersten Franken im höchsten Amt des Freistaats ihre Ehre zu erweisen. Bundestagsabgeordneter Michael Frieser lobt den Jubilar als ,,unseren Mann der Herzen“, Ministerpräsident Dr. Markus Söder preist ihn als...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Lokales
Entwicklung einer eigenen Ausstellung zum Wiederaufbau der Stadt nach dem Krieg. Im Stadtmuseum „Fembohaus“ soll dafür eine eigene Abteilung konzipiert werden.

CSU-Themenschwerpunkte für Nürnberg: Mobilität, Ökologie, Kultur und Sicherheit

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach der Haushaltsklausur will die CSU-Stadtratsfraktion unter dem Motto ,,Nürnberg, lebenswert" im städtischen Haushalt Geld für mehrere Projekte einstellen. Auf ihrer Klausur in Bad Windsheim hat die Fraktion der CSU im Nürnberger Stadtrat die Themenschwerpunkte für den Haushalt des kommenden Jahres beschlossen. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: Mobilität verbessern: Mit einem Förderprogramm für Lastenfahrräder soll Familien die Anschaffung dieser...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Freizeit & Sport
Immer fesch: Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (l.) und Bezirksrat Peter Daniel Forster mit Festwirtin Claudia Friedlsperger.
2 Bilder

Kult! Hier feiern sie die Schwarze Nacht am Volksfest

NÜRNBERG (mask) - Unter den vielen Stammtischen und Abendveranstaltungen am Nürnberger Volksfest ist sie längst Kult: Die CSU-Bezirkstagsfraktion Mittelfranken hat wieder zu ihrer „Schwarzen Nacht“ aufs Herbstvolksfest in die Grill-Station Friedlsperger eingeladen. Gäste sind immer ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger, die dann zusammen mit den CSU-Bezirkstagsmitgliedern einen fröhlichen Abend verbringen. Vorsitzender der CSU-Bezirkstagsfraktion Peter Daniel Forster und der...

  • Nürnberg
  • 11.09.18
Lokales
Einigung erzielt (v.l.): Stadtrat und Parteivorsitzender Thorsten Brehm (SPD), Fraktionsvorsitzender Marcus König (CSU),  Fraktionsvorsitzende Dr. Anja Prölß-Kammerer (SPD) und  stellv. Fraktionsvorsitzender, verkehrspolitischer Sprecher, Andreas Krieglstein (CSU).

Ticketpreise bei den Einsteigertarifen der VAG bleiben vorerst stabil!

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei den ÖPNV-Tarifen wurde jetzt eine Einigung erzielt: Die Ticketpreise in den Einsteigertarifen der VAG bleiben 3 Jahre stabil! Die CSU-Stadtratsfraktion konnte in den Verhandlungen überzeugen, die Ergebnisse wurden heute in einer gemeinsamen Presskonferenz mit der SPD bekanntgegeben. Das beliebte 4er-Ticket bleibt bei 11 Euro, eine einzelne Fahrt kostet somit bis 2021 weiterhin 2,75 Euro. Auch beim HandyTicket bleibt es bei 2,75 Euro für eine Einzelfahrt. Das von...

  • Nürnberg
  • 29.06.18
Freizeit & Sport
Renn-Veranstalter Rudolf H. Huttner, CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz, Marcus König und Moderator Martin Cernan (v.l.).
6 Bilder

Rennslalom vor der Steintribüne! Und CSU-Chef König heizte als Co-Pilot mit

NÜRNBERG (mask) - 50. ADAC-Automobil-Rennslalom um den Preis der Stadt Nürnberg. Ein Kult-Event – und ein prominenter Co-Pilot auf der 1,1 km langen Strecke vor der Steintribüne! Marcus König, Chef der Nürnberger CSU-Stadtratsfraktion, ließ es sich Sonntagmittag nicht nehmen, eine heiße Runde auf dem Beifahrersitz des 450-PS-Rennwagens von Philipp Rank (,,Glüh-Alm") mitzufahren. König danach: ,,Respekt, da musst du was können! Recht viel länger hätte es auch nicht dauern dürfen, sonst wird's...

  • Nürnberg
  • 15.05.18
Panorama
Drei gestandene Mannsbilder: Ministerpräsident Söder mit den Röslein-Wirten Michael (li.) und Thomas Förster.
9 Bilder

Markus Söder: Wir wollen stabile Verhältnisse in Bayern!

NÜRNBERG (mask) – Volles Haus beim Frühjahrsempfang der CSU Nürnberg-Nord! 350 Gäste waren Sonntagmorgen ins Bratwurst Röslein am Hauptmarkt gekommen, um Ministerpräsident Dr. Markus Söder (51) und die Direktkandidatinnen Barbara Regitz (Landtag) und Catrin Seel (Bezirkstag) zu sehen und zu hören. Söder zeigte sich bestens gelaunt und angriffslustig, sparte nicht mit humorigen Seitenhieben Richtung München (,,Bayern besteht nicht nur aus EINER Metropole...“). Sein Credo: ,,Wir werben für...

  • Nürnberg
  • 24.04.18
Lokales
Fraktionsvorsitzender Marcus König (links) überreicht die Originalausgabe der Verfassungsurkunde des Freistaates Bayern von 1919 an Markus Söder.

Kostbares Geschenk der CSU für Ministerpräsident Markus Söder

NÜRNBERG (mask) - Vor wenigen Tagen fand die letzte Sitzung der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach unter Dr. Markus Söder als Bezirksvorsitzendem statt. Der Fraktionsvorsitzende der CSU Nürnberg, Marcus König, gratulierte ihm nochmals herzlich im Namen der gesamten Stadtratsfraktion zum Amt des Bayerischen Ministerpräsidenten – und übergab ein Geschenk mit historischem Wert: Eine Originalausgabe der Verfassungsurkunde des Freistaates Bayern von 1919.

  • Nürnberg
  • 24.04.18
Lokales
Besuch bei den quirligen Malinois Welpen (v.l.) Dr. Wilhelm Polster (Vorstand Manfred Roth Stiftung), Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat Manfred Roth Stiftung), Marcus König (geschäftsführender Vorstand Tierheim Nürnberg) und Christoph Maier (2. Vorstand Tierheim Nürnberg).
7 Bilder

Ganz im Sinne von NORMA-Gründer Manfred Roth: 10.000 Euro fürs Tierheim Nürnberg!

NÜRNBERG (nf) - Bereits zum fünften Mal freut sich das Tierheim Nürnberg über eine großzügige Spende der Manfred Roth Stiftung in Höhe von 10.000 Euro! Heute wurde der Spendenscheck offiziell im Nürnberger Tierheim von Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred Roth Stiftung) und Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat der Manfred Roth Stiftung) an Marcus König (geschäftsführender Vorstand Tierheim Nürnberg) und Christoph Maier (2. Vorstand Tierheim Nürnberg) übergeben.  Das Geld kann das Tierheim...

  • Nürnberg
  • 13.02.18
Panorama
Stoßen an auf 15 erfolgreiche Jahre (v.l.): Top-Gastronom Christian Wagner mit Flo Kerschner (N1), ,,Mister Bayern" Bojan Rankovic & Marcus König (CSU).
2 Bilder

Hier feiern sie 15 Jahre Rote Bar!

NÜRNBERG (mask) - Sie ist eine der lässigsten Locations der Stadt: die ,,Rote Bar" von Nürnbergs Top-Gastronom Christian Wagner (,,Barcode Union"). Südlich der Heubrücke gelegen, servieren seine Barkeeper dort seit 2002 klassische & moderne Cocktails für jeden Geschmack – immer unter dem Motto: ,,Nix für Spießer". Ganz und gar nicht spießig feierten Wagner & Freunde daher jetzt auch das 15-jährige Bestehen der Kult-Kneipe. Mit 1500 Luftballons und vielen Nürnberg-Promis und ,,Mister Bayern"...

  • Nürnberg
  • 23.01.18
Panorama
Ice-Tigers- & Nationalspieler Yasin Ehliz (li.) und Patrick Reimer mit Ken, einem ihrer größten Fans
3 Bilder

Meet & Greet mit den ,,Tigers“ im In-Lokal Enchilada!

NÜRNBERG (jrb) - Alljährlich vor Beginn der neuen Saison lädt die Tucher Traditionsbrauerei die ersten 50 Dauerkartenbesitzer zu einem Treffen mit der Mannschaft der THOMAS SABO Ice Tigers. Die treuesten Fans warten nach der langen Sommerpause bereits sehnsüchtig auf die neue DEL-Saison und freuen sich schon Tage vorher auf das Treffen mit ihren Lieblingsspielern und Maskottchen Pucki. Heuer wurde die Party im Enchilada gefeiert! Enchilada-Chef Markus Lehner und sein Team verwöhnten die...

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Lokales
Rosi Hofmann übergibt des symbolischen Scheck an Marcus König.

Barockhäusle-Rosi spendet fürs Tierheim Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Bei „Mein Lokal, Dein Lokal Spezial“ (Kabel 1) räumte Wirtin Rosi Hofmann („Rosis Barockhäusle“) mit dem besten Schäufele ab. Das Tellergeld in Höhe von 500 Euro spendete sie jetzt ans Tierheim Nürnberg. ,,Wir freuen uns sehr, dass sie persönlich vorbeigekommen ist und die Spende an unseren Vorstand Marcus König übergeben hat", so Tierheim-Sprecherin Miriam Bader.

  • Nürnberg
  • 11.07.17
Freizeit & Sport
BR-Moderator Markus Tremmel gewann seine Bratwurstwette gegen Wirt Thomas Förster (l.) – der Einsatz war ein Kasten Bier.
6 Bilder

"Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein" wurde aufgezeichnet

NÜRNBERG (jrb/vs) - Große Aufregung im Nürnberger Bratwurst Röslein. Der Bayerische Rundfunk drehte in den Räumen des weltgrößten Bratwurstrestaurants eine Folge von „Musi und Gsang im Wirtshaus“ mit Moderator Markus Tremmel. In dieser Serie wird jeweils ein musikantenfreundliches Wirtshaus in Bayern musikalisch vorgestellt. Bratwurst-Röslein-Wirt Thomas Förster lädt nämlich jeweils an einem Sonntag der Herbst-und Wintermonate eine fränkische Musikkapelle zur Veranstaltung „Wirtshausmusik im...

  • Nürnberg
  • 28.03.17
Lokales
Sebastian Brehm alias Angela Merkel.
5 Bilder

Der Hit: ,,Angela Merkel" als Gast bei den Kratzbärscht'n am Unsinnigen Donnerstag

NÜRNBERG (jrb/vs) - Am Morgen des Unsinnigen Donnerstags suchten sie schon Bürgermeister Christian Vogel und den Stadtrat im Nürnberger Rathaus heim - am Abend hielten die „Kratzbärscht’n der Karnevalsgesellschaft Nürnberger Luftflotte ihre traditionelle Weibersitzung im Gesellschaftshaus Gartenstadt ab. Es waren zwar auch Männer zugelassen, aber sie waren deutlich in der Minderheit und durften den Frauen an diesem Abend nur zur Unterhaltung dienen. Sogar der Überraschungsgast war weiblich –...

  • Nürnberg
  • 28.02.17
Freizeit & Sport
Der geschmückte Bärenbrunnen 2016
16 Bilder

Bürgerverein feierte sein 15. Bärenbrunnenfest

Erlenstegen (li) Der Bürgerverein Jobst-Erlenstegen e.V. mit seiner Vorsitzenden Annette Gröschner hat bereits zum 15. Mal zum Bärenbrunnenfest am Platnersberg eingeladen und konnte in diesem Jahr wunderschönes Sommerwetter genießen. Da gefiel es den Kindern im Indianerzelt von Museum im Koffer oder einfach beim Spielen auf der Wiese und die Erwachsenen wurden gut mit Musik von Fred Munker und dem Jonny Pickel Trio unterhalten. Die Ehrenamtlichen des Bürgervereins sorgten wieder für Kaffee...

  • Nürnberg
  • 17.07.16
Lokales
Bei der Spendenübergabe: Marcus König zusammen mit Sandra Bührke (M.) und Dana Becker.

17.000 Euro-Spende für das Tierheim Nürnberg

NÜRNBERG - „Das Tierheim Nürnberg hat an 365 Tagen 24 Stunden einen Notdienst im Einsatz. Fundtiere müssen abgeholt werden, verletzte Tiere in die Klinik gebracht oder Polizei und Veterinäramt bei Einsätzen und Räumungen unterstützt werden. Etwa 80.000 Kilometer legt der Notdienst des Tierheims Nürnberg jährlich zurück. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit einem neuen Einsatzfahrzeug weiterhin täglich im Einsatz für die Tiere unterwegs sein können“, so Marcus König, geschäftsführender...

  • Nürnberg
  • 03.11.15
Lokales
v.l.n.r. Stadtrat Marcus König, Stadtrat Andreas Krieglstein, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Stadtrat Alexander Christ (Vorsitzender der CSU Langwasser)

CSU Langwasser bei der mobilen Bürgerversammlung Südost

Die mobile Bürgerversammlung Südost der Stadt Nürnberg führte kürzlich u.a. nach Langwasser. Die CSU Stadträte Alexander Christ (Vorsitzender der CSU Langwasser), Andreas Krieglstein und Marcus König, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (CSU Langwasser) sowie viele interessierte Bürgerinnen und Bürger waren trotz schlechten Wetters gekommen, um sich vor Ort über die unterschiedlichsten Projekte in Langwasser zu informieren. Die Stadtspitze, vertreten u.a. durch Herrn Oberbürgermeister Dr....

  • Nürnberg
  • 26.06.15
Lokales
Ortstermin mit Michael Brückner und Anwohnern.
2 Bilder

Ortstermin: Verkehrsprobleme im Schnepfenreuther Weg

,,Eine deutliche Verbesserung in diesem Wohngebiet ist dringend erforderlich” NÜRNBERG (pm/nf) - Die Situation ist nicht neu, trotzdem hat der Leidensdruck in den vergangenen Monaten, nicht zuletzt durch die Baumaßnahmen an der B4 (Erlanger Straße) und die damit verbundene Umleitung für die Bewohner des Schnepfenreuther Wegs noch einmal zugenommen. So wandten sich mehrere Bürgerinnen und Bürger an ihren Stimmkreisabgeordneten im Bayerischen Landtag, Michael Brückner. Brückner, ortskundig und...

  • Nürnberg
  • 20.08.14