Alles zum Thema Michael Fraas

Beiträge zum Thema Michael Fraas

Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas möchte 2020 Oberbürgermeister in Schwabach werden.

Sieben Fragen an Dr. Michael Fraas
OB-Wahl 2020 in Schwabach: Der neue CSU-Kandidat im MarktSpiegel-Interview

SCHWABACH (vs) - Das war DIE Nachricht in der Goldschlägerstadt am Ende der vergangenen Woche: Der amtierende Oberbürgermeister Matthias Thürauf wird bei der Wahl 2020 nicht mehr antreten. Als neuer Kandidat für die CSU ist einstimmig Nürnbergs Dr. Michael Fraas nominiert worden. Der MarktSpiegel wollte mehr wissen. MSP: Herr Dr. Fraas, welche Beziehung haben Sie zur Goldschlägerstadt? Dr. Michael Fraas: Es gibt eine persönliche räumliche Nähe - ich bin im Süden Nürnbergs, in Langwasser,...

  • Schwabach
  • 15.04.19
Lokales
Haben eine wichtige Entscheidung getroffen (v.l.) Karl Freller, Dr. Michael Fraas und Matthias Thürauf haben eine wichtige Weiche für die Oberbürgermeisterwahl 2020 gestellt.
3 Bilder

Als CSU-Kandidat soll Nürnbergs Wirtschaftsrefent Michael Fraas ins Rennen gehen
Paukenschlag in Schwabach: Matthias Thürauf tritt 2020 nicht mehr als Oberbürgermeister an!

SCHWABACH (pm/vs) - Zwei Nachrichten, zwei Paukenschläge für Schwabach: Matthias Thürauf will 2020 nicht mehr als Oberbürgermeister kandidieren. Ins Rennen für die CSU soll Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas gehen! Die Entscheidung fiel im Rahmen einer aktuellen Vorstandssitzung des CSU-Kreisverbandes Schwabach. "Nach 24 Jahren im Schwabacher Stadtrat und zwölf Jahren als Oberbürgermeister werde ich 2020 nicht mehr für den Stadtrat beziehungsweise das Amt des Oberbürgermeisters...

  • Schwabach
  • 11.04.19
Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas zapft das erste Fass Rotbier im Alten Sudhaus an, flankiert von den Tucher-Chefs Gunther Butz (li.) und Fred Höfler (re.). Hinten Braumeister Rudolf Distler, ganz rechts sein Kollege Bernhard Wagemann.
6 Bilder

Frisch gezapft: Das 1. Rotbier aus dem neuen Alten Sudhaus von Tucher!

NÜRNBERG/FÜRTH (jrb)  – Zum ,,Tag des Bieres“ hatte die Traditionsbrauerei Tucher heuer die besten Gründe zum Feiern: Nach umfangreicher Sanierung ist das historische Sudhaus am Schillerplatz in Nürnberg jetzt eröffnet! Das „Alte Sudhaus“ ist das Stammhaus der Nürnberger Brauspezialitäten – die einzig verbliebene historische Braustätte Nürnbergs. Hier schließt sich auch der Kreis zum Ursprung der Nürnberger Brautradition – dem legendären Nürnberger Rotbier. Im „Alten Sudhaus“ wurde das...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Freizeit & Sport
So schön war es 2017: Nürnbergs Wirtschaftsreferent Michael Fraas sticht im Beisein politischer Prominenz und der Bierkönigin der Landwehr Bräu das erste Maifestfass an.

Maifest mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die Nürnberger Südstadt

NÜRNBERG (pm/vs) - Hier treffen sich Bürgerinnen und Bürger aller Nationen: Vom 27. April bis 6. Mai lockt das Maifest wieder an den Aufseßplatz. Offizieller Start ist am Freitag, 18 Uhr auf der Bühne, wo das erste Bierfass angezapft wird. An allen Tagen gibt es Volksfestbetrieb mit Buden und Fahrgeschäften, Biergartenatmosphäre und Livemusik. Höhepunkt und Abschluss zugleich ist der verkaufsoffene Sonntag am 6. Mai, wo rund um den Aufseßplatz zahlreiche Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr...

  • Nürnberg
  • 23.04.18
Panorama
Mmmmh, lecker! Wolfgang Friedlsperger (v.li.), Michael Maderer & Richard Bartsch bei der Grill-Kontrolle!
6 Bilder

Bezirkstags-CSU feiert kultige Schwarze Nacht am Frühlingsfest!

NÜRNBERG (mask) - Längst legendär: die ,,Schwarze Nacht" der CSU-Bezirkstagsfraktion Mittelfranken auf dem Nürnberger Volksfest in der Grill-Station von Wolfgang Friedlsperger! Gäste sind immer ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger, die mit den CSU-Mitgliedern einen fröhlichen Abend verbringen. Der Geschäftsführer der CSU-Bezirkstagsfraktion Michael Maderer und Peter Daniel Forster (Vorsitzender der CSU-Bezirkstagsfraktion) dankten den vielen Ehrenamtlichen für ihr Engagement.

  • Nürnberg
  • 17.04.18
Lokales
Dr. Markus Söder und Horst Seehofer flankieren Jubilar Oscar Schneider und seine Gattin Jossy. Foto: Udo Dreier
28 Bilder

CSU feiert 90. Geburtstag von Bundesbauminister a.D. Dr. Oscar Schneider

NÜRNBERG (mask) – Sie feiern den Geburtstag eines der größten Männer, den die CSU jemals hatte. Am 3. Juni wurde Dr. Oscar Schneider, Ehrenbürger der Stadt Nürnberg und Ehrenvorsitzender des CSU- Bezirksverbands Nürnberg-Fürth-Schwabach, 90 Jahre alt. Jetzt der große Festakt im Historischen Rathaussaal! Ehrengast und Festredner: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. Er überbrachte Glückwünsche der Bundeskanzlerin, erinnerte sich in bewegenden Worten: ,,Ich kam 1980 in den Bundestag....

  • Nürnberg
  • 19.06.17
Freizeit & Sport
Nach dem gelungenen Bieranstich prosten sich zu (v.l.) Fritz Endreß, Michael Frieser (MdB), Dr. Michael Fraas, Bierkönigin Nicole, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Jochen Kohler (Vorsitzender CSU Nürnberg West) und Festwirt Alexander Heimerl.
7 Bilder

Bieranstich bei schönem Wetter: Maifest noch bis Sonntag

NÜRNBERG (vs) - Auch in diesem Jahr gab es bei der Maifest-Eröffnung am Aufseßplatz wieder trockenes Frühlingswetter bei angenehmen Freilufttemperaturen. Den Bieranstich, assistiert von der charmanten Bierkönigin der Landwehr Brauerei, Nicole, führte Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas professionell durch. Der Vorsitzende von Südstadt Aktiv e.V., Fritz Endreß, und Moderator Heinz Haffki begrüßten die zahlreichen prominenten Gäste aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Das Maifest mit...

  • Nürnberg
  • 08.05.17
Lokales
Erich Schuster ist stolz auf die erfolgreichen Absolventen.

Initiative Schüler-Power ehrt erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

NÜRNBERG (pm/vs) - Der 10. Jahrgang des „Schüler-Power“-Projekts, 21 Schülerinnen und Schülerist dieser Tage im Nürnberger Rathaus feierlich und mit Diplom in die Zukunft verabschiedet worden. Zur feierlichen Verleihung der Abschlussurkunden im Historischen Rathaussaal im Nürnberger Rathaus kamen mehr als 200 Gäste: Förderer des Projektes aus Wirtschaft und Politik sowie Medienvertreter, ehrenamtliche Coaches, Schüler, Eltern und Lehrer. Sie alle freuten sich mit den 21 jungen Leuten, die...

  • Nürnberg
  • 28.04.17
Lokales
Fürths Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) und sein Nürnberger Amtskollege Michael Fraas (re.) beglückwünschen Roman Stengel und dessen Tochter Lara.

Bauchtanz und Flirtkurs zwischen Käsetheke und Lebensmittelregalen

FÜRTH - (web) - Konventionell und doch innovativ. Traditionsbewusst und doch zukunftsorientiert. Das Konzept des Fürther Edeka-Center „Kulinarikwelten Stengel“ kommt nicht nur beim Verbraucher an. Der Handelsverband Mittelfranken (HBE) hat den Supermarkt mit dem gewissen Etwas zum „Unternehmen des Jahres 2015“ gekürt. „Ideen, Service, Neuheiten und Unternehmensleistungen sind in besonderer Weise hervorragend“, heißt es in der einstimmigen Juryentscheidung. Als ein „bisschen verrückt und...

  • Fürth
  • 08.12.15
Lokales
Prof. Robert F. Singer, Geschäftsführer der Neue Materialien GmbH, Horst Müller, Markus Söder, Fürths OB Thomas Jung und Michael Fraas (v.li.n.re.) werben für die neue Wissenschaftsmeile. Foto: Ebersberger

Die Zukunft wird an der historischen Städteachse gemacht

FÜRTH/NÜRNBERG (web) - Gemeinsam und nicht gegeneinander: Selten bilden Fürth, Nürnberg und der Freistaat Bayern eine derartig innige Allianz wie beim Thema Technologie- und Wissenschaftsstandort, der unter der neuen Marke „Wissenschaftsmeile“ fortan weiter gestärkt werden soll. Entlang der Nürnberger- auf der einen und der Fürther Straße auf der anderen Seite soll diese „Meile“ sinnbildlich für den weiteren Aufschwung und die enge Verzahnung von Wissenschaft, Forschung und Unternehmergeist...

  • Nürnberg
  • 28.07.15
MarktplatzAnzeige
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas gratuliert Ingrid Hofmann zum 30-jährigen Bestehen ihrer Firma.

30 Jahre Hofmann Personal: Guter Berufseinstieg gerade auch für Jüngere

NÜRNBERG - (pm/vs) - Dieser Tage konnte die Firma Hofmann Personal ihr 30-jähriges Bestehen feiern. 1985 plante Ingrid Hofmann, ein auf kaufmännisches Personal spezialisiertes, kleines Unternehmen aufzubauen. Doch inzwischen zählt es in Deutschland zu den fünf größten Personaldienstleistern und ist mit Tochterunternehmen in Österreich, Tschechien, England und in den USA vertreten. 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durchschnittlich beschäftigt. In der Nürnberger Messe hat die...

  • Nürnberg
  • 10.03.15
MarktplatzAnzeige
Gute Laune am Eröffnungstag (v.l.) Gabriele Meier (zuständig beim Marktamt Nürnberg für Wochen- und Sondermärkte), Annette Gröschner, Christina Stuiber-Petersen, Dr. Michael Fraas, Helmut Nordhardt sowie Oliver Tissot
4 Bilder

Erster Wochenmarkt in Erlenstegen ist sehr gut angenommen worden

NÜRNBERG (vs) - Die Initiative des Bürgervereins Jobst-Erlenstegen trägt gute Früchte: Am heutigen Donnerstag hat der neue Bauernmarkt in Erlenstegen erstmals eine Pforten geöffnet. Die Produkte fanden teilweise reißenden Absatz und vor einigen Ständen bildeten sich sogar wahre Menschentrauben. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, und der Leiter des Nürnberger Marktamtes, Helmut Nordhardt, bedankten sich beim Bürgerverein Jobst-Erlenstegen, der das ehrgeizige Projekt ins Rollen...

  • Nürnberg
  • 27.03.14
Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (r.) und Michael Oschmann von der Unternehmensfamilie Müller Medien eröffneten gemeinsam die Nürnberg Web Week. Foto: J.R. Braun

Zweite ,,Nürnberg Web Week“: Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträge

NÜRNBERG - Vom 21. bis 28. Oktober 2013 findet die zweite „Nürnberg Web Week“ statt. An zahlreichen Orten werden Veranstaltungen zu aktuellen und innovativen Themen rund um das Internet in kostenfreien Podiumsdiskussionen, Workshops oder Vorträgen angeboten. Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas unterstreicht die hohe Bedeutung der „Web Week“ für den Web-Wirtschaftsstandort Nürnberg: „Wir sind digitale Metropole und ein bedeutender Standort für Informations- und Kommunikationstechnik. Das...

  • Nürnberg
  • 22.10.13
Lokales
Hannes Huch (r.) und Reto Faulenbach (beide Geschäftsführer der Café Kraft GmbH, Nürnberg) gewannen den  IHK-Gründerpreis 2013. Das Klettern machten sie zum Beruf und gründeten eine Kletterhalle, IHK Patin Ingrid Hofmann (M, Personaleasing) half.       Fotos (3): bayernpress
3 Bilder

IHK-Gründerpreis verliehen

Erfolgreiche Unternehmen wurden ausgezeichnet NÜRNBERG - Zum 18. Mal wurde der IHK-Gründerpreis Mittelfranken an drei Unternehmen der Region verliehen, die sich aufgrund ihrer innovativen und erfolgreichen Geschäftsmodelle von den Mitwettbewerbern abheben.   Neben Böhner-EH GmbH (Burghaslach) und Insevis Gesellschaft für industrielle Systemelektronik und Visualisierung mbH (Erlangen) ist mit Café Kraft GmbH auch ein Nürnberger Unternehmen unter den Preisträgern. Die Kletterhalle Café Kraft...

  • Nürnberg
  • 30.07.13