Hochschule

Beiträge zum Thema Hochschule

Lokales
Prof. Ottmar Hörl (l.) begrüßt seinen Nachfolger Prof. Holger Felten.
3 Bilder

Smarter Schwabe ist jetzt der oberste Künstler von Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Großer Festakt rund um zwei bedeutende Männer der Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg: Prof. Holger Felten ist jetzt neuer Präsident, er tritt die Nachfolge von Prof. Ottmar Hörl an! Zur Amtsübergabe waren der Hochschulrat, Professoren, Vertreter der 24 Kunsthochschulen in Deutschland, der Förderverein der Akademie und die Studierenden geladen. Rund 400 Gäste füllten die Aula der Akademie. Er geht: Prof. Ottmar Hörl (*1950) war seit 2005 Präsident der...

  • Nürnberg
  • 24.10.17
Lokales

Nürnberger Kunstakademie wird erweitert

Der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen des Bayerischen Landtags hat Mittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro für den Neubau eines dauerhaft nutzbaren Ausweichgebäudes an der Akademie für Bildende Künste in der Bingstraße genehmigt. Das Ausweichgebäude mit einer geplanten Nutzfläche von 352m² ist erforderlich, weil die unter Denkmalschutz stehenden Altgebäude der Akademie generalsaniert werden müssen. Die Kosten für die Sanierung des ersten Altgebäudes in Höhe von rund drei Millionen...

  • Nürnberg
  • 09.12.16
Lokales
Die Grünfläche rund um die Wilhelm-Löhe-Hochschule im Fürther Südstadtpark  bleibt unangetastet. Statt dem einst angedachten Anbau wird nun am Parkrand ein neues Gebäude errichtet. Foto: Ebersberger

Kein direkter Anbau für die Löhe-Hochschule in Fürth

FÜRTH – (web) Die Wilhelm-Löhe-Hochschule hält an ihren Vergrößerungsplänen im Fürther Süden fest – der Südstadtpark bleibt aber unangetastet. Vor einem Jahr wurde hoffnungsfroh ein Erweiterungsbau an dem bestehenden Gebäude (ehemalige Schickedanz-Villa) mitten im Südstadtpark angekündigt. Allerdings hatte man die Rechnung ohne die dort wohnende Bevölkerung gemacht. Anhaltende Proteste zwangen die Diakonie Neuendettelsau als Träger der Einrichtung zum umdenken. Die besorgten Bürger wehrten...

  • Fürth
  • 08.11.16
Lokales
Der Verkauf des Semestertickets für die Studierenden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm begann am 1. September. Studierende der Evangelischen Hochschule können ab 20. September das Ticket erwerben.

Erstes Semesterticket für Hochschulstandort Erlangen-Nürnberg

NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Ab dem Wintersemester 2015/16 gibt es für Studierende am Hochschulstandort Erlangen-Nürnberg erstmals ein Semesterticket. Es gilt für das komplette Semester von Oktober 2015 bis März 2016 und ist ab September 2015 erhältlich. An der zunächst auf ein Jahr begrenzten Pilotphase beteiligen sich die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg (FAU), die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und die Evangelische Hochschule Nürnberg mit insgesamt über...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Dr. Ingo Friedrich, neuer Präsident der Wilhelm Löhe Hochschule.

Ingo Friedrich ist neuer Präsident der Löhe-Hochschule

FÜRTH - Dr. Ingo Friedrich ist neuer Präsident der Wilhelm-Löhe-Hochschule. Die Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) für angewandte Wissenschaften musste nach dem plötzlichen Tod ihres Gründungspräsidenten Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Oberender im Februar 2015 einen neuen Präsidenten wählen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Hochschulrates wurde Dr. Ingo Friedrich einstimmig zum neuen Präsidenten der WLH gewählt. Er wird das Amt am 1. September antreten, die Amtsperiode endet am 30. September...

  • Fürth
  • 01.07.15
Anzeige
Lokales

Am 14. Mai im Chat: „Welche Hochschule passt zu mir?“

NÜRNBERG (pm/nf) - Thema des abi>> Chat am 14. Mai ist „Welche Hochschule passt zu mir?“. Von 16 bis 17.30 Uhr geben Experten Antworten auf Fragen: Wie unterscheiden sich die einzelnen Hochschularten? Wie wird an Universitäten gelehrt, wie an Fachhochschulen? Welche Vorteile hat ein Studium im gewohnten Umfeld? Antworten liefern Berufsberater der Agentur für Arbeit sowie Cornelia Blum von der Zentralen Studienberatung der Technischen Universität Dresden. Interessierte loggen sich ab 16 Uhr...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
Lokales

Hochschulstandort Nürnberg soll „Auf AEG“ wachsen

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die im Wissenschaftsausschuss des Bayerischen Landtags von den Präsidenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Professor Dr. Karl-Dieter Grüske, und der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm, Professor Dr. Michael Braun, vorgestellten Überlegungen für die Ansiedlung weiterer Hochschul- und Forschungseinrichtungen im ehemaligen AEG-Areal („Auf AEG“). Dr.Michael Fraas: „Schon heute findet auf dem ehemaligen...

  • Nürnberg
  • 11.04.14
Lokales
Sie wollen künftig zusammenarbeiten: Dr. Claus Heiselbetz (HWA), Prof. Hermann Schoenauer (WLH), Mona Frommelt, Prof. Thomas Beyer (Vorstandsvorsitzender der AWO Bayern),  Prof. Peter Oberender und Prof. Clemens Werkmeister (beide WLH).

Strategische Zusammenarbeit im Namen der Bildung

FÜRTH (pm/web) - Spitzenvertreter der Wilhelm-Löhe-Hochschule (WLH) der Diakonie Neuendettelsau und der Hans-Weinberger-Akademie der Arbeiterwohlfahrt e.V. (HWA) haben jetzt eine strategische Zusammenarbeit beschlossen. Das ist das Ergebnis eines mehrstündigen Gesprächs in der Wilhelm- Löhe-Hochschule in Fürth. In einem ersten Schritt sollen die Profile beider Einrichtungen abgeglichen werden. Sowohl die Wilhelm-Löhe-Hochschule als auch die Hans-Weinberger-Akademie verfügen über ein breites...

  • Nürnberg
  • 10.12.13
Lokales
Uni-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (3.v.r.) und Gattin Ingrid (3.v.l.) mit Prof. Dr. Michael Braun (l.), Präsident der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, und Gattin Gabriele (2.v.l.) sowie Prof. Martin Ulrich, Präsident der Hochschule für Musik, und Gattin Jessica.      Fotos (17): John R. Braun / Verena Dreier / Udo Dreier
17 Bilder

Mehr als 2.000 Gäste feierten auf dem Winterball

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und die Nürnberger Hochschulen luden zum Tanzen und Feiern einNÜRNBERG - Rund 2000 Gäste konnte FAU-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske auch im Namen der Hochschulpräsidenten zum diesjährigen Win­ter­ball in der Meistersingerhalle begrüßen. Die Gäste zeigten sich nach der feierlichen Eröffnung mit der traditionellen Polonaise unter der Leitung von Sven Walker & Nathalie Reiß vom Tanzcentrum dance maxX beeindruckt von den Rhönradtuneriennen...

  • Nürnberg
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.