Erfahren Sie ganz genau, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.
Ihr Wochenhoroskop vom 06.09. bis 12.09.

Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Sternzeichen in dieser Woche vorbereitet?
  • Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Sternzeichen in dieser Woche vorbereitet?
  • Foto: Gabriella88 / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Victor Schlampp

Das individuelle Wochenhoroskop Ihres Vertrauens: Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Sternzeichen vorbereitet? Mit unserem Horoskop bekommen Sie einen Überblick darüber, was vor Ihnen liegt. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, die kommenden sieben Tage gemütlicher anzugehen. Entscheidungshilfen bekommen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ob sich angefangene Dinge auch rentieren werden, wissen wir häufig erst sehr spät. Häufig ist nicht mal absehbar, ob sie überhaupt funktionieren werden. Rein statistisch gesehen scheitert etwa 1/3 aller gestarteten Projekte, und doch starten wir immer wieder neue Dinge, machen uns auf zu neuen Ufern. In der nächsten Zeit sollten Sie sich auf jeden Fall Ihren Mut bewahren, der schon öfter am Anfang Ihres Handelns stand. Denn auch wenn es sich in diesem Moment noch nicht abzeichnet: Mit etwas Glück werden Sie die Früchte ihrer Arbeit schon bald ernten können.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Die Endlichkeit des Lebens ist wahrscheinlich die Motivation für vieles, was die Menschheit schafft. Wir leben eigentlich immer - egal ob bewusst oder unbewusst - in dem Wissen, dass wir sterblich sind und dass unsere Tage endlich sind. Doch ist dieses Wissen auch der Grund dafür, dass wir uns in der Regel ein langes Leben wünschen? Interessant ist doch, dass wir eigentlich alle alt werden wollen, solange wir es noch nicht sind, doch die Vorstellung, alt und gebrechlich zu sein, macht uns ebenfalls Angst. Dieser Widerspruch resultiert daraus, dass wir auf der einen Seite nicht sterben wollen, und wir andererseits aber auch für immer jung sein möchten. Doch das ewige Leben ist ein bloßer Wunschgedanke. Akzeptieren Sie, dass alles Leben auf diesem Planeten vergänglich ist. Altern kann auch etwas sehr Poetisches sein, solange es in Würde geschieht.
Tipps, mit denen Widder garantiert besser durch die Woche kommen
Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir zu selten ein Augenmerk auf die Sachen, die wir bereits erreicht haben und können. Stattdessen fixieren wir uns zu schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht schon erreicht haben. In der jetzigen Woche sollten Sie sich daher auch mal auf die positiven Dinge konzentrieren, die Sie ausmachen, um Ihren Selbstwert aufzubauen.
Liebeshoroskop für Mann und Frau
Immer wieder kann es auch in den glücklichsten Beziehungen vorkommen, dass wir den Eindruck haben, wir hätten uns nichts mehr zu sagen. Wenn wir dann innerlich abwägen, was wir erzählen wollen und was nicht, versuchen wir nicht nur unsere Liebsten vor negativen Themen zu schützen, uns entfallen auch unfreiwillig eine Menge Sachen, die uns selber belasten. Aber denken Sie daran: Auch Ihr Partner möchte Ihnen dabei helfen, mit negativen Erlebnissen aus Ihrer Biographie klarzukommen, damit Sie ihre eigenen Kapazitäten nicht überbeanspruchen. Wenn Sie den Eindruck bekommen, dass Ihnen in Gesprächen einfach nichts einfällt, was Sie beschäftigt, versuchen Sie sich tagsüber Notizen zu machen. So können die Themen, die später nicht mehr so wichtig erscheinen, trotzdem besprochen werden. Und Sie können Ihrem Partner auf diese Weise die Chance geben zu entdecken, was Sie beschäftigt.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Viel zu häufig finden wir im oftmals nervenaufreibenden Arbeitsalltag die Zeit, um tatsächlich kreativ sein zu können: Um zusammen mit den Kollegen verschiedene, auch mal verrückte Ideen durchzuspielen und neue Dinge auszuprobieren. Das allerdings ist fatal, denn wagen wir uns nicht ab und an abseits eingetretener Pfade in Neuland vor, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit nicht allzu groß, dass wir auf Neues stoßen und dieses für uns fruchtbar adaptieren können. Daher: Reservieren Sie doch in den kommenden Tagen mal wieder Zeit für kreative Pausen, denn diese belohnen eigentlich immer mit vielen neuen Ideen. Und unter diesen Ideen wird mit großer Sicherheit auch mal wieder eine so richtig gute dabei sein!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Über den Zusammenhang von Gesundheit und Zufriedenheit sind schon viele Worte verloren worden. Wir sind vor allem zufrieden, wenn wir uns von einer Erkrankung oder Verletzung erholt haben, mit der wir uns vor Kurzem noch herumschlagen mussten. Wenn es uns aber körperlich gut geht, machen wir uns nur selten bewusst, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Welche Rolle könnte hier Bildung spielen? Das Erlangen von Wissen ist eine Grundvoraussetzung für ein gesünderes Leben. Wir könnten mehr Energie darauf verwenden, wie wir unsere Gesundheit aktiv erhalten können?
Tipps, mit denen Stiere garantiert besser durch die Woche kommen
Für gute Laune und ein gutes Selbstwertgefühl ist die Körperhaltung wichtiger, als man vermuten mag. Ein aufrechter Gang, mit erhobenem Kopf, strahlt nicht nur nach außen Selbstbewusstsein aus, sondern wirkt auch nach innen. Achten Sie in den kommenden Tagen darauf, wie Ihre Haltung ist und ob eine andere Haltung auch Einfluss auf Ihr Gefühlsleben hat. Sie werden wahre Überraschungen erleben!
Liebeshoroskop für Mann und Frau
Eine Sache, die uns emotional hin und wieder viel Energie kostet, ist die Sorge. Schlechtes verarbeiten zu müssen, was man erlebt hat, ist eine Aufgabe, die viele Menschen nicht allein bewältigen können, und was mit der Zeit immer größeren Tribut fordern kann. Und - traurig, aber wahr - manche von uns haben sich bereits damit abgefunden, dass die Dinge so sind, wie sie sind, und den Glauben an eine Unbeschwertheit gänzlich aufgegeben. In einer Beziehung allerdings können wir offener mit bestimmten Dingen umgehen, die uns belasten, und davon profitieren, wenn wir diesen Ballast mit einem geliebten Menschen teilen. Doch auch wenn wir dann diesen Raum haben, und über belastende Dinge sprechen könnten, kann es das zusätzliche Problem geben, dass uns nichts einfällt, was wir teilen könnten oder wollen. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, um dem entgegenzuwirken: Machen Sie sich Notizen, wenn Sie mal wieder von schlechten Gedanken umkreist werden. Schreiben Sie diese auf. So können Sie erstmal schriftlich festhalten, welche Gedanken Sie haben, um später dann offen darüber reden zu können. Und der Mensch Ihres Vertrauens wird sich dann auf jeden Fall Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie ihn oder sie um Rat ersuchen.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Besonders im Berufsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Achtung vorausgesetzt wird, ohne dass diese einen wirklichen Vorteil haben. Nicht Wenige haben bereits versucht, diese Barrieren einzureißen und sind dabei gescheitert. Um eine solche Umwelt zu meistern, ist es von Nöten, die bestehenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie hin und wieder mal zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erhalten.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Freude ist vermutlich der am häufigsten unterschätzte Faktor für eine anhaltende seelische Gesundheit. Schon der antike Philosoph Aristoteles soll gesagt haben: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Doch Freude kann man nicht verordnen. Vielleicht hilft jedoch, sich von einigen Sachen zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Leuten zu umgeben, in deren Gesellschaft Sie sicher sein können, sich wohl zu fühlen. So kann eine erste Verbesserung aussehen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Ein wichtiger Fakt, den Sie in den kommenden Tagen beherzigen sollten, ist, dass Sie Ihre eigenen Leistungen anerkennen müssen. Sie sollten nicht glauben, dass Sie diese Anerkennung einzig und allein durch andere zu erhalten. Halten Sie also auch mit nicht so großen Erfolgen nicht hinter dem Berg, sondern zeigen Sie selbst allen Anderen, was Sie alles fertigbringen.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Oftmals verbieten wir uns selbst, es anzusprechen, wenn etwas an unserem Partner uns stört. Immer schwingt in einer Beziehung das ungeschriebene Gesetz mit, dass "Liebende nicht versuchen, etwas am anderen zu ändern". Doch das muss nicht immer sinnvoll und auch gut für eine Beziehung sein. Einen Menschen vollkommen umzukrempeln, ist etwas anderes, als mit dieser oder diesem in Ruhe über schwierige Angewohnheiten zu sprechen. Man kann nicht oft genug darüber sprechen, mit welchen Dingen man sich wohl oder unwohl fühlt. In einem klärenden Gespräch muss es jedoch nicht nur um eine der beiden Personen gehen, es kann genauso gut um die eigenen Schwächen gehen. Wenn Sie beide sich von vornherein einig sind, dass es um ein gemeinsames und erfülltes Leben zu zweit geht, und nicht darum, einen Teil seiner Selbst für den Anderen unter den Teppich zu kehren.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Auch an der Arbeit ist Kreativität gefragt, wenn man weiterkommen möchte. Oftmals werden Personen, die ihre Arbeit gut machen, übersehen. Wenn Sie jedoch eigene Ideen einbringen und mit Ihrem Chef oder Chefin diskutieren, kann das nicht nur Ihre Arbeit besser machen, sondern Sie auch beruflich voranbringen.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man oftmals erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft krank werden können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Was bedeutet das für uns?? Eventuell hilft uns an dieser Stelle etwas mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles bereits im Keim ersticken. Versuchen Sie einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, setzt Sie einem Stress aus, der unnötig ist - also lassen Sie es ruhig angehen.
Tipps, mit denen Krebse garantiert besser durch die Woche kommen
Vielen wird in der Kindheit beigebracht, dass an sich selbst zu denken und Selbstsucht gleichermaßen schlimm seien. Da es schwer ist, hier ein gesundes Maß zu finden, verweigern sich einige Menschen dann im späteren Leben auch kleinste Freuden und fangen an, sich selbst Erfolge abzusprechen. Doch so ein strenger Umgang mit sich selbst kann auf Dauer auch negative Spuren in der Seele hinterlassen. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Was wir träumen kann manchmal Einfluss auf unser Liebesleben haben. Und doch muss man vorsichtig sein, da die Bilder, die wir im Traum sehen, nicht die Realität sind. Träume helfen unserem Gehirn dabei, die Bilder und Erinnerungen des Tages zu verarbeiten, mit denen es sich in den vergangenen Stunden auseinandersetzen musste. Manchmal sind die Träume alles andere als schön. Das kommt vor, wenn Unsicherheiten und Ängste das Unterbewusstsein dazu bringen, uns die gruseligsten Bilder zu zeigen. Sich Ihrem Partner anzuvertrauen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten. Oft ist es dann viel einfacher, dem Stress aus den Träumen nicht eine solch große Bedeutung beizumessen. Haben sich die schlechten Träume auf den Partner bezogen, ist das Gespräch umso wichtiger. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Geschehnisse aus dem Traum auch die Beziehung beeinträchtigen, als wären sie wirklich passiert.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Ob das Resultat einer Arbeit am Ende befriedigend ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch oft vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend großen Einfluss darauf, wie das Ergebnis am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was macht mir Freude an der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wann war das letzte Mal, dass Sie sich etwas gegönnt haben? Wann hatten Sie mal eine Massage oder konnten es genießen, sich am Meer die Seeluft um die Nase wehen zu lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, sollte nicht erstaunt sein,wenn ihn seine Kräfte vorzeitig verlassen. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn jeder von uns muss ab und an seine Batterien wieder aufladen.
Tipps, mit denen Löwen garantiert besser durch die Woche kommen
Für den Selbstwert ist es Gift, auf lange Zeit zu Dingen gezwungen zu sein, hinter denen man selbst nicht steht. Doch viele Tätigkeiten in unserem Leben sind nicht selbstbestimmt. Dementsprechend müssen wir unsere ureigensten Entscheidungen in Übereinstimmung mit unseren inneren Werten treffen und dürfen sie auch im Nachhinein dann nicht herabwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, ein schönes Erfolgserlebnis über alle Tage der Woche hinweg im Hinterkopf zu behalten.
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Auch wenn man seine große Liebe gefunden hat, ist das nicht gleichbedeutend damit, dass damit alle Arbeit getan ist und wir uns dann zurücklehnen können. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Zuwendung, um ein Quell des Glücks für die beiden Menschen zu sein. Genauso kommt es vor, dass wir uns gegenseitig wehtun, auch wenn wir das gar nicht zwangsläufig so wollen. Doch das ist nur allzu normal im Zusammenleben mit anderen Menschen, auch wenn solche Auseinandersetzungen uns mal den letzten Nerv rauben können. Hier ist vor allem wichtig, dass wir Ruhe bewahren, und vielleicht eher mal über einen Stein des Anstoßes hinwegzusehen, als die Macken des Anderen oder sogar die eigenen unmittelbar zu einem Ausgangspunkt für eine kräftezehrende Diskussion zu machen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Aber auch dann bleibt es wichtig, Kompromisse zu finden.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Unsere Energie richtig einzuteilen und diese nicht für Dinge zu verschwenden, die den Aufwand gar nicht wert sind, ist eine gar nicht so einfache Aufgabe. Abzuschätzen, gegen welche möglichen Gefahren man sich in der Zukunft stellen sollte, kann schnell ein endloses und zeitraubendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welchem Projekt zukommen lassen.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Die Wechselwirkungen von Gesundheit und Glücklichsein sind bereits häufig untersucht worden: Wie wir uns fühlen, wie es um unsere Seele bestellt ist, hat direkten Einfluss auf unseren Körper, und umgekehrt. Doch Glück lässt sich weder erzwingen noch verordnen, um gesund zu bleiben. Auf den ersten Blick widersprechen dieser Idee nämlich zahlreiche Beobachtungen in unserer Umwelt: Wie oft werden Menschen krank, die einen gesunden Lebenswandel haben? Nicht immer können wir offenbar beeinflussen, gesund zu bleiben, oftmals werden wir krank, ohne zu wissen, ob die Erkrankung unmittelbar auf unsere Gewohnheiten zurückzuführen ist. Nichtsdestotrotz können wir schon eine ganze Menge für unser Seelenleben (und somit auch für unsere Gesundheit) machen: Gehen wir mit einem positiven, zuversichtlichen Blick durch diese Welt, ohne uns immer nur damit zu beschäftigen, was mal nicht so toll gelaufen ist. Das kann schon viel ausmachen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Im Grunde wissen Sie es doch: Wirkliche Stärke kommt von innen, sie schlummert in Ihnen und Sie sind eigentlich immer dazu in der Lage, diese Kraft aufzurufen. Sie brauchen also grundsätzlich niemandem etwas zu beweisen: Sie wissen durchaus, welches Ihre Stärken sind und dieses Wissen schafft Zutrauen in die eigenen Stärken. Das heißt aber auch: Eigentlich haben Sie es nicht nötig, diese Kräfte unter Beweis zu stellen. Ruhen Sie in den nächsten Tagen einfach in sich - in dem Wissen, dass Sie grundsätzlich jederzeit auch 100 Prozent abrufen können wenn es notwendig sein sollte!
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Nicht alle Beziehungen, die wir in diesem Leben führen, geben einem das, was man braucht. Und auf der Suche nach einer glücklichen Beziehung sind manche von uns sogar ohne es zu wissen dazu bereit, ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse hinten an zu stellen um dem anderen Menschen alles zu bieten, was dieser sich wünscht. Um solche kräftezehrenden Entwicklungen gar nicht erst entstehen zu lassen, gibt es allerdings einige Möglichkeiten, die man ergreifen kann. So ist es wichtig, zu klären, ob Sie alleine überhaupt noch funktionieren. Ein Wochenende mal auswärts zu verbringen, kann Ihnen zeigen, wie es diesbezüglich um Sie bestellt ist. Doch keine Sorge: Falls Sie während dieser Auszeit nur sehr wenig an Ihre Liebste oder Ihren Liebsten denken, bedeutet das nicht gleich, dass Sie diesen nicht lieben. Solche Auszeiten sind viel eher eine gute Gelegenheit, um wieder zu sich selbst zu finden und wieder sehen zu können, was wir selbst eigentlich so wollen und welche Bedürfnisse sich vorrangig durch das Zusammenleben mit Ihrem Partner ergeben. Mit einem klaren Blick und Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse sind Sie am Ende dazu in der Lage, auch wieder mehr in Ihre Beziehung investieren zu können.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Innovation ist der Sprung von der 0 zur 1, von Nichts zu Etwas. Und innovativ zu sein - die Gabe der Innovationsfähigkeit zu besitzen - kann in Zeiten wie diesen sogar lebensnotwendig sein. Denn wir alle sind mittlerweile dazu gezwungen, schnell und immer wieder an veränderte Bedingungen anzupassen. Versuchen Sie ruhig auch mal wieder verstärkt, außerhalb des Status Quo an Dingen zu arbeiten, die nicht direkt mit Ihrem Tagesgeschäft zu tun haben. Wer zukünftig in der Lage ist, etwas Neues auf den Weg zu bringen, der braucht sich auch vor der Zukunft nicht zu ängstigen.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Körper und Seele bilden eine Einheit mit vielen Wechselwirkungen. Häufig ist es so, dass wir Körperliches mit Körperlichem behandeln und Seelisches mit Gesprächen. Doch wie wäre es mal, ein körperliches Leiden zu behandeln, indem man über dieses Leiden spricht, anstatt es zu ignorieren? Wir sind doch alle auch körperliche Wesen, die nicht perfekt sind. Wir sind keine Maschinen. Auch unserem Körper unterlaufen “Fehler”. Und andersherum gilt aber auch: Wir können ein Stimmungstief oder eine Trauer durchaus lindern, indem wir ganz aus uns rausgehen und uns wieder körperlich spüren. Es macht einen Unterschied, was wir aktiv tun. Denken Sie darüber vielleicht demnächst mal nach.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Sie haben sich in der Vergangenheit selbst viel abverlangt. Nun ist es an der Zeit, sich auch mal etwas zu gönnen. Lassen Sie sich dabei nicht von Gedanken runterziehen, die eine Rechtfertigung zu erfordern scheinen, wenn Sie sich etwas Schönes kaufen oder sich einen Urlaub gönnen. Suchen Sie sich im Laufe dieser Woche eine Sache, die Sie ganz allein einfach mal genießen.
Liebeshoroskop für Frau und Mann
Nur wenige Dinge sind so schmeichelhaft, wie die Bemühungen eines Menschen wahrzunehmen, der uns gefallen möchte. Doch wir sollten auf gar keinen Fall einfach nur stille Nutznießer sein, sondern uns auch immer wieder klar machen, wie wir unseren Liebsten unsererseits zeigen können, dass uns ihre Zuneigung ebenso wichtig ist. So können Sie zum Beispiel etwas Neues lernen, womit Sie dann Ihren Partner überraschen und vielleicht auch ein wenig verwöhnen können. Es kommt dann auch gar nicht darauf an, dass alles perfekt läuft. Wenn ihr Partner registriert, dass Sie etwas für ihn gemacht haben und Ihm oder Ihr zu gefallen versuchen, wird das mit Sicherheit Freude auslösen. Ob Sie kochen, Sport treiben oder etwas anderes, an dem sich Ihr Partner erfreut, ist dabei eigentlich fast unerheblich. Die dafür aufgewendete Zeit ist mit Sicherheit nicht verschwendet!

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Für Viele schließen sich Arbeit und Vergnügen gegenseitig aus. Doch das ist kein Gesetz. Wenn Sie sich kreativ betätigen, entsteht auch ein Produkt, das sich vielleicht verkaufen lässt. Ob Tanz, Dichtung, Malerei oder andere kreative Dinge, die Ihnen Freude bereiten, alles kann Basis für Ihren Lebensunterhalt sein.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
In der deutschen Philosophie hatte der Geist (oder die Seele, wenn man so will) schon immer gegenüber dem Körper eine herausgehobene Stellung. Für Hegel oder auch Schiller hatte das Geistige stets Vorrang vor dem Materiellen. Das wird heute nicht mehr so gesehen. Doch wir beschränken uns heutzutage allzu oft auf die rein körperliche Symptomatik ohne die Frage zu stellen, wie es in unserem Innenleben aussieht. Beides - Körper und Geist - bilden eine Einheit mit vielfältigen Wechselwirkungen. Es ist gar nicht so leicht, beide gezielt zu pflegen. Doch ein Bewusstsein für diese zwei Aspekte unserer Einheit zu entwickeln, kann durchaus ein erster Schritt sein.
Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können
Weshalb fühlen wir uns eigentlich an einigen Tagen so, als würden wir etwas in unserem Leben eigentlich ganz anders machen wollen? Warum tun wir es aber nicht? Was hindert uns daran? Es ist schon bemerkenswert, wie sehr Sie sich als selbständiges Subjekt wahrnehmen werden, wenn Sie es in den kommenden Tagen schaffen, eine solche Blockade zu durchbrechen und sich zu einer wirklich befreienden Handlung durchringen können. Dabei werden Sie sich frei fühlen, denn auch wenn wir es häufig nicht glauben wollen: Unser Handeln kann in dieser Welt durchaus etwas bewirken!
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Sich in Ruhe um den Partner kümmern zu können, ist eine der wichtigsten Anforderungen an uns in einer Liebesbeziehung. Fähig zu sein, Hilfe anzubieten, genau dann wenn diese gebraucht wird, ist die Fähigkeit, die helfen kann, wenn der Alltag oder kleine Fehler einen aus der Bahn werfen. Dieser Helfer zu sein ist jedoch alles andere als einfach. Erwarten Sie nicht, dass Sie den Sachverhalt allein für Ihren Partner klären können. Ganz besonders hilft es, zu zeigen, dass Sie da sind und nicht vorhaben, ihm oder ihr von der Seite zu weichen, wenn dieser Mensch nicht gerade allein sein möchte. Ebenso behutsam gilt es dann, herauszufinden, was Ihr Partner braucht und was Sie tun können, um Ihrem Partner die notwendige Kraft zu spenden. Nehmen Sie sich also Zeit und sein Sie geduldig, auch wenn Ihr Partner gerade nicht in der Lage ist, klar über das Problem nachzudenken, während die Lösung für Sie schon ganz klar ist. Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie nicht, das Problem selbst zu lösen. Besser ist es, Ihrem Partner alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die er oder sie sich wünscht.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Ein Projekt zu beginnen ist häufig mit einigen Unwägbarkeiten verbunden. Die vor uns liegenden Aufgaben erscheinen uns unglaublich schwer. Aber lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht entkräften. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie angeht, schwerer zu sein. Schon mit dem ersten Handgriff wird meist klar, dass die erste Einschätzung nicht stimmte.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Bei nahezu Allem, woran wir arbeiten, erhoffen wir uns von dieser Sache eine Art Mehrwert: Mehr Geld, mehr Ruhe, mehr Vergnügen. Doch versiegt dieses Verlangen für einen Moment und geben wir uns mit dem Erreichten, dem Ist-Zustand, zufrieden, so merken wir, dass gerade das eine Erlösung darstellt: Nicht mehr nach einem Weiter, Schneller, Höher zu streben, sondern mit dem, was man hat, glücklich zu sein. Doch auch diese Askese bringt uns nicht viel, wenn wir nicht gesund sind. Daher passen Sie auf sich auf!
Tipps, mit denen Schützen garantiert besser durch die Woche kommen
Emotionen sind eine schwierige Geschichte. In der Regel können wir Gefühle für uns selbst und Gefühle für die Anderen unterscheiden. Aber häufig ist eben diese Unterscheidung gar nicht so klar vorzunehmen, denn wir können uns auch wegen anderen Menschen schlecht fühlen. Weil die uns vielleicht gedemütigt oder herabgewürdigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den kommenden Tagen: Wenn Sie sich selbst nicht gut fühlen, können Sie sich auch mit anderen zusammen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also schleunigst solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Schöne Emotionen kommen dann von ganz allein!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
"Liebe macht blind" heißt es in einer alten Redewendung. Das bedeutet, dass wir in der Frühphase unserer Beziehung gewisse Charakterzüge des Anderen erst einmal wissentlich oder willentlich ignorieren. Das kann später aber zu großer Aufregung führen. Doch das muss nicht so sein. Es ist nun mal eine Tatsache, dass wir uns in Beziehungen jeden Tag näher kommen und dabei auch auf Eigenschaften stoßen können, die uns vielleicht erst mal nicht gefallen. Anstatt sich zu fragen, wie man nur so blind sein konnte, besteht nämlich auch die Möglichkeit, darüber zu sprechen. Und wenn gegenseitige Rücksichtnahme kein Fremdwort ist, lässt sich bestimmt auch ein akzeptabler Umgang finden.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsalltag nicht. Meist reicht es bereits aus, wenn wir das Bestehende noch einmal in Ruhe anschauen und uns einen Plan machen, wie diese Dinge vielleicht noch einmal ganz neu zusammengesetzt werden können. Selbst in den originellsten Dingen ist stets die Tradition des jeweiligen Handwerks enthalten. Die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition heraus die Artefakte immer wieder neu zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es doch einfach mal, Sie werden überrascht sein, wie gelungen das Ergebnis ist!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Kennen Sie auch diese Menschen, deren Denken beherrscht wird von einem Gesundheits- und Fitnessdenken? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder freien Minute Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch beim Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Achtsamkeit und Bewusstsein auch mal schnell ein unschöner Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!
Tipps, mit denen Steinböcke garantiert besser durch die Woche kommen
Auf die Frage, warum einige von uns in dieser Welt nicht zufrieden sind, obwohl es ihnen doch rein materiell gesehen so gut geht, wie nie zuvor, gibt es mehrere mögliche Antworten, die alle wahrscheinlich einen wahren Kern haben. Eine mögliche Erklärung ist mit Sicherheit, dass Menschen unzufrieden sind, wenn sie sich nicht als frei, sondern als fremdbestimmt wahrnehmen. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu aufzustellen? Wenn ja, was hält sie dann davon ab, ihre Idee auch in die Tat umzusetzen? Denken Sie daran: Bereits erreichte Sicherheiten sind häufig nur Schein-Sicherheiten. Nutzen Sie daher die kommenden Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie den ganzen Tag so tun, tun, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Anzahl der Dinge, die sie wirklich wollen, deutlich zu erhöhen. Das könnte sich für Sie durchaus zügiger auszahlen als Sie denken!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Hin und wieder begegnen uns online Fragen zum Thema Liebe und Beziehungen. Eine der häufigsten Fragen lautet mehr oder weniger sinngemäß: "Wir sind schon so lange zusammen und er/sie hat mir immer noch keinen Heiratsantrag gemacht. Liebt er/sie mich wirklich?" Meistens denken wir nicht daran, dass wir dazu neigen, die Problematik unbewusst auf uns selbst zu übertragen und so anfangen, unsere eigene Beziehung auf solche Dinge hin abzuklopfen. Die Fragesteller übersehen nämlich, dass die eigenen Erwartungen daran, wie schnell eine Beziehung fortschreitet, nicht zwangsläufig mit denen des Partners übereinstimmen. Wie in den meisten Situationen sollten die Trauer und der Zweifel über diese Erkenntnis Sie nicht an einem klärenden Gespräch hindern. Leider entzaubert das auch ein wenig die Beziehung, von der man sich wünscht, dass sie das Leben wie magisch verbessert. Auf der anderen Seite jedoch können Sie so wirklich damit rechnen, dass Ihre Träume und Wünsche nicht nur zufällig in Erfüllung gehen, sondern Sie aktiv etwas dafür getan haben.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Dinge im Grunde bevor sie wirklich Gestalt annehmen können. Doch aktuell ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie einfach mal Sachen aus, auch wenn sich das erstmal ungewohnt anfühlt - solange es sich richtig anfühlt, ist es durchaus einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie machen, sollten Sie in den kommenden Tagen nicht vergessen, dass wir mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge kreieren.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Besonders in der Jugend stecken wir voller Motivation: Wir stecken all unsere Energie in die Arbeit und glauben daran, dass unser Handeln die Welt verändern kann. Nicht selten schlafen wir deswegen zu wenig und geben auch sonst nicht wirklich Acht auf uns. Je älter wir werden, desto mehr versuchen wir allerdings, diesen Raubbau wieder gut zu machen: Das Reduzieren der Arbeitszeit, ausgiebige Wanderurlaube oder Yoga sind bei denen, die es sich leisten können, dann fast schon die Regel. Jedoch spricht einiges dafür, von vornherein ein ausgewogeneres Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu pflegen, welches uns noch genug Raum für die schönen Dinge im Leben lässt? Vielleicht sollten Sie über dieses Ungleichgewicht im Leben nachdenken - und etwas ändern.
Lesen Sie hier, wie Wassermänner diese Woche gute Laune bewahren können
In den folgenden Tagen sollten Sie mal wieder versuchen, ihre eigentlichen Stärken abzurufen. Denn durch und mit diesen erwächst etwas durchaus Wertvolles, nämlich das Vertrauen in sich selbst. Und Sie werden darüber etwas Bemerkenswertes feststellen: Sie sind weitaus unabhängiger von ihrer Umwelt als Sie es vielleicht gedacht hatten. Denn in Ihrem Selbstbewusstsein liegt nicht nur der Schlüssel zu einer harmonischen Beziehung mit der Welt, es ist auch die Grundvoraussetzung dafür, seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Und Sie werden sehen: Die Welt wird Ihnen bei diesem Vorhaben nicht im Weg stehen!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Einem Menschen das erste Mal seine Liebe zu gestehen, kommt uns vor wie die schwerste Aufgabe, die es auf dieser Welt geben kann. In diesem Augenblick gipfeln alle Träume, Vorstellungen und Wünsche sowie die Furcht davor, dass wir eine Zurückweisung erleben könnten. Wenn wir uns aber klar machen, dass hier mehr als bloß eine Sache vonstatten geht, können wir besser mit diesem Moment umgehen. Es ist wichtig zu wissen, dass es in jedem Menschen auch den Wunsch gibt, geliebt zu werden, und das ganz unabhängig davon, was wir für einen Menschen empfinden. Was wir uns von einer bestimmten Person erwarten und das, was wir für sie empfinden, existiert parallel zueinander. Wenn wir uns dieser Tatsache bewusst sind, können wir besser damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle eventuell nicht unmittelbar erwidern kann.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Natürlich: Sich ziellos treiben zu lassen kann durchaus ein wunderbares Gefühl sein. Wir müssen jedoch aufpassen, dass solche Phasen nicht zum Dauerzustand wird. Denn wer seinen Fokus verliert, droht schnell in eine gewisse Apathie zu geraten und sich selbst sowie seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Besinnen Sie sich in solchen Fällen also wieder, priorisieren Sie Ihre zu erledigenden Dinge und gehen Sie das Bedeutsamste in den nun folgenden Tagen zielstrebig an. Dabei werden sie mit Sicherheit überrascht sein, wie viel Sie in nur kurzer Zeit schaffen können!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unser Körper ist ein kompliziertes Ding: Erst wenn er beeinträchtigt ist bemerken wir, wie viel uns unsere Gesundheit wert sein sollte. Eine Erkrankung kann unser Leben verändern und uns nicht zuletzt auch großes Leid bringen. Doch nur die wenigsten von uns tun vorbeugend etwas dafür, um gesund zu bleiben: Ausreichend Bewegung, gutes und frisches Essen sowie gesunder Schlaf - all das kann schon helfen und vorbeugend wirken. Werden wir krank, so schwören wir uns, künftig besser auf Dinge wie diese zu achten. Eine Erkrankung kann somit auch ein Weckruf zu einer gesünderen Lebensweise sein. Künftig sollten Sie allerdings jetzt schon keine Ausreden mehr zulassen: Für ein gesundes Leben muss Zeit sein, völlig unabhängig davon, wie stressig unser Alltag auch sein mag.
Lesen Sie hier, wie Fische diese Woche gute Laune bewahren können
Bescheidenheit gilt als eine Tugend. Trotzdem ist es ebenfalls wichtig, Lob und Anerkennung von anderen anzunehmen. Achten Sie in den kommenden Tagen einmal darauf, ob Sie dazu neigen, Komplimente und Dank zu relativieren.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserem Partner im Ton vergreifen. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Leider wird Eifersucht immer wieder ausschließlich als Problem von nur einer Person angesehen. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Die richtigen Worte dafür zu finden und auch auszusprechen erfordert einen sicheren Diskussionsraum und Verständnis des Gesprächspartners. Solche Probleme zu lösen ist nicht leicht, kann aber den Weg zu einem ganz neuen Umgang miteinander ebnen, sodass auch in Zukunft leichter über Ängste, Hoffnungen und Gefühle gesprochen werden kann.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen