Bayern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Dr. Mandy Wahlbuhl-Becker, Prof. Dr. Andreas Mackensen, Katja Schlichtig, Prof. Dr. Frank Dörje, Pauline Dürr, Prof. Dr. Martin F. Fromm und Dr. Florian Janik (v.l.n.r.).
Foto: Michael Rabenstein / Uni-Klinikum Erlangen

AMBORA-Projekt
Therapeutischer Fortschritt bei Krebs

ERLANGEN (pm/mue) - Oberbürgermeister Dr. Florian Janik hat die Arbeitsgruppe des Versorgungsforschungsprojekts AMBORA („Arzneimitteltherapiesicherheit bei oraler Antitumortherapie“) am Universitätsklinikum Erlangen besucht. Prof. Dr. Andreas Mackensen, Direktor des Bayerischen Zentrums für Krebsforschung, Sprecher des Onkologischen Zentrums des Uni-Klinikums Erlangen und erster stellvertretender Direktor des CCC Erlangen-EMN, Prof. Dr. Martin F. Fromm, Inhaber des Lehrstuhls für Klinische...

  • Erlangen
  • 24.11.21
Foto: © FAU / Pöhlein

FAU-Wissenschaftler geehrt
Philosophiepreis für Prof. Dr. Erasmus Mayr

ERLANGEN (pm/mue) - Prof. Dr. Erasmus Mayr (Foto), Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), hat den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik 2021 erhalten. Mayr widmet sich beispielsweise der Frage, wie es in der natürlichen Welt Platz für wirkliches Handeln geben kann, wenn alle Geschehnisse in der Natur durch frühere Ereignisse nach Naturgesetzen verursacht werden. Diese Spannung...

  • Erlangen
  • 23.11.21
Symbolfoto: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

+++ Aus dem Polizei-Report +++
Mit Pkw überschlagen

ERLANGEN (pm/mue) - Leichte Verletzungen erlitt der Fahrer eines Pkw, der sich bei einem Unfall mit seinem Fahrzeug auf der A73 überschlug. Wie die Erlanger Polizei informiert, war der 28-jährige auf der linken Spur in Fahrtrichtung Bamberg unterwegs; zwischen Möhrendorf und Baiersdorf fiel er bereits einem Zeugen wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Kurz darauf geriet er aus nicht ersichtlichen Gründen immer weiter auf die rechte Spur und prallt auf das Heck eines dort fahrenden Sattelzuges....

  • Erlangen
  • 23.11.21
Symbolfoto: © schulzfoto / stock.adobe.com

Erlangen macht weiter
Anschaffung von Lastenrädern wird gefördert

ERLANGEN (pm/mue) - Die von der Stadt Erlangen zur Anschaffung von Lastenfahrrädern zur Verfügung gestellten Fördermittel sind bereits aufgebraucht, sodass bereits Anträge abgelehnt werden mussten. Der Haupt-, Finanz- und Personalausschuss hat daher beschlossen, weitere 40.000 Euro freizugeben. Somit kann das Lastenradförderprogramm in diesem Jahr noch fortgeführt werden. Für das kommende Jahr hat der zuständige Fachbereich wieder 105.000 Euro beantragt, für deren Auszahlung, so heißt es aus...

  • Erlangen
  • 23.11.21
Symbolfoto: © H_Ko / stock.adobe.com

Interessierte bitte melden
Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Zensus 2022 werden ab Mai nächsten Jahres wieder Informationen zum Leben, Wohnen und Arbeiten abgefragt. Laut Mitteilung aus dem städtischen Presseamt werden mit diesen Daten Bevölkerungs- und Wohnungszahlen ermittelt, die wichtige Planungsgrundlage bei bundesweiten bzw. kommunalen Entscheidungen sind. Für die Aktion hat die Stadt Erlangen bereits eine Erhebungsstelle eingerichtet, die für Koordination, Betreuung und Schulung der Beauftragen / Interviewer sowie die...

  • Erlangen
  • 23.11.21
Symbolfoto: © YakobchukOlena / stock.adobe.com

Pflegekräfte dringend gesucht
Hilferuf aus dem Erlanger Uni-Klinikum!

ERLANGEN (pm/mue) - Das Uni-Klinikum Erlangen braucht dringend fachkundige personelle Unterstützung! Gesucht werden Pflegefachhelferinnen und -helfer, die gezielt auf Normalstationen oder auch COVID-19-Stationen eingesetzt werden sollen und möglichst ohne große Einarbeitung bestehende Arbeitsteams bei einfachen Tätigkeiten entlasten. Wichtig ist, dass die Hilfskräfte die 2G-Regel erfüllen, nachgewiesene Grundkenntnisse in der Pflege haben und ab sofort oder / und in den kommenden vier Monate...

  • Erlangen
  • 19.11.21
Foto: © Joerg Koch/Bayerische Staatskanzlei

Ehrung für FAU-Wissenschaftlerin
Maximiliansorden für Prof. Dr. Heike Paul

ERLANGEN / MÜNCHEN (pm/mue) - Mit der höchsten Auszeichnung, die der Freistaat zu vergeben hat, wurde jetzt die FAU-Professorin Dr. Heike Paul (Foto) geehrt. Ministerpräsident Dr. Markus Söder überreichte der renommierten Kultur- und Literaturwissenschaftlerin den Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst. Damit würdigte er Prof. Paul als eine der wichtigsten Vertreterinnen ihres Faches in Deutschland; sie leitet an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) den...

  • Erlangen
  • 19.11.21
Es weihnachtet auch am Bohlenplatz: Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, OB Dr. Florian Janik und City-Manager Christian Frank (v.l.n.r.).
Foto:  © CM / Oliver Timmermann

Konzept wurde erweitert
Weihnachtsbeleuchtung auch am Bohlenplatz

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals gehen heuer auch am Erlanger Bohlenplatz weihnachtliche Lichter an. Neben der bisherigen Hauptachse entlang der Nürnberger Straße und der Hauptstraße bildet der Bohlenplatz einen neuen Schwerpunkt des gesamten Beleuchtungskonzepts. Die Kosten für die vom City-Management Erlangen realisierte Weihnachtsbeleuchtung werden in 2021 wieder von der Stadt Erlangen übernommen. Bereits seit längerem hatte das City-Management an einer Möglichkeit gearbeitet, die Betriebe des...

  • Erlangen
  • 19.11.21
Symbolfoto: © Gorodenkoff / stock.adobe.com

Jetzt sollen schnell neue Kapazitäten her
Kliniken immer mehr gefordert!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Die Corona-Pandemie hat Deutschland fest im Griff. Auch in der Metropolregion Nürnberg fehlen Angaben zufolge Versorgungskapazitäten in den Krankenhäusern. In Anbetracht der Verschlechterung der pandemischen Lage und aufgrund von Einschränkungen in der Akut- und Notfallversorgung im Rettungsdienstbereich, in Mittelfranken und dem Rest Bayerns besteht nach Information aus dem Erlanger Rathaus die dringende Notwendigkeit, weitere Behandlungskapazitäten für die Akut-...

  • Erlangen
  • 18.11.21
FAU-Präsident Joachim Hornegger freut sich, internationale Wissenschafts-Talente bei ihrer Arbeit begleiten zu dürfen.
Foto: © David Hartfiel

FAU lockt mit „President’s Welcome Award“
Helle Köpfe weltweit gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Zeitgleich mit dem neuen Wintersemester haben bereits im Oktober die ersten Gewinnerinnen und Gewinner des „President’s Welcome Award“ ihre Arbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) aufgenommen. Mithilfe von inspirierten, wissensdurstigen jungen Doktorandinnen und Doktoranden will die FAU die Forschungsarbeit in den Bereichen Medizin und künstliche Intelligenz vorantreiben und maßgeblich mitformen. Deshalb hatte die Universität diesen Sommer zur...

  • Erlangen
  • 12.11.21
Idyllisch, spannend, zeitgemäß: der neu gestaltete Spielplatz in der Komotauer Straße.
Foto: © Uwe Müller

Spielplatz Komotauer Straße wieder geöffnet
Freiluft-Paradies nicht nur für Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Der neu gestaltete Spielplatz an der Komotauer Straße ist offiziell wieder freigegeben. Neben den Spielstationen für Kinder gibt es nun auch einen Sportbereich mit Tischtennisplatten, einem Streetballfeld und einem Bolzplatz. Auch eine große Kletter-Rutschen-Kombination, eine Seilbahn, eine Schaukel und eine Wassermatschanlage gehören jetzt zur Ausstattung. Der Spielplatz wurde für alle Altersgruppen geplant; während die Spielbereiche vor allem für Kinder im Alter von drei...

  • Erlangen
  • 12.11.21
Symbolfoto: © lovelyday12 / stock.adobe.com

Massenhaft Abfall in Erlangen eingesammelt
Jährliche Aktion gegen Müll-Prolls

ERLANGEN (pm/mue) - Alle Jahre wieder: Unter Leitung des städtischen Amtes für Umweltschutz und Energiefragen fand unlängst eine Neuauflage der Aktion „Saubere Stadt, sauberer Wald, saubere Gewässer“ statt. Insgesamt 3.897 Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene haben nach einer Information aus dem städtischen Presseamt wieder zu Müllsack und -zange gegriffen, um achtlos weggeworfenen Abfall einzusammeln. Dabei sind heuer insgesamt 419 Restmüllsäcke (à 120 Liter), eine ganze Absetzmulde (7...

  • Erlangen
  • 05.11.21
Symbolbild: © Stadt Erlangen

Erlanger Stadtrat legt sich fest
StUB-Wendeschleife am Rudeltplatz empfohlen

ERLANGEN (pm/mue) - Auf ein weiteres Detail zur Linienführung der geplanten Stadt-Umland-Bahn (StUB) in Büchenbach haben sich die Mitglieder des Stadtrats festgelegt. Demnach wird dem Zweckverband StUB empfohlen, die in Büchenbach notwendige Wendeschleife um das Nahversorgungszentrum am Rudeltplatz (Adenauerring, Lindner-, Mönaustraße) zu führen. Vorausgegangen waren intensive Planungen und Abstimmungen zwischen dem Zweckverband, der Verwaltung, dem Stadtteilbeirat und dem Stadtrat über die...

  • Erlangen
  • 05.11.21
Symbolfoto: © drubig-photo / stock.adobe.com

Insgesamt sind in Erlangen drei Märkte geplant
Die beliebte Waldweihnacht findet heuer wieder statt!

ERLANGEN (pm/mue) - Konnte im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie lediglich ein weihnachtlicher Warenmarkt stattfinden, gibt es heuer wieder die Waldweihnacht am Erlanger Schloßplatz. Dies teilte das städtische Presseamt mit. Imbiss- und Süßwarenbetriebe sowie Glühweinstände stehen demnach genauso auf dem Programm wie der beliebte Baum der Wünsche, der Ehrenamtsstand und das Kinderkarussell. Dem Infektionsschutz und der Besucherlenkung soll durch eine Vielzahl von Maßnahmen Rechnung...

  • Erlangen
  • 02.11.21
Symbolfoto: © Sergey Novikov / stock.adobe.com

Anmeldeschluss ist am 15. November
„Jugend musiziert“ rückt mal wieder näher!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Musikfreunde aufgepasst: Im Februar 2022 steht bereits der 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt auf dem Programm. Die Organisation übernimmt in gewohnter Weise die städtische Sing- und Musikschule Erlangen, die Durchführung erfolgt im Christian-Ernst-Gymnasium. Achtung: Anmeldungen müssen bitte bis zum 15. November bei der Sing- und Musikschule eingehen (Infos: www.jugend-musiziert.org ). Ausgeschrieben sind die...

  • Erlangen
  • 28.10.21
Symbolfoto: © eyetronic / stock.adobe.com

Steckt noch viel mehr dahinter?
Fahraddiebe in Erlangen geschnappt!

ERLANGEN (pm/mue) - Ein diebisches Duo ist der Erlanger Polizei ins Netz gegangen. Ein 46-Jähriger wurde dabei von Zivilbeamten beim Diebstahl eines Pedelec vor der Kopfklinik beobachtet. Bei der Kontrolle des Mannes kam professionelles Aufbruchswerkzeug zum Vorschein; der Eigentümer des E-Rades im Wert von 3.000 Euro ist zwischenzeitlich bekannt. Im Verlauf der Ermittlungen wurden die Beamten auch auf einen in Tatortnähe geparkten Kastenwagen aufmerksam – bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurde...

  • Erlangen
  • 27.10.21
Landrat Alexander Tritthart (l.) hat sich selbst ein Bild vom letzten Schritt im Radverkehrskonzept gemacht. Regional- und Projektmanager Matthias Nicolai erläutert die Beschilderungsplanung.
Foto: Landratsamt Erlangen-Höchstadt/Stephanie Mack

Beschilderungsplanung zur Prüfung übergeben
Radverkehrskonzept nimmt Form an

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Es ist soweit: Die Beschilderungsplanung für die Fahrradwege im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist da. Als entscheidenden Baustein des Konzeptes für den Alltagsradverkehr haben die Gemeinden die Datenblätter zur Prüfung der Beschilderungsplanung erhalten. Das Radverkehrskonzept soll im Dezember im Kreisausschuss vorgestellt werden, bevor es dann nächstes Jahr von der Planung in die Umsetzung geht. Alle bisherigen Schritte und Workshops sind intensiv mit allen...

  • Erlangen
  • 22.10.21
Erfolgreiches Team: Prof. Dr. Joachim Hornegger, Ralph Steidl und Dr. Kurt Höller (v.l.n.r.) präsentieren einen Sensor nebst der dazugehörigen App und – passend – dem offiziellen FAU-Schuh.
Foto: © Uwe Müller

FAU-Innovation erobert Europa
Erlanger Start up „liefert“ Lebensqualität für Parkinson-Patienten

ERLANGEN (mue) - Das erklärte Ziel ist, Parkinson-Patienten noch besser therapieren zu können. Dafür hat das Erlanger Start up Portabiles HealthCare Technologies GmbH gemeinsam mit Partnern eine App-Sensoren-Kombination entwickelt, über welche Partienten täglich einen Bericht über ihre Gangqualität und Aktivität bekommen. Dabei werden der Sensor bzw. die Sensoren am Schuh befestigt, und ausgewertet wird dann eben per App. Portabiles-Chef Ralph Steidl: „Das Ganze soll Menschen mit Parkinson...

  • Erlangen
  • 20.10.21
Christian Frank bei einem ersten Testlauf für ERleuchtet.
Foto: © Rainer Krugmann

Farbenfrohes Motto
ERleuchtet – Lichtspiele kommen nach Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Vom Rathaus bis zum Stadtmuseum realisiert das City-Management Erlangen vom 2. bis 20. November erstmals ein Beleuchtungsprojekt, das die Fassaden verschiedener Bauwerke in der Innenstadt erstrahlen lässt. Die „Lichterstraße“ führt auf einer Achse von Norden nach Süden bzw. auch umgekehrt durch die Erlanger Innenstadt. Dabei plant das City-Management die Fassadenbeleuchtung von zehn Bauwerken, ergänzend werden auch das E-Werk sowie der Schlot der Erlanger Stadtwerke...

  • Erlangen
  • 19.10.21
Symbolfoto: © Dan Race / stock.adobe.com

Erlangen will freundlich auf Fehlverhalten hinweisen
Falschparker bekommen erstmal Mahnkarten!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Erlanger Stadtgebiet ist das widerrechtliche Parken auf Geh- und Radwegen eine weit verbreitete Angewohnheit. Fußgänger, Radfahrer, Personen mit Kinderwägen sowie Mobilitätseingeschränkte werden dadurch an vielen Stellen behindert und gefährdet. Um auf das Fehlverhalten hinzuweisen und auf die Bedürfnisse von Fußgängern und Radfahrern aufmerksam zu machen, sollen so genannte Mahnkarten an falschparkende Pkw verteilt werden. Darauf hat jetzt das städtische Referat für...

  • Erlangen
  • 18.10.21
Symbolfoto: Colourbox.de

Erkenntnisse durch „Zwickerton“
FAU-Forscher gehen dem Tinitus auf den Grund

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Es ist ein Pfeifen, das nicht mehr überhört werden kann: Millionen Menschen werden täglich vom Tinnitus begleitet. Um die dahinter steckenden Mechanismen besser zu verstehen, forscht Dr. Achim Schilling von der HNO-Klinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am so genannten Zwickerton – einem künstlich erzeugten kurzen Phantomgeräusch, ähnlich einem Tinnitus. Das mit 400.000 Euro geförderte Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)...

  • Erlangen
  • 15.10.21
Symbolfoto: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

Seniorin in Schwabachanlage geschlagen
Polizeibekannter Täter kurz nach Attacke gefasst!

ERLANGEN (pm/mue) - Auf einer Grünfläche der Schwabachanlage kam es jüngst zu einer körperlichen Attacke. Nach Polizei-Angaben schlug ein zunächst unbekannter Mann eine 69-Jährigen Frau grundlos mit der Faust und flüchtete im Anschluss. Die sofortigen Fahndungsmaßnahmen waren indes erfolgreich: Dank einer exakten Täterbeschreibung wurde ein 56-Jähriger kurz nach dem Übergriff in der Innenstadt festgenommen und als Angreifer identifiziert. Wie weiter informiert wurde, erfolgte die Einleitung...

  • Erlangen
  • 15.10.21
Das freiwillige Umwelt- und Klimaengagement im Rahmen des Umwelt- und Klimapakts Bayern zeichnete Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber aus. Im Bild: Dr. Anke Söllner (l.) und der Staatsminister.
Foto: © Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV)

Einsparungen fürs Klima
Siemens Gerätewerk Erlangen ausgezeichnet

ERLANGEN (pm/mue) - Umweltleistungen, „die deutlich über das gesetzlich geforderte Maß hinausgehen“ zeichnete Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber jüngst im Rahmen des Umwelt- und Klimapakts des Freistaats aus. Dabei überreichte er Urkunden an fünf Unternehmen, die „Verantwortung für die Zukunft“ übernehmen, so eine Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz. Bayernweit nehmen demnach über 1.300 Unternehmen am Umweltpakt teil; mit unter den ausgezeichneten...

  • Erlangen
  • 14.10.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.