Nachrichten - Bayern

Lokales

Mögliche Mittlere Regnitzquerung „Brücke Wöhrmühlinsel“. Skizzenhafte Visualisierung, angenommene Ansicht aus Südwesten.
Quelle: © ZV StUB
2 Bilder

Erlanger Stadtrat bringt Bürgervorschlag in Verfahren ein
StUB-Regnitzquerung über Wöhrmühle?

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat sich dafür ausgesprochen, die Bürgervariante über die Wöhrmühlinsel als so genannte Vorzugstraße in das Raumordnungsverfahren für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) einzubringen. In einer detaillierten Bewertung durch den Zweckverband StUB hatte diese Variante sowohl bei der planerischen Beurteilung als auch bei der Nutzen-Kosten-Betrachtung am besten abgeschnitten. Tiefgehender untersucht wurden insgesamt 13 unterschiedliche Querungen über die...

  • Erlangen
  • 25.04.19
Der Landkreis ist mit dabei: Stolz präsentiert Landrat Matthias Dießl (l.) mit Dr. Carolin Sieber und  Dr. Werner Hähnlein (beide Gesundheitsamt) die Plakette für die GesundheitsregionPLUS. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Vernetzung für mehr Chancengleichheit
Landkreis Fürth zur GesundheitsregionPLUS gekürt

LANDKREIS (pm/mue) - Das Interesse am Förderprogramm GesundheitsregionenPLUS von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hält weiter an: Dieser Tage überreichte sie die symbolischen Förderbescheide an vier neue Teilnehmer. Neben den Landkreisen Nürnberger Land, Neu-Ulm sowie Stadt und Landkreis Schweinfurt zählt auch der Landkreis Fürth dazu. Huml betonte: „Mit den neuen Regionen werden aktuell 50 GesundheitsregionenPLUS bayernweit gefördert. Dies entspricht 64 der insgesamt 96...

  • Fürth
  • 29.03.19

Innenministerium prüft die Voraussetzungen zur Zulassung
Volksbegehren ,,Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern" beantragt

REGION (pm/nf) - Die Antragsteller für ein Volksbegehren zur Änderung des Bayerischen Krankenhausgesetzes mit der Kurzbezeichnung „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ haben ihren Antrag auf Zulassung beim Bayerischen Innenministerium eingereicht. Das Innenministerium prüft nun innerhalb von sechs Wochen die gesetzlichen Voraussetzungen für die Zulassung des Volksbegehrens. Lässt das Innenministerium den Antrag zu, wird das Volksbegehren im Bayerischen Staatsanzeiger...

  • Nürnberg
  • 08.03.19
Wurden als Künstler des Monats Dezember ausgezeichnet: Martin Rassau (l.) und Volker Heißmann.

Heißmann & Rassau sind die Künstler des Monats

Auszeichnung für Entertainer-Duo aus Fürth  NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Volker Heißmann und Martin Rassau zu Künstlern des Monats Dezember der Metropolregion gewählt „Wir machen keine Kunst, sondern Unterhaltung!“ haben die wohl berühmtesten Entertainer Frankens, Volker Heißmann und Martin Rassau, bereits im November 2000 selbstbewusst klargestellt. Inzwischen haben sie, nicht zuletzt mit der bisher aufwendigsten Inszenierung des...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Innenminister Joachim Herrmann: Staatsregierung schlägt 15. März 2020 als Termin für die Kommunalwahlen vor.

Die nächsten Gemeinde- und Landkreiswahlen finden am 15. März 2020 statt

REGION (pm/nf) - Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann könnten am Sonntag, 15. März 2020, die nächsten allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen in Bayern stattfinden. Die Bayerische Staatsregierung hat dazu heute das bayerische Innenministerium beauftragt, die betroffenen kommunalen Spitzenverbände anzuhören. ,,Nach sorgfältiger Abwägung aller Vor- und Nachteile erscheint uns der 15. März 2020 als der am besten geeignete Wahltag", erklärte Herrmann seinen Terminvorschlag. Nach der...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Fünf Millionen Euro: Mit dem Geburtshilfe-Programm will die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml die Betreuung durch Hebammen unterstützen.

Gesundheitsministerin Huml will die Betreuung durch Hebammen unterstützen

Geburtshilfe-Förderprogramm stößt in ganz Bayern auf große Resonanz - Bayerns Gesundheitsministerin: 56 Landkreise und kreisfreie Städte beantragten bereits eine Förderung zur Stärkung der Hebammenversorgung REGION (pm/nf) - Das Geburtshilfe-Förderprogramm des bayerischen Gesundheitsministeriums stößt auf große Resonanz. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte: ,,Mittlerweile haben bereits 56 Landkreise und kreisfreie Städte einen Förderantrag zur Stärkung und Sicherung der...

  • Nürnberg
  • 12.12.18

Panorama

Wilhelm Daum, OB Thomas Jung, Landrat Matthias Dießl und Siegfried Balleis (v.l.n.r.) bei der Vorstellung des „Metz Moovers“, für den übrigens keine Helmpflicht besteht.
Foto: © Uwe Müller
3 Bilder

Fränkisches Qualitätsprodukt mit Zulassung für Straßen und Radwege
E-Scooter „Made in Zirndorf“!

FÜRTH / ZIRNDORF (pm/mue) - Einfach zu bedienen, umweltfreundlich, praktisch und leicht zu verstauen: So könnte man den ersten offiziell für Straßen und Radwege zugelassenen E-Scooter beschreiben. Landrat Matthias Dießl konnte ihn zusammen mit Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Prof. Dr. Siegfried Balleis, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für das „Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ testen. Im Sportpark Ronhof präsentierten Wilhelm Daum von der daum electronic gmbh und...

  • Fürth
  • 10.04.19
Erfolg auf ganzer Linie für das Volksbegehren ,,Artenschutz - Rettet die Bienen": Die Bayerische Landesregierung wird den Vorschlag des Volksbegehrens unverändert umsetzen.

Vorschlag des Volksbegehrens ,,Rettet die Bienen" wird umgesetzt
Großes Versöhnungsgesetz zum Thema Artenschutz angekündigt

REGION (nf) - Wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) zusammen mit den beiden Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer und Florian Streibl heute in einer Pressekonferenz verkündeten, wird der Gesetzentwurf des Volksbegehrens ,,Artenvielfalt – Rettet die Bienen!" vollständig angenommen. Markus Söder: ,,Viele sind über ihren Verbandsschatten gesprungen.“ Für Söder ist es ein wichtiger Tag, wo politische Führung gefragt ist, wo es um eine...

  • Nürnberger Land
  • 03.04.19
Im Garten des Nils-Stensen-Hauses in Hamburg-Wentorf
3 Bilder

Urlaubskirche macht sich bereit
Leitertreffen in Hamburg-Wentorf

Kirche am Urlaubsort an den Küsten Schleswig-Holsteins In Hamburg-Wentorf trafen sich die neuen Leiter der Teams zur Vorbereitung der Saison 2019 unter der Anleitung von Dipl.-Sozialpädagogin Gabriele Derda, der Leiterin der "Kirche am Urlaubsort". Träger der Maßnahmen ist der Gemeindedienst der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, die Einsätze finden im Sommer an den Urlaubsorten an Nord- und Ostseeküste von der Insel Föhr bis nach Grömitz für Familien, Kinder, Jugendliche und Senioren mit...

  • Bayern
  • 31.03.19
Sabine Herrmann und ihre Kinder in Peru
17 Bilder

Kinderhilfe Peru
Sabine Herrmann und ihr Kinderheim

Kinderhilfe Peru – Ein Herzensprojekt von Sabine Herrmann Kennengelernt habe ich Sabine Herrmann durch einen Aufenthalt in der Villa Adolphine in Rottach-Egern. Gepflegtes Ambiente, eingerichtet mit schönen Dingen aus dem eigenen Einrichtungshaus „Das Buck-Wohnstudio“ am Isartorplatz in München. Hohe Lebensqualität im Stil des Tegernseer Tals. Sie spricht davon, dass sie einen Ruf hörte, dieses schöne Haus aus Familienbesitz, das 15 Jahre leer stand, zu einem Kraftort zu gestalten. Bäume und...

  • Bayern
  • 14.03.19
Musik ist seine große Leidenschaft: Komponist Patrick Schönbach in seinem Tonstudio.

Patrick Schönbach aus Oberferrieden ist Komponist
„Bach war mein erster Lehrer“

 Konzert am 24. März in der Philippuskirche Rummelsberg REGION/OBERFERRIEDEN (pm/nf) – Patrick Schönbach aus Oberferrieden liebt die Musik. Schon als kleiner Junge begeisterte er sich für Johann Sebastian Bach. Weil seine Arme und Beine nahezu vollständig gelähmt sind, kann der 48-Jährige kein Instrument selbst spielen. Und dennoch ist er heute Musikwissenschaftler und Komponist. „Drei Charakterstücke für Flöte und Orgel“ hat Schönbach für Dr. Thomas Greif geschrieben,...

  • Nürnberg
  • 08.03.19

Ratgeber

Neue Studie warnt vor zu viel TV-Konsum ++ Das rät der Experte
Gibt es eine Fernseh-bedingte Demenz?

REGION (pm/nf)  – Das verbale Gedächtnis ist dafür zuständig, sprachliche Botschaften zu erfassen und sie zu verarbeiten. Es ist somit zentral wichtig für die Aufnahme und das Verwenden von Informationen, die uns in Worten – gesprochen oder geschrieben – übermittelt werden. Eine Studie zeigte, dass tägliches Fernsehen von mehr als 3,5 Stunden pro Tag bei Menschen im Alter von 50 Jahren und höher zu einem Abbau des verbalen Gedächtnisses führt. Sie zeigte auch, dass das nicht nur...

  • Nürnberg
  • 16.04.19

Lebensmittelunverträglichkeiten
Kochen für Gäste mit Intoleranzen

Kündigen sich Gäste mit Intoleranzen an, ist das Rätselraten erst einmal groß. Was genau kann er oder sie essen? Worauf muss ich als Gastgeber beim Backen und Kochen achten? Dieser Artikel soll eine kleine Hilfestellung sein. Lebensmittelunverträglichkeiten treten heutzutage öfter auf denn je. Immer wieder berichtet jemand davon, dass er oder sie plötzlich dieses oder jenes nicht mehr verträgt. Ist man selbst nicht betroffen, kann das ziemlich verunsichern. Eine Einladung zum Essen ins...

  • Bayern
  • 04.04.19
Die Ostersonne verwandelt die Frauen
6 Bilder

Osterkrippe aus dem Erzgebirge
Ostern erleben

Weihnachten steht seit der lebendigen Krippe im Stall des Franz von Assisi und den vielen gestalteten Krippen jedem vor Augen. Ostern ist weniger bildlich, so haben Holzschnitzer aus dem Erzgebirge eine Osterkrippe entwickelt. Die Bilder zeigen, wie sie eingesetzt werden kann.

  • Bayern
  • 03.04.19
MarktSpiegel erklärt, was sich bei Rente, Versicherungen & Co. jetzt alles ändert.
2 Bilder

Geld, Urlaub, Steuern, Rente! So holen Sie 2019 alles für sich raus

Region (pm/ak) – Zum Jahresbeginn sind auch heuer wieder viele Gesetzesänderungen in Kraft getreten. Der MarktSpiegel hat einige wichtige Neuerungen aufgelistet, die seit 1. Januar gelten oder im laufenden Jahr umgesetzt werden. Arbeit Mindestlohn rauf Der gesetzliche Mindestlohn erhöht sich von bisher 8,84 Euro auf 9,19 Euro. Durch die Einkommensgrenze können Minijobber dadurch aber weniger Stunden arbeiten. Brückenteilzeit Wer einen Arbeitsvertrag vorübergehend von Vollzeit...

  • Nürnberg
  • 08.01.19
Zwischen Anbau, Konsum und Handel liegen rein rechtlich betrachtet Cannabis-Welten. Zudem variiert die Rechtsprechung von Land zu Land.

Die Cannabis-Gesetzgebung variiert von Land zu Land

Andere Länder. Andere Sitten. Was lange Zeit vornehmlich für die Bundesstaaten in den USA gegolten hat, gilt mittlerweile für Cannabis, den Besitz und den Konsum ebenso – und zwar weltweit. Aktuell und spannend ist dieser Ansatz heute mehr denn je, denn mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis als verschreibungspflichtiges Medikament bei einigen Krankheitsbildern scheinen auch die Grenzen zum Freizeitkonsum aufzuweichen. Was wo erlaubt ist, verrät dieser Schwenk über die...

  • Nürnberg
  • 10.12.18

Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Der Blick auf den bayrischen Arbeitsmarkt erscheint auf den ersten Blick sehr positiv: Im September 2018 waren knapp 10300 Menschen weniger arbeitslos, als noch einen Monat zuvor. Die Arbeitslosenquote sank dabei auf 2,8 %. Doch auch wenn dies der niedrigsten Zahl der Arbeitssuchenden seit September 1991 entspricht: insbesondere mit Blick auf die Vermittlungschancen von Langzeitarbeitslosen, sind die Aussichten weit weniger rosig, denn nach mindestens einem Jahr ohne Job verschlechtern sich die...

  • Nürnberg
  • 07.12.18

Marktplatz

Regionales Bio-Obst und Bio-Gemüse präsentiert denn‘s Biomarkt auf einer geräumigen Fläche. Es wird täglich frisch angeliefert.
Foto: denn‘s Biomarkt

Zehn Jahre in Herzogenaurach
Jubiläum bei denn‘s Biomarkt – am 3./4. Mai wird gefeiert

HERZOGENAURACH (pm/mue) - denn‘s Biomarkt in Herzogenaurach feiert einen runden Geburtstag und jeder ist herzlich eingeladen, mitzufeiern. Zum fabelhaften 10-jährigen Jubiläum des Marktes in der Einsteinstr. 2 wird am 3. und 4. Mai ein bunter Strauß an Überraschungen geboten, wie z.B. zehn Prozent Rabatt auf die meisten Produkte. Das Glücksrad lockt mit spannenden Sofortgewinnen, und auf den Bioquiz-Gewinner wartet ein gefüllter Einkaufswagen. Die leckeren Probier-Gerichte des Showkochs...

  • Erlangen
  • 24.04.19
Anzeige

Glücklich sein und Wohlgefühl erleben

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Honorarfreies Jahresprojekt 2019 in der Kongresshalle Bamberg: Das Seminar „GLÜCKLICH SEIN – WOHLGEFÜHL LEBEN“ steht ab 2. März monatlich auf dem Programm. Machen Sie 2019 zu Ihrem Glückjahr. Durch einfach Sein das größte Glück erfahren. Lebensfreude pur. Authentizität, Souveränität, Natürlichkeit, Freiheit, Klarheit und Integrität sich selbst und dem Sein gegenüber. Lassen Sie sich begleiten (lotsen) an neun intensiv berührenden Seminar-Wochenenden, die voller...

  • Nürnberg
  • 17.01.19
Anzeige
Damit der RS auf Anhieb als Sportler in der Kodiaq-Familie erkannt wird, bekam der Dynamiker ein neues RS-Logo, rote Bremssättel und fährt zum ersten Mal in der Markengeschichte auf 20 Zoll-Rädern vor. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Kodiaq RS: Dynamiker mit echten Allround-Qualitäten

(ampnet/mue) - Ein Leisetreter ist der jüngste Skoda ganz bewusst nicht: Der Kodiaq in der Variante RS zeigt in der Fahreinstellung Sport bereits im Stand nach dem Starten seine sportlichen Ambitionen. Dank des „Dynamic Sound Boosters“ hebt sich der SUV akustisch von den „zivilen Versionen“ des Erfolgsmodells aus Mlada Boleslav deutlich ab. Zudem kann der Fahrer den Sound mittels Individual Modus seinen Vorlieben anpassen. Allerdings sollte man frühmorgens doch eher das leise Comfort-Profil...

  • Nürnberg
  • 31.12.18
Anzeige
Kompakt-SUV im klassischen Look: Der Renault Kadjar hat sein Profil etwas geschärft. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Kadjar: aufgefrischt ins neue Jahr

(ampnet/mue) - Mit dezent geschärfter Optik und neuen Komfortdetails geht das Kompakt-SUV Renault Kadjar im Januar 2019 ins neue Modelljahr. Der Kadjar kommt mit modifizierter Front- und Heckpartie und neuer Lichtsignatur. Zum Marktstart werden zwei Turbobenziner mit Partikelfilter und ein Blue dCi Turbodiesel mit SCR-Katalysator angeboten, alle wahlweise mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe und einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Äußeres Kennzeichen der jüngsten Evolutionsstufe des...

  • Nürnberg
  • 27.12.18
Anzeige
Der Ford Mustang ist ein amerikanisches Sportcoupé, aus dem über die Jahre ein kluges Auto geworden ist. Verglichen mit Premium-Sportcoupés mag er auch in der neuesten Generation als Bullitt ein Muscle Car sein, das für einen Trackday aber gut geeignet ist. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Bullitt: Fastback für Steve McQueen

(ampnet/mue) - Zum 50. Jahrestag des Steve McQueen-Films „Bullitt“ ist der gleichnamige Ford Mustang eine reizvolle Jubiläumsedition. Das Beste: Beim exklusiven 5.0-Liter-V8 mit 465 PS herrscht Handschalter-Zwang. „Neuer Look, alte Gene“, so die Marketingkampagne zum Ford Mustang Bullitt. Das Konzept ist also leicht erklärt: Es geht um Authentizität. Wie der 1968er Ford Mustang Fastback, den Steve McQueen im Kultfilm „Bullitt“ fährt, ist die Neuinterpretation ebenfalls ein Fastback und...

  • Nürnberg
  • 24.12.18
Anzeige
Der legendäre, jetzt längere russische Offroader kann sich auf eine treue Fangemeinde verlassen. Foto: Auto-Medienportal.Net

Geländewagen „4x4“: fabrikneue Nostalgie in gestreckter Form

(ampnet/mue) - Darauf haben die Fans schon lange gewartet: Lada bringt nun auch die Langversion seines Geländewagenklassikers 4x4 mit zwei Fondtüren nach Deutschland. Zugegeben, weil man seit vier Jahrzehnten auf unseren Straßen nur den Dreitürer kennt, wirkt der gestreckte Niva (wie er aus rechtlichen Gründen offiziell nicht mehr heißen darf) ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das gilt umso mehr, da die zusätzlichen Zentimeter offensichtlich nach altbewährter Methode herausgeschlagen wurden:...

  • Nürnberg
  • 18.12.18

Freizeit & Sport

Foto: Veranstalter

AKZENTE: neueste Trends im Schlosspark Thurn
Exklusive Garten- und Wohnkultur

HEROLDSBACH (pm/mue) - Idyllisch und einfach magisch: Inmitten des Schlossparks Thurn in Heroldsbach erschafft die AKZENTE vom 3. bis 5. Mai wieder eine Welt der schönen Dinge. In entspannter Atmosphäre lässt sich hier eine Vielzahl an schönen Dingen entdecken: traditionelles Kunsthandwerk, liebevolle Schmuck- und Designerarbeiten, stilvolles Interieur, außergewöhnliche Keramiken oder Accessoires für Haus, Terrasse und Garten. Die AKZENTE präsentiert hochwertige Produkte – und ist...

  • Erlangen
  • 24.04.19
3 Bilder

Das ehrenamtlich organisierte Kneipenfestival lockte am vergangenen Samstag über 2000 Besucher in die Forchheimer Innenstadt
6. Forchheimer Kneipenfetzt ein voller Erfolg

Forchheim (ah) - Mit über 2000 Besucher geriet die 6. Auflage des "Forchheimer Kneipenfetzt" am vergangen Samstagabend zu einem riesengroßen Erfolg für die ehrenamtlich tätigen Organisatoren von Jungem Theater Forchheim und der Bandintitiative Megafon. Ulli Raab vom Orgateam zeigte sich nach der Veranstaltung sichtlich zufrieden. "Alles verlief entspannt und gechilled", so Raab. Besonders freute sich Raab über das positive Echo der 21 teilnehmenden Bands, die in 21 Kneipen und Gaststätten ab 20...

  • Bayern
  • 01.04.19
Sonnenaufgang bei Schloss Wentorp
63 Bilder

MEGAMARSCH Hamburg
Bille-Wanderweg

Am 6. und 7. April findet der Megamarsch durch 100 km Hamburger Grün statt. Die Bilder zeigen den Wanderweg an der Bille in Wentorf bei Hamburg, Kreis Herzogtum Lauenburg. Der Weg beginnt mit einem Sonnenaufgang am See bei Schloss Wentorf, geht am Flüsschen entlang zum Sachsenwald (benannt nach Fürst Bismarck) mit seinen alten Bäumen und Moorlandschaft.

  • Bayern
  • 01.04.19
Auch wenn sie im Buch von Ulla Lauchauer nicht vorkommen: wir haben in Franken ausgezeichnete Bio-Imker (wie beispielsweise Uwe Bürger - rechts im Bild - aus Oberfranken), die auch den interessierten Nachwuchs gern auf ihren ersten Schritten in dieses komplexe Handwerk begleiten.
5 Bilder

Von Bienen und Menschen, Lesung und Gespräch
Bienen sind ganz besondere Wesen – Imker aber auch

NÜRNBERG (pm/nf) - Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen – das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt. Die Dokumentarfilmerin, Journalistin und Buchautorin Ulla Lachauer kommt am Donnerstag, 4. April 2019, um 19 Uhr zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch in das Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2, und berichtet von ihren aufschlussreichen Erfahrungen und Gesprächen mit Imkern in ganz Europa....

  • Nürnberg
  • 31.03.19
Foto: © Veranstalter

Symphonische Klangwelten von Hans Zimmer
Ausflug in die Welt der Filmmusik

ERLANGEN (pm/mue) - Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: Die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind in Erlangen erstmals am 27. April um 20.00 Uhr in der Heinrich-Heides-Halle in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films in den vergangenen zwei Jahrzehnten so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner Hans Zimmer. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer...

  • Erlangen
  • 22.03.19
Die Organisatorinnen Regina Rosner und Dr. Ina Schönwald mit dem Fachgebietsleiter für Kultur, Sport und Tourismus im Laufer Rathaus, Michael Meye. Die Büste eines unbekannten Bischofs aus der abgebrannten Spitalkirche St. Leonhard und die böhmi- sche Standarte, gefertigt vom Theater Tabór, werden zwei der rund 90 gezeigten Exponate der Ausstellung „Zeit-ab-gleich“ in beiden Städten sein.
2 Bilder

Projekt „Zeit-ab-gleich“ feiert Städtepartnerschaft zwischen Lauf und Tirschenreuth

LAUF (pm/nf) - Vom 9. Februar bis 29. März wird die Parallelausstellung „Zeit-ab-gleich“ im Laufer Stadtarchiv und in der Stadtbücherei sowie im MuseumsQuartier in Tirschenreuth zu sehen sein. Sie erzählt von der Geschichte, den Besonderheiten und Gemeinsamkeiten beider Städte, dazu wird während des Ausstellungszeitraums ein vielfältiges Begleitprogramm geboten. Spannungsreiches Panorama beider Stadtgeschichten „Von der Gründung der Städte bis zur Gegenwart gibt es überraschende...

  • Nürnberger Land
  • 18.01.19

Auto & Motor

Aston Martin DBS Superleggera Volante.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Aston Martin

PS-starkes Open Air-Vergnügen
Aston Martin bringt neuen Supersportler

(ampnet/mue) - Mit dem DBS Superleggera Volante bringt Aston Martin einen neuen offenen Supersportwagen auf den Markt. Angetrieben vom hauseigenem 5,2-Liter-Twin-Turbo-V12 mit 715 PS und 900 Newtonmetern Drehmoment beschleunigt das 4,72 lange Cabrio in 3,6 Sekunden auf Tempo 100 und von Null auf 160 km/h in 6,7 Sekunden. Dann ist noch nicht einmal die Hälfte der Höchstgeschwindigkeit erreicht. Diese beträgt beim DBS Superleggera Volante 340 km/h. Geschaltet wird über eine neue...

  • Nürnberg
  • 24.04.19
Legende auf vier Rädern: der Ford Mustang Bullitt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Gute Zahlen zum Geburtstag
Ford Mustang knackt die Zehnmillionen-Marke

(ampnet/mue) - Wie doch die Zeit vergeht: Bereits vor 55 Jahren erblickte der erste Ford Mustang das Licht der Automobilwelt. Bis zum heutigen Tag konnte Ford weltweit mehr als zehn Millionen Exemplare produzieren; gemäß den Angaben des Marktforschungsunternehmens IHS Markit wurden alleine 2018 rund um den Globus 113.066 Einheiten verkauft. Damit war der Ford Mustang zum vierten Mal in Folge das meistverkaufte Sportcoupé der Welt. In den USA wurden im vergangenen Jahr 75.842 Mustang...

  • Nürnberg
  • 24.04.19
Harley-Davidson Livewire.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Vollelektrisch und limitiert
Harley-Davidson Livewire kann bestellt werden

(ampnet/mue) - Harley-Davidson hat die Livewire zur Vorbestellung freigegeben. Das Elektromotorrad, das in drei Sekunden von Null auf 96 km/h beschleunigt und eine Reichweite von bis zu 225 Kilometern (Stadtbetrieb) hat, kann zunächst nur in limitierter Stückzahl über spezialisierte Vertragshändler geordert werden. Die ersten Auslieferungen der Maschine sind für den Herbst geplant. Der Ladevorgang über das unter dem Sitz untergebrachte Netzkabel bringt an einer Haushaltssteckdose Strom...

  • Nürnberg
  • 24.04.19
Renault Master.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Modernisierte Motoren und frisches Erscheinungsbild
Renault wertet Transporter auf

(ampnet/mue) - Renault frischt seine Nutzfahrzeugfamilie auf. Master und Trafic bekommen zum Herbst ein neues Gesicht und modernisierte Motoren. Mit dem Kangoo Z.E. Concept geben die Franzosen zudem einen ersten Ausblick auf die nächste Kangoo-Generation ab 2020. Kennzeichen der jüngsten Evolutionsstufe des Master ist die neugestaltete Frontpartie mit C-förmigen Tagfahrlichtern und horizontaler Chromspange am Kühlergrill. Der überarbeitete 2,3-Liter-Turbodiesel mit Twin-Turbo-Technik und bis...

  • Nürnberg
  • 24.04.19
Der Volkswagen T-Cross besticht mit perfekter Verarbeitung, effizientem Antrieb und ausgewogen abgestimmtem Fahrwerk.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Individualisierung á la Wolfsburg
Volkswagen bringt den T-Cross

(ampnet/mue) - Dass VW-Kunden irgendwann einmal in nennenswerten Stückzahlen Elektroautos kaufen, hoffen die Wolfsburger inbrünstig; dass die kompakten Crossover ein Erfolg werden, das weiß man eigentlich so gut wie sicher. Die Entwicklungsmannschaft hat sich Segment und Kundschaft ganz genau angeschaut – und einen mit dem Polo eng verwandten Crossover auf die Räder gestellt, der optisch ein wenig Offroad-Romantik vermittelt, viele Individualisierungsmöglichkeiten bietet und doch solide auf...

  • Nürnberg
  • 23.04.19
Kia Sportage.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Limitierte Serienausstattung
Kia Sportage als Sonderedition „Dream Team“

(ampnet/mue) - Der Kia Sportage hat die Absatzmarke von 150.000 Einheiten geknackt. Die aktuelle vierte Generation, die Anfang 2016 eingeführt worden war, hat ihren Vorgänger inzwischen überflügelt. Im Vergleich zu den ersten drei Verkaufsjahren lag der Absatz um 24 Prozent über dem der dritten Generation. Nun kommt die Sonderedition „Dream-Team“ für Käufer, die ein komfortables Einstiegsmodell suchen. Die limitierte Serienausstattung der Sonderedition beinhaltet unter anderem eine...

  • Nürnberg
  • 16.04.19