Bayern - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

MarktplatzAnzeige

Glücklich sein und Wohlgefühl erleben

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Honorarfreies Jahresprojekt 2019 in der Kongresshalle Bamberg: Das Seminar „GLÜCKLICH SEIN – WOHLGEFÜHL LEBEN“ steht ab 2. März monatlich auf dem Programm. Machen Sie 2019 zu Ihrem Glückjahr. Durch einfach Sein das größte Glück erfahren. Lebensfreude pur. Authentizität, Souveränität, Natürlichkeit, Freiheit, Klarheit und Integrität sich selbst und dem Sein gegenüber. Lassen Sie sich begleiten (lotsen) an neun intensiv berührenden Seminar-Wochenenden, die voller...

  • Nürnberg
  • 17.01.19
MarktplatzAnzeige
Damit der RS auf Anhieb als Sportler in der Kodiaq-Familie erkannt wird, bekam der Dynamiker ein neues RS-Logo, rote Bremssättel und fährt zum ersten Mal in der Markengeschichte auf 20 Zoll-Rädern vor. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Kodiaq RS: Dynamiker mit echten Allround-Qualitäten

(ampnet/mue) - Ein Leisetreter ist der jüngste Skoda ganz bewusst nicht: Der Kodiaq in der Variante RS zeigt in der Fahreinstellung Sport bereits im Stand nach dem Starten seine sportlichen Ambitionen. Dank des „Dynamic Sound Boosters“ hebt sich der SUV akustisch von den „zivilen Versionen“ des Erfolgsmodells aus Mlada Boleslav deutlich ab. Zudem kann der Fahrer den Sound mittels Individual Modus seinen Vorlieben anpassen. Allerdings sollte man frühmorgens doch eher das leise Comfort-Profil...

  • Nürnberg
  • 31.12.18
MarktplatzAnzeige
Kompakt-SUV im klassischen Look: Der Renault Kadjar hat sein Profil etwas geschärft. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Kadjar: aufgefrischt ins neue Jahr

(ampnet/mue) - Mit dezent geschärfter Optik und neuen Komfortdetails geht das Kompakt-SUV Renault Kadjar im Januar 2019 ins neue Modelljahr. Der Kadjar kommt mit modifizierter Front- und Heckpartie und neuer Lichtsignatur. Zum Marktstart werden zwei Turbobenziner mit Partikelfilter und ein Blue dCi Turbodiesel mit SCR-Katalysator angeboten, alle wahlweise mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe und einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Äußeres Kennzeichen der jüngsten Evolutionsstufe des...

  • Nürnberg
  • 27.12.18
MarktplatzAnzeige
Der Ford Mustang ist ein amerikanisches Sportcoupé, aus dem über die Jahre ein kluges Auto geworden ist. Verglichen mit Premium-Sportcoupés mag er auch in der neuesten Generation als Bullitt ein Muscle Car sein, das für einen Trackday aber gut geeignet ist. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Bullitt: Fastback für Steve McQueen

(ampnet/mue) - Zum 50. Jahrestag des Steve McQueen-Films „Bullitt“ ist der gleichnamige Ford Mustang eine reizvolle Jubiläumsedition. Das Beste: Beim exklusiven 5.0-Liter-V8 mit 465 PS herrscht Handschalter-Zwang. „Neuer Look, alte Gene“, so die Marketingkampagne zum Ford Mustang Bullitt. Das Konzept ist also leicht erklärt: Es geht um Authentizität. Wie der 1968er Ford Mustang Fastback, den Steve McQueen im Kultfilm „Bullitt“ fährt, ist die Neuinterpretation ebenfalls ein Fastback und...

  • Nürnberg
  • 24.12.18
MarktplatzAnzeige
Der legendäre, jetzt längere russische Offroader kann sich auf eine treue Fangemeinde verlassen. Foto: Auto-Medienportal.Net

Geländewagen „4x4“: fabrikneue Nostalgie in gestreckter Form

(ampnet/mue) - Darauf haben die Fans schon lange gewartet: Lada bringt nun auch die Langversion seines Geländewagenklassikers 4x4 mit zwei Fondtüren nach Deutschland. Zugegeben, weil man seit vier Jahrzehnten auf unseren Straßen nur den Dreitürer kennt, wirkt der gestreckte Niva (wie er aus rechtlichen Gründen offiziell nicht mehr heißen darf) ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das gilt umso mehr, da die zusätzlichen Zentimeter offensichtlich nach altbewährter Methode herausgeschlagen wurden:...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
MarktplatzAnzeige
Wrangler-Fans wird interessieren, dass es bei der Wandlungsfähigkeit geblieben ist: Die Windschutzscheibe lässt sich weiterhin umklappen, die Türen lassen sich demontieren, und verschiedene Dachformen von Hardtop bis Stoff ermöglichen verschiedendste Formen der Offenheit bis hin zum scheinbar demontierten Aufbau. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jeep

Jeep Wrangler JL: Offroad-Abenteurer im Familien-Format

(ampnet/mue) - Die Designer der Marke Jeep halten sich über Generationen hinweg an die Vorgaben, die im Wesentlichen schon beim legendären Willys zu finden waren: kreisrunde Scheinwerfer oben neben dem senkrecht stehenden Grill, die Motorhauben-Verriegelung, die freistehenden Kotflügel, die aufrecht stehenden Heckleuchten und der senkrecht stehende Griff der Hecktür. Alle Elemente, die seither dazu kamen, passen sich den traditionellen Vorgaben an, auch bei der tiefgreifend veränderten...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Advent auf Schloss Guteneck

An allen 4 Adventswochenenden lädt Graf Beissel von Gymnich, dieses Jahr bereits zum 14. Mal, zu seinem alljährlichen Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck ein. Auf 50.000 m² im und rund um das Schloss bietet sich den Besuchern ein Bild wie aus dem Märchen: Schneebedeckte Tannen, glitzernde Schneeflocken, Weihnachtsplätzchen, Kerzenschein und über allem der Duft von gebrannten Mandeln.Zu den drei großen Marktsegmenten Schlossromantik, traditionelle Handwerkskunst und Mittelalter gibt es mehr als...

  • Bayern
  • 05.12.18
MarktplatzAnzeige
Das System funktioniert unauffällig und reibungslos: Der erzielte Durchschnittsverbrauch spricht dafür, dass der CR-V Hybrid im Stadtverkehr, wo der Diesel mit höheren Verbrauchswerten ins Hintertreffen gerät, seine Stärken voll ausspielen kann. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda CR-V Hybrid: spielerisch kombinierter Beschleuniger

(ampnet/mue) - Als Benziner steht der Honda CR-V schon bei den Händlern, angetrieben von einem 1,5 Liter-Turbobenziner. Einen Diesel wird es in der fünften Generation des Honda CR-V nicht geben, dafür aber eine Hybridversion. Wie bei Honda oft schon erlebt, ist das nicht nur noch irgend so ein Hybrid, sondern eine bisher noch nicht gekannte Spielart der Kombination zwischen konventionellem Verbrennungsmotor und Elektroantrieb. Entsprechend stolz fällt der Name des Systems aus: Intelligent...

  • Nürnberg
  • 04.12.18
MarktplatzAnzeige
Serienmäßig sind bereits im Basis-Modell unter anderem immer Klimaautomatik, 19-Zoll-Alufelgen, Bluetooth-Freisprecher, Tempomat, Navigationssystem mit Acht-Zoll-Touchscreen, Parkassistent vorn und hinten, Rückfahrkamera, Voll-LED-Scheinwerfer und vieles mehr an Bord. Die Optionenliste enthält zum Beispiel ein Brembo-Bremssystem, Schalensitze und ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Seat

Cupra Ateca: Spanier gründen sportliche Familie

(ampnet/mue) - Seats neue Sportmarke Cupra bringt dieser Tage ihr erstes Modell auf den Markt – den Cupra Ateca. „Cupra“ steht für „Cup Racing“; mit dem Sport-SUV haben die Spanier ein neues und passend heißes Eisen im Feuer. Der Allradler kann alles ein bisschen besser als seine Normalo-Brüder und positioniert sich zwischen Massenmarkt und Performance-Segment. Dabei präsentiert sich das SUV in einer wohlgeformten Verpackung: Die athletische Figur zeigt sich mit muskulöser Front mit dem...

  • Nürnberg
  • 27.11.18
MarktplatzAnzeige
Der schnelle 8er taugt auch gut als Reisewagen: Kurvenhatz und hohe Querbeschleunigungen sind im Sport-Modus zwar Tugenden, in denen ihm nur wenige das Wasser reichen können, aber er versteht sich mindestens ebenso gut auf entspanntes Cruisen. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Willkommen in der Championsleague: BMW 8er setzt im oberen Sportwagen-Segment zum Überholen an

(ampnet/mue) - Die Wortwahl ist blumig, das Versprechen groß: BMW will in den oberen Segmenten der Sportwagen zum Überholen ansetzen. Dieser Tage betritt ein neues Sportcoupé aus München die Bühne – es jedoch als Nachfolger des verblichenen 6er zu betrachten, erscheint indes nicht angemessen. Christian Groeber, Leiter des Produktmanagements Luxusklasse bei BMW, setzt dann auch verbal zum Überholen an: „Mit dem 6er waren wir Bundesliga, der 8er ist klar Championsleague“. Der 8er ist die Wucht...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
MarktplatzAnzeige
von links: Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth, Dr. Michael Fries, CEO von Onlineprinters, Christian Würst, CCO von Onlineprinters, Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Dirk A. Müller, CFO von Onlineprinters, und Walter Meyer, Gründer von Onlineprinters.

Onlineprinters-Headquarter in Fürth eröffnet

FÜRTH (pm/ak) – Die international tätige E-Commerce-Unternehmensgruppe Onlineprinters hat offiziell ihr neues Headquarter in der Fürther Uferstadt eröffnet. Zum Einzug des Onlinedruck-Dienstleisters mit mehr als 200 Mio. € Jahresumsatz gratulierte der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung: „Die Firma Onlineprinters gehört zu den spektakulärsten und erfreulichsten Firmenzugängen im Jubiläumsjahr 2018. Auf der Höhe der Zeit arbeitet ein kreatives Team erfolgreich auf dem historischen...

  • Fürth
  • 16.11.18
MarktplatzAnzeige
Seit 1999 ist der Fabia bei Skoda im Programm und ist nach dem Octavia die meistverkaufte Baureihe der Marke. Mehr als 4,1 Millionen Exemplare wurden seit Produktionsstart weltweit ausgeliefert, in Deutschland haben sich bisher 761 000 Kunden für den tschechischen Kleinwagen entschieden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Tschechischer Saubermann im Kleinformat: Skoda Fabia künftig nicht mehr als Diesel

(ampnet/mue) - Der Diesel legt den Rückwärtsgang ein – nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im Zuge einer mehr als dezenten Überarbeitung künftig ausschließlich Benzinmotoren mit drei Zylindern und einem Liter Hubraum unter die Haube. Die optische Pflege ist eher zurückhaltend ausgefallen: Der Kühlergrill wurde modifiziert, der vordere Stoßfänger hat seine wuchtigen Ecken verloren. LED-Scheinwerfer...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
MarktplatzAnzeige
Der berühmte Slogan „Vorsprung durch Technik“ ist schon fast 50 Jahre alt, doch Audi versucht immer noch, mit jedem neuen Modell diesem Anspruch gerecht zu werden. Im neuen Q3 geschieht das zum Beispiel durch die Vielzahl serienmäßig oder optional erhältlicher Fahrerassistenzsysteme. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi Q3: bayerische Bequemlichkeit neu definiert

(ampnet/mue) - Der gegenüber seinem Vorgänger erheblich gewachsene Audi Q3 stand zur offiziellen Präsentation mit vier verschiedenen Motoren zur Probefahrt zur Verfügung. Es gab drei Benzin- und ein Dieselaggregat entweder mit Front- oder Allradantrieb mit einer Leistung zwischen 150 PS und 230 PS (110 kW – 169 kW). Zudem galt es, zwischen einem handgeschalteten Sechs-Gang-Getriebe und einer siebenstufigen Automatik zu wählen. Insgesamt macht der neue Q3 mit neuer Länge und flacherer...

  • Nürnberg
  • 06.11.18
MarktplatzAnzeige

Verpackungen – Frustfaktor für den Kunden?

So gut wie alle Produkte sind verpackt. Doch manche Artikel sind so verpackt, dass sich der Kunde beim Öffnen schwer tut oder und ärgern muss. So wird die Verpackung zum Frustfaktor für den Kunden. Es ist ärgerlich, wenn ein Produkt doppelt und dreifach in Plastik eingeschweißt ist. Sodass es unmöglich ist, ohne Hilfsmittel wie einer Schere die Verpackung zu entfernen. Da verliert der Kunde schnell die Lust am Artikel. Häufig sind Produkte auch so „sicher“ verpackt, dass beim Öffnen durch das...

  • Nürnberg
  • 06.11.18
MarktplatzAnzeige
Trotz gewachsener Leistung ist der Fiat 500X kein Dynamiker. Doch das will er auch gar nicht sein, vielmehr gehört der Fronttriebler zu den „unaufgeregten“ Vertretern seiner Zunft. Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Fiat 500X: dezente Veränderung einer Ikone

(ampnet/mue) - Auf den ersten Blick bietet der neue Fiat 500X wenig Neues – doch ob ein Modell neu ist oder nicht definiert allein der Hersteller, und im konkreten Fall kommt der Fiat 500X deshalb jetzt als neue Modellgeneration auf den Markt. Die Änderungen an der Karosserie sind dezent ausgefallen; neue LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten sowie ein neuer Stoßfänger und neue Lackierungen verändern das Design des seit 2014 produzierten Crossover nicht wirklich nachhaltig. Doch das war auch...

  • Nürnberg
  • 02.11.18
MarktplatzAnzeige
Der neue Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander macht nicht nur auf Asphalt eine gute Figur, er bewältigt problemlos auch ruppiges Gelände. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: vernünftige Basis mit sportlicher Note

(ampnet/mue) - Seit kurzem ist bereits die dritte Generation des Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander zu haben, der nach wie vor mit drei Motoren ausgestattet ist: mit einem Benziner und zwei Elektro-Aggregaten. Die Verjüngungskur fiel optisch eher zurückhaltend aus, um so mehr kümmerten sich die Entwickler um das Innenleben des SUV. Ergebnis: mehr Leistung, mehr Drehmoment und ein geringeres Geräuschniveau. Neuerdings tritt als Verbrennungsmotor ein 135 PS (99 kW) starker und 2,4 Liter großer...

  • Nürnberg
  • 16.10.18
MarktplatzAnzeige
Viel mehr als beim BMW X5 kann Technik heute kaum anbieten, um auf jedem Untergrund so schnell wie möglich „Land zu gewinnen". Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW X5: bayerischer Gentleman mit inneren Werten

(ampnet/mue) - Woran erkennt man den echten bayerischen Gentleman? Am zurückhaltenden Auftritt und an den inneren Werten, die immer mehr spürbar werden, je länger man sich mit ihm befasst. Zurückhaltung und innere Werte – so erlebt wahrscheinlich jeder den neuen BMW X5 als jüngsten Spross einer langen Reihe von Ahnen. Dass ein SUV oder – wie es bei BMW im Marketingsprech genannt wird – ein SAV (Sports Activity Vehicle) sich im Gelände zu bewegen weiß, setzt heute jedermann voraus. Doch der X5...

  • Nürnberg
  • 16.10.18
MarktplatzAnzeige
Den CX-3 bestellen 57,1 Prozent der Kunden in der Spitzenausstattung „Sports-Line“, während sich 2,2 Prozent mit der Basisversion „Prime-Line“ begnügen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Mazda CX-3: Modellpflege für den kompakten Bestseller

(ampnet/mue) - Für Mazda sind SUV ein überaus erfolgreiches Geschäftsmodell. Der kompakte CX-3 bekommt nun eine sanfte Überarbeitung: Zarte optische Retuschen und modifizierte Technik sollen den Weg zu weiteren Erfolgen ebnen. Geändert hat Mazda den Hubraum des Vier-Zylinder-Dieselmotors, auf Basis des bisherigen Selbstzünders ist er um 0,3 auf 1,8 Liter gestiegen. Damit einher geht ein Leistungszuwachs um zehn auf 115 PS, die im Alltagsbetrieb nicht weiter auffallen. Hauptgrund für die...

  • Nürnberg
  • 02.10.18
MarktplatzAnzeige
Suzuki Jimny. Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki Jimny: kantige Kiste mit Kultpotenzial

(ampnet/mue) - Die vierte Modellgeneration des Suzuki Jimny ist etwas breiter, höher und sogar noch einen Hauch kürzer geworden. Das Design ist eine Mischung aus den Urahnen LJ 10, 20 und 50 der Siebziger, aus Jeep Wrangler und Mercedes-Benz G-Klasse. Der kleine Suzuki zeigt klare Kante; geblieben ist der durch die fünf horizontalen Lufteinlässe geprägte Kühlergrill, die Front lehnt sich jetzt aber wieder stärker an der ersten Ausgabe des kleinsten Geländewagens der Welt an. Die betont...

  • Nürnberg
  • 02.10.18
MarktplatzAnzeige
Seit Anfang Juni gab es für das B-Segment-SUV bereits 1.000 Vorbestellungen, womit der Hyundai Kona Elektro für dieses Jahr praktisch schon ausverkauft ist. Fotos: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai Kona Elektro: Aerodynamik ohne Spannungsverlust

(ampnet/mue) - Um batteriebetriebene Elektroautos machen die Deutschen zumeist einen skeptischen Bogen: Anfang 2018 waren laut Kraftfahrt-Bundesamt erst 123.000 Stromer auf deutschen Straßen unterwegs, davon rund 62.000 rein elektrisch mit Batteriebetrieb. Auch der Hyundai Kona Elektro soll dazu beitragen, dass sich diese Zahl noch erhöht. Preis, Reichweite und Dauer der Akku-Ladezeiten dürften wohl die maßgeblichen Gründe für die bisherige Enthaltsamkeit der Deutschen gegenüber den...

  • Nürnberg
  • 25.09.18
MarktplatzAnzeige
Der Combo fährt jetzt in fünfter Generation vor, die neben dem in dieser Klasse gewohnt großzügigen Platzangebot alle Komforteigenschaften eines Pkw bietet. Fotos: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Combo Life: Familienfreund und Alltagsheld

(ampnet/mue) - Hochdachkombi klingt ungefähr so verführerisch wie Unterflurtechnik, und doch verzeichnen diese Modelle im Gegensatz zu den klassischen Familien-Vans konstant steigende Zulassungszahlen. Und das obwohl sie bisher zumeist von kleinen Nutzfahrzeugen für den Einsatz als Personenwagen abgeleitet wurden. Mit dem neuen Combo Life geht Opel nun den entgegengesetzten Weg und bringt einen Hochdachkombi auf den Markt, der von vornherein als Pkw entwickelt wurde. Bereits in der...

  • Nürnberg
  • 25.09.18
MarktplatzAnzeige
Beim neuen Kia Ceed gibt‘s neben der Sieben-Jahres-Herstellergarantie
bereits mit der Grundausstattung viele elektronische Helferlein. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach/Kia

Kia Ceed: kompakte Präzision in fünf Versionen

(ampnet/mue) - Die Schreibweise des Modellnamens wurde vereinfacht und vieles in der dritten Generation verbessert: Der neue Kia Ceed kombiniert vieles, was man auch schon aus dem Konzernbruder Hyundai i30 kennt. Angeboten wird der Kia Ceed in fünf Ausstattungsversionen (Attract, Edition 7, Vision, Spirit und Platinum). Im Vergleich zum Vorgänger ist der nach wie vor 4,31 Meter lange Koreaner in der Breite um 20 Millimeter auf 1,80 Meter gewachsen und in der Höhe um 23 Millimeter auf 1,45...

  • Nürnberg
  • 17.09.18
MarktplatzAnzeige
Foto: © Höffner

Gemeinsamer Start in die Zukunft

REGION (pm/mue) - Höffner schafft nicht nur für Millionen Kunden ein schönes Zuhause, Höffner schafft auch Zukunft! Eine berufliche Zukunft für jährlich 250 junge Menschen. Am 6. September ging eine Welle durch die Höffner-Zentrale – eine Laola-Welle für die neuen Höffner-Azubis. Sonja Krieger, Mitglied der Inhaberfamilie, hatte keine Kosten und Mühen gescheut und alle „Jung-Höffis“ aus ganz Deutschland am 6. und 7. September zum Kennenlernen nach Berlin-Schönefeld eingeladen. Eine...

  • Nürnberg
  • 13.09.18
MarktplatzAnzeige
Mit seinem auf das SAV abgestimmten Fahrwerk und dem tieferen Schwerpunkt bietet der X4 mehr Agilität und zugleich mehr Fahrkomfort. Neben dem M-Sportfahrwerk und der „Performance Control“ gehört auch die Variable Sportlenkung zur Serienausstattung. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW X4: Kraft und Eleganz in perfekter Harmonie

(ampnet/mue) - Das Marketing hat seine ganz eigene Zahlenmystik. Ein Beispiel ist der neue BMW X4. Gerade Zahlen haben etwas Glattes und Elegantes. Die 4 spricht für den gehobenen Anspruch an das Gesamtpaket Auto mit Leistung, Design, Qualität und Lebensgefühl, so wie die Zwei, Sechs und Acht im Hause BMW für die geadelten Versionen der Modelle stehen. Was das im wirklichen Leben bedeutet, erschließt sich, wenn man den BMW X4 neben einen BMW X3 stellt. Der X3 ist ein allseits respektiertes...

  • Nürnberg
  • 04.09.18

Beiträge zu Marktplatz aus