Geld

Beiträge zum Thema Geld

MarktplatzAnzeige
Vorstände der Sparda-Bank Nürnberg eG (v.l.n.r.): Stefan Schindler (Vorstandsvorsitzender), Markus Lehnemann (Vorstandsmitglied), Thomas Lang (stellv. Vorstandsvorsitzender).
Foto: Sparda-Bank

Schritt in die richtige Richtung
Sparda-Bank Nürnberg schafft Verwahrentgelt und Negativzinsen ab!

NÜRNBERG – Nach Jahren der Negativzinsen läutet die Sparda-Bank Nürnberg als eine der ersten Banken in Deutschland die lang ersehnte Trendwende ein: Sie hat Verwahrentgelte auf Girokonten und Negativzinsen auf Tagesgeldkonten abgeschafft. „Wir haben stets betont, dass wir Zinsen an unsere Mitglieder weitergeben, sobald die Zinsmärkte dies zulassen. Dieses Versprechen lösen wir nun ein“, betont Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg. „Die Ankündigung der EZB, ihre...

  • Nürnberg
  • 01.07.22
Panorama
Symbolfoto: © Gina Sanders / AdobeStock

EU plant neue Regeln
Stärkerer Verbraucherschutz bei Online-Krediten

BRÜSSEL (dpa/mue) - Verbraucher sollen künftig besser geschützt werden, wenn sie online Geld leihen oder auf Kredit im Netz einkaufen. Die EU-Länder verständigten sich auf eine gemeinsame Verhandlungsposition für neue Regeln für Verbraucherkredite. 
So sollen Informationen über Kredite besonders klar und verständlich gemacht werden. Die Position der EU-Länder schwächt den ursprünglichen Gesetzesvorschlag der EU-Kommission vom Juni jedoch in Teilen ab.
 Bei dem Kommissionsvorschlag zu...

  • Nürnberg
  • 09.06.22
Panorama
Die Zahlung per Giro- oder Kreditkarte ist vielerorts gestört.

Störung: Kartenzahlung oftmals nicht möglich!
Warum es nicht einfach mal wieder mit Bargeld versuchen?

FRANKFURT (dpa/vs) - Zum Glück kann man ja in Deutschland in den meisten Geschäften noch mit Bargeld bezahlen, denn: Kunden im deutschen Einzelhandel sind weiterhin teilweise mit Problemen bei Zahlungen per Giro- oder Kreditkarte konfrontiert. «Die Störungen dauern an», sagte ein Sprecher des Finanzdienstleisters Concardis am Donnerstagnachmittag. «Wir warten weiter auf Signale von Verifone.» Ähnlich äußerte sich eine Sprecherin des Zahlungsdienstleisters Payone. Bundesweit gibt es demnach seit...

  • Bayern
  • 27.05.22
Panorama
Wegen fehlender Liquidität könnte vielen Unternehmen in Deutschland in den nächsten Jahren die Pleite drohen.

Kommt jetzt die MEGA-Pleitewelle?
Viele Unternehmen in Deutschland verschulden sich immer weiter

HAMBURG (dpa/vs) - Dank staatlicher Hilfen haben deutsche Unternehmen die Coronakrise bislang weitgehend glimpflich überstanden. 
Doch jetzt warnen Experten vor trügerischen Hoffnungen und beschwören die sprichwörtliche "Ruhe vor dem Sturm". Droht Deutschland bald die große Pleitewelle? Nach Einschätzung des Kreditversicherers Allianz Trade muss in den kommenden Jahren mit anziehenden Pleitenzahlen und dabei vor allem auch mit mehr Großpleiten gerechnet werden.
 Dieser Trend sei eine Folge...

  • Bayern
  • 18.05.22
Panorama
Die hohen Inflationsraten sorgen für deutliche Veränderungen im Einkaufsverhalten der Menschen in Deutschland.

Aktuelle Daten zur Inflation in Deutschland
Diese Einkaufsposten sind die schlimmsten Preistreiber

WIESBADEN (dpa) - Gestiegene Inflationsraten belasten die Haushaltsbudgets der Menschen in Deutschland. Im April lagen die Verbraucherpreise um 7,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das Statistische Bundesamte bestätigte damit eine erste Schätzung. Es war der höchste Stand seit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990. In den alten Bundesländern gab es zuletzt im Herbst 1981 eine ähnlich hohe Rate infolge des ersten Golfkriegs zwischen dem Irak und dem Iran. Vor allem stark...

  • Bayern
  • 11.05.22
Ratgeber
Selbst Kleinsparer sind inzwischen bei etlichen Geldinstituten von den Negativzinsen betroffen.

DIESE Bank hebt fast alle Negativzinsen auf!
Hoffnungsschimmer gegen schleichende Enteignung der Sparer in Deutschland?

FRANKFURT/MAIN (dpa/vs) - Die ING Deutschland schafft nach eigenen Angaben die Negativzinsen für einen Großteil ihrer Privatkunden ab. Zum 1. Juli erhöht die Bank die Freibeträge für Guthaben auf Giro- und Tagesgeldkonten, für die kein Verwahrentgelt fällig wird, von derzeit 50.000 auf 500.000 Euro pro Konto, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Die ING Deutschland gebe damit die positive Zinsentwicklung auf den Kapitalmärkten frühzeitig an ihre Kundinnen und Kunden weiter. «Mit der Erhöhung...

  • Bayern
  • 10.05.22
Panorama
Das Gebäude der Europäischen Zentralbank in Frankfurt/Main. Nach dem jüngsten Zinsentscheid der US-Notenbank gerät die EZB unter Druck.

Wann erhöht die EZB endlich den Leitzins?
Experte warnt: Europäische Zentralbank verspielt ihre Glaubwürdigkeit!

WASHINGTON (Jürgen Bätz, dpa) - Angesichts der höchsten Inflationsrate in den USA seit Jahrzehnten greift die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) nun durch: Sie erhöht ihren Leitzins deutlich um 0,5 Prozentpunkte und signalisiert eine «rasche» weitere Straffung ihrer Geldpolitik. «Die Inflation ist viel zu hoch», sagte Zentralbankchef Jerome Powell vor Journalisten. «Wir handeln rasch, um sie wieder zu senken», versprach er. Auch bei den nächsten Sitzungen des Zentralbankrats dürften daher...

  • Bayern
  • 05.05.22
Ratgeber
Die Macher der Luca-App haben nach eigenen Angaben sämtliche Daten aus dem Luca-System gelöscht, die seit dem Start der Anwendung zur Kontaktnachverfolgung während der Corona-Pandemie erfasst und verschlüsselt gespeichert worden sind.

DAS wird jetzt aus der Luca-App
Die während der Corona-Pandemie erfassten Daten sind angeblich gelöscht worden

BERLIN (dpa) - Die Macher der Luca-App haben nach eigenen Angaben sämtliche Daten aus dem Luca-System gelöscht, die seit dem Start der Anwendung zur Kontaktnachverfolgung während der Corona-Pandemie erfasst und verschlüsselt gespeichert worden sind. Das teilte der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, Patrick Hennig, am Mittwoch in Berlin mit. Die Daten seien nur noch lokal auf dem Smartphones der Nutzerinnen und Nutzer gespeichert und sichtbar, sagte Hennig. «Luca hat darauf keinerlei...

  • Bayern
  • 04.05.22
Panorama
Die Schauspielerin Amber Heard bespricht sich mit ihrem Anwaltsteam. Wie glaubhaft sind ihre Anschuldigungen gegen Ex-Mann Johnny Depp?
2 Bilder

Wie vertrauenswürdig ist Amber Heard?
Ex-Frau von Johnny Depp hat Spendenversprechen nicht gehalten

FAIRFAX (dpa) - In dem Zivilprozess von Schauspieler Johnny Depp (58) gegen seine Ex-Frau Amber Heard (36) sind weitere Zeugen zu Wort gekommen. Dabei geht es vor allem darum, dass Heard offensichtlich Spenden-Zusagen nicht eingehalten hat, und es es stellt sich zunehmend die Frage nach ihrer Glaubwürdigkeit. Am elften Prozesstag sagte Terence Dougherty von der Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union (ACLU) aus, dass Heard frühere Spendenversprechen noch nicht geleistet habe....

  • Bayern
  • 29.04.22
Panorama
Die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main.

Inflationsschock: Wann handelt die EZB endlich?
Die Enteigung der Sparer geht auch in Deutschland ungebremst weiter

WASHINGTON/FRANKFURT (dpa/vs) - Im gesamten Euroraum leiden Wirtschaft und Verbraucher unter der aktuellen Rekordinflation. Wann wird die EZB endlich gegensteuern und ihre ultralockere Geldpolitik beenden? Von Theresa Münch und Jürgen Bätz, dpa Man spürt es im Supermarkt, an der Tankstelle, bei den Heizkosten: Die Inflation zieht an, zuletzt auch befeuert durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine. Lange haben die Zentralbanken an der Überzeugung festgehalten, dass der Anstieg der Preise...

  • Bayern
  • 21.04.22
Panorama
Die Stadt Heilbronn ist laut der Studie des WSI Spitzenreiter beim Einkommensvergleich unter allen 401 deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten.

Heilbronn top – Duisburg flopp
So drastisch sind die Einkommensunterschiede in Deutschland

DÜSSELDORF (dpa) - Die regionalen Einkommensunterschiede in Deutschland sind nach wie vor erheblich. Das geht aus einer aktuellen Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Der Studie zufolge war beim Einkommensvergleich unter allen 401 deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten zuletzt Heilbronn der Spitzenreiter - mit einem durchschnittlichen verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen von 42.275 Euro. Auf Platz zwei folgte...

  • Bayern
  • 13.04.22
Panorama
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!: Rund drei Millionen Euro ließ sich ein Unbekannter das Heft kosten.

DIESES Comic ist 3 Millionen Dollar wert!
Immer wieder neue Rekorde in den letzten Jahren

DALLAS (dpa/vs) - Früher galten sie in der Literaturszene als "Schundhefte", heute können sie den Besitzer reich machen: Ein «Captain America»-Comic ist in den USA für 3,12 Millionen Dollar (etwa 2,86 Millionen Euro) versteigert worden! Das im März 1941 erschienene Heft sei in sehr gutem Zustand gewesen, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions im texanischen Dallas am Donnerstag mit. Über den Käufer wurde zunächst nichts bekannt. Das Titelblatt zeigt den Superhelden Steve Rogers, alias...

  • Bayern
  • 08.04.22
Panorama
Boris Becker, ehemaliger Tennis-Profi aus Deutschland, kommt am Southwark Crown Court in London an.

Schicksalstag für Boris Becker
Heute werden die Plädoyers erwartet

LONDON (Benedikt von Imhoff, dpa) - Boris Beckers Schicksalsorte trennen nur rund zwölf Kilometer Luftlinie. Hier der Centre Court von Wimbledon, genannt Beckers «Wohnzimmer», wo er drei Mal das wohl wichtigste Tennisturnier der Welt gewann. Dort der fensterlose Saal Nummer 3 im Gericht Southwark Crown Court, in dem seit Tagen über das Schicksal des mittlerweile 54-Jährigen verhandelt wird. In London spiegeln sich Glanz und Tristesse des ehemaligen Ausnahmesportlers wider. Nun beginnt der...

  • Bayern
  • 05.04.22
Panorama
Zahlreiche Banknoten und Bankkarten liegen in einer Geldbörse.

Deutschland: Bargeld schlägt Smartphone
In Asien sieht es ganz anders aus

FRANKFURT/MAIN (dpa) - Die Menschen in Deutschland setzen beim Bezahlen an der Ladenkassen einer Umfrage zufolge weiterhin vor allem auf Bargeld oder physische Bank- und Kreditkarten. Bei einer Yougov-Befragung gaben lediglich 12 Prozent an, in den vergangenen drei Monaten eine Zahlung kontaktlos mit einer digitalen Geldbörse zum Beispiel mit dem Smartphone in einem Geschäft erledigt zu haben, und nicht mit einer physischen Karte. Im Nachbarland Frankreich waren es ebenfalls 12 Prozent....

  • Bayern
  • 30.03.22
Ratgeber
Diese Grafik zeigt anschaulich, wie die steigende Inflation Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland einschränkt.

Inflation steigt ungebremst weiter
Trägt die EZB-Geldpolitik Mitschuld an der Misere?

FRANKFURT/MAIN (Jörn Bender, dpa/vs) - Sechs Prozent? Sieben Prozent? Deutschlands Verbraucher blicken mit Sorge auf die Inflationsentwicklung. Doch was sind die Ursachen, ist die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank mit verantwortlich für diese Entwicklung, und: was erwartet die Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Monaten und Jahren? Der Krieg in der Ukraine heizt die Energiepreise weiter an, die schon zuvor Haupttreiber der Teuerung waren. Heute veröffentlicht das Statistische...

  • Bayern
  • 30.03.22
Panorama
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte) im Studio des Franken Fernsehens zusammen mit seinem Bürgerbeauftragten Michael Hofmann und Moderatorin Julia Schendel.
3 Bilder

Söder stand Rede & Antwort!
Das wollten die Menschen wissen

NÜRNBERG – Warum dauert es so lange, bis Corona-Hilfen ankommen? Wie soll die Situation in der Pflege verbessert werden? Und was will Bayern tun, um die Ukraine zu unterstützen? –  Fragen, die gerade viele Menschen beschäftigen. Fragen, die jetzt Ministerpräsident Dr. Markus Söder und dem Bürgerbeauftragten der Staatsregierung (seit 2020), Michael Hofmann, gestellt werden konnten: Beim Franken Fernsehen waren die beiden zum „Bürgerdialog“. Der MarktSpiegel war dabei – und druckt Fragen und...

  • Bayern
  • 29.03.22
Ratgeber
Dieter Abstein leitet das Dezernat 3.1 – Wirtschaftskriminalität beim Polizeipräsidium Karlsruhe.

Immer perfider: Polizei warnt vor Internet-Betrug
Vor allem wohlhabende Menschen betroffen

KARLSRUHE (dpa/vs) - Bundeskriminalamt,  Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und Polizei warnen immer wieder vor Betrügern, die im Internet agieren und leichtgläubige Menschen um teilweise horrende Geldsummen betrügen. Ein konkretes Beispiel zeigt, wie die perfide Masche funktioniert, und warum die Täter kaum ermittelt werden können. Von Marco Krefting, dpa Mit einem vermeintlich lukrativen Lockangebot und 250 Euro ging es los. Zwei Monate später hatte der Mann rund 300.000 Euro in...

  • Bayern
  • 15.03.22
Panorama
Die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main.

Macht uns die Europäische Zentralbank alle arm?
Rächt sich JETZT die lockere Geldpolitik?

FRANKFURT/MAIN (dpa/vs) - Hohe Inflation und neue Unsicherheiten für die Konjunktur: Die Mischung könnte nicht ungünstiger sein. Droht die Finanzpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) zu scheitern mit unabsehbaren Folgen auch für Deutschland? Eigentlich schien die Europäische Zentralbank (EZB) bereit, bei ihrer Sitzung an diesem Donnerstag den Ausstieg aus der seit Jahren ultralockeren Geldpolitik einzuläuten. Doch der russische Krieg gegen die Ukraine birgt neue Risiken für die Wirtschaft,...

  • Bayern
  • 10.03.22
Panorama
Symbolfoto: Georg Wendt/dpa

Auswirkung der Corona-Krise
Sind die Deutschen bescheidener geworden?

HAMBURG (dpa/mue) - In der Corona-Krise sind die Bürger in Deutschland laut einer Umfrage mehrheitlich zurückhaltender in ihrem Konsumverhalten geworden. 
60 Prozent der Befragten sagten in einer neuen Studie des Opaschowski Instituts für Zukunftsforschung, ihre Lebenseinstellung habe sich nachhaltig verändert. Sie stimmten der Aussage zu: «Beim Konsumieren und Geldausgeben bin ich maßvoller und bescheidener geworden - und vermisse nichts.» Bei einer ähnlichen Befragung im Juli 2020 hatten sich...

  • Nürnberg
  • 07.03.22
Panorama
Foto: Sven Hoppe/dpa

Börsen auf Talfahrt
Gold und Staatsanleihen sind wieder gefragt

FRANKFURT / MAIN (dpa/mue) - Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt geschickt.
 Wichtige Börsenbarometer sackten in den USA ab, auch in Asien rutschten die Kurse kräftig nach unten, und auch der deutsche Leitindex Dax ist deutlich unter Druck geraten.
 Eine Sorge an den Märkten: Weiter rasante Rohstoffpreise könnten die ohnehin hohe Teuerung noch anheizen. Die Ölpreise legten bereits kräftig zu; ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete...

  • Nürnberg
  • 25.02.22
Panorama
Bezahlen mit dem Smartphone im Supermarkt.

Auch dank Corona: Bageldloses Bezahlen boomt
Bargeldloses Bezahlen auf Rekordniveau

FRANKFURT/MAIN (dpa) - Das bargeldlose Bezahlen hat im zweiten Jahr der Pandemie nochmals einen kräftigen Schub bekommen. Nie zuvor nutzten Deutschlands Verbraucher die Plastikkarte so häufig anstelle von Schein und Münze wie 2021: Rund 5,9 Milliarden Bezahlvorgänge mit der Girocard zählte die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme im vergangenen Jahr, wie aus jetzt veröffentlichten Girocard-Jahreszahlen hervorgeht. Damit wurde der erst ein Jahr zuvor erzielte Rekord von 5,5 Milliarden...

  • Bayern
  • 16.02.22
Panorama
Das Statistische Bundesamt bezifferte den Rückgang der Reallöhne vorläufig auf 0,1 Prozent.

Auch 2021: Inflation frisst Lohnplus!
Arbeitnehmer haben immer weniger Geld in der Tasche

WIESBADEN (dpa) - Die Corona-Krise hinterlässt ihre Spuren bei den Reallöhnen der Arbeitnehmer in Deutschland. Zum zweiten Mal in Folge konnten 2021 die Lohnsteigerungen nicht die Preiserhöhungen für Waren und Dienstleistungen ausgleichen. Das Statistische Bundesamt bezifferte den Rückgang der Reallöhne vorläufig auf 0,1 Prozent. Die Bruttomonatsverdienste waren im vergangenen Jahr zwar einschließlich der Sonderzahlungen um knapp 3,1 Prozent gewachsen, wurden aber mehr als vollständig von den...

  • Bayern
  • 16.02.22
Ratgeber
Im Sommer könnte die Heizkosten-Abrechnung viele Verbraucher überfordern.

Heizkosten: Bald Einmal-Hilfen für Geringverdiener
Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein?

BERLIN (Theresa Münch, dpa) - Wenn im Sommer die Heizkosten-Abrechnung im Briefkasten liegt, droht vielen Verbrauchern ein Schock. Im vergangenen Jahr sind die Preise für Heizöl, Strom und Gas nahezu explodiert - mit der Nebenkostenabrechnung für 2021 müssen viele also eine saftige Nachzahlung fürchten. Um die Belastung wenigstens für Geringverdiener aufzufangen, wollen SPD, Grüne und FDP ihnen einen einmaligen Zuschuss zahlen. Am Mittwoch soll das Kabinett die Pläne von Bauministerin Klara...

  • Bayern
  • 02.02.22
Panorama
Kaltblütiger Verbrecher oder Justizopfer? – Der Prozess gegen Thomas Drach wird mit Spannung erwartet.

Freispruch oder zurück in den Knast
Prozess gegen Thomas Drach hat begonnen

Köln (Petra Albers und Jonas-Erik Schmidt, dpa) - Die Anklage ist gerade verlesen worden, da ergreift die Hauptperson das Wort: Er wolle Strafanzeige gegen die Staatsanwältinnen stellen, sagt Thomas Drach. Wegen Urkundenfälschung. Das könne er tun, entgegnet ihm Richter Michael Bern. «Aber nicht jetzt.» Die kurze Szene ist symptomatisch für den ersten Prozesstag gegen den früheren Reemtsma-Entführer Drach, der seit Dienstag wegen vier Geldtransporter-Überfällen vor dem Kölner Landgericht steht....

  • Bayern
  • 01.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.