Das sagen Ihre Sterne
Ihr Wochenhoroskop vom 09.05. bis 15.05.

Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Foto: BillionPhotos.com-stock.adobe.com (Symbolbild)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

REGION - Was wird diese Kalenderwoche für Sie bringen? Im Wochenhoroskop erfahren Sie, was Sie erwartet. Lesen Sie alles darüber, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Das persönliche Wochenhoroskop Ihres Vertrauens: Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Sternzeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die kommende Woche vorbereiten. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Finden Sie hier heraus, wie sich die diese Woche für Sie gestalten wird. So können Sie die kommende Zeit in vollen Zügen genießen.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Dinge im Prinzip bevor sie wirklich Gestalt annehmen können. Doch derzeit ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie doch einfach mal Sachen aus, auch wenn das im ersten Moment ungewohnt ist - solange es sich richtig anfühlt, ist es einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie tun, sollten Sie in den nächsten Tagen nicht vergessen, dass wir bei allem mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge kreieren.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unsere Lebenswelt hat sich in in der Vergangenheit sehr stark gewandelt: Viele Menschen gehen einen großen Teil des Tages Tätigkeiten nach, die eigentlich gesundheitlich gesehen eher schädlich sind. Wir wissen, dass lange zu sitzen, schädlich ist, doch gleichzeitig werden Teile unserer Arbeitswelt immer mehr auf sogenannte Dienstleistungstätigkeiten ausgerichtet, die wir zum Beispiel im Sitzen und digital verrichten. Umso wichtiger sind daher Pausen, um sich zu bewegen, und eine gute Sitzhaltung. Schauen Sie, dass Sie Bewegung, so gut es eben geht, in Ihren Arbeitstag einbinden. Häufig lassen sich bestimmte Erledigungen mit einem kleinen Spaziergang verbinden. So können Sie Körper und Seele pflegen.
Lesen Sie hier, wie Widder diese Woche gute Laune bewahren können
Sich selbst lieben zu können wird von uns leider nur allzu oft schlicht mit Selbstverliebtheit gleichgesetzt. Wenn wir sagen, jemand liebe sich selbst, oder sei selbstverliebt, so äußern wir damit eigentlich ein wertendes Urteil über diesen Menschen und wollen eigentlich sagen: Er oder sie ist einfach ein Narzisst, ohne für das Seelenleben seiner Mitmenschen empfänglich zu sein. Nur die Allerwenigsten setzen sich vertieft mit der Frage auseinander, was denn an der immer wieder gehörten Weisheit, das Fundament der Liebe sei eigentlich die Selbstliebe, dran ist. Verwöhnen Sie sich in den nächsten Tagen doch mal besonders, und Sie werden feststellen: Vollzogene Selbstliebe hat ganz viel mit Achtsamkeit zu tun - und diese ist wahrlich eine Grundvoraussetzung für einen liebevollen Umgang mit den wichtigsten Menschen aus Ihrem Umfeld!
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Auch wenn man seine große Liebe gefunden hat, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Achtsamkeit, um gesund und lebendig für alle Beteiligten zu bleiben. Doch genauso kann es ebenso gut vorkommen dass man seinen Partner verletzt, auch wenn man das nicht möchte. Doch das ist nur allzu normal im Zusammenleben mit anderen Menschen, auch wenn solche Auseinandersetzungen uns mal den letzten Nerv rauben können. Es ist vor allem wichtig, in diesen Momenten ruhig zu bleiben, und vielleicht eher mal über eine Sache hinwegzusehen, als den diesen Punkt zur Grundlage für einen unnötigen Streit zu nehmen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Doch auch dann bleibt es stets oberste Kür, nach Kompromissen zu suchen.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Sich ziellos treiben zu lassen kann ein sehr schönes Gefühl sein. Wir müssen jedoch aufpassen, dass so etwas nicht zum Dauerzustand wird. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in die Apathie zu rutschen und seinem Selbst sowie seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Besinnen Sie sich in solchen Fällen also wieder, priorisieren Sie Ihre Angelegenheit und gehen Sie das Wichtigste in den kommenden Tagen entschlossen an. Sie werden überrascht sein, wie produktiv Sie auf einmal sind!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Bei nahezu Allem, woran wir arbeiten, erhoffen wir uns von dieser Sache eine Art Mehrwert: Mehr finanzielle Spielräume, mehr Zeit, mehr Freude. Aber bleibt dieser Trieb dann doch einmal aus und lassen wir es in dem Zustand, in dem es ist, können wir bemerken, wie erlösend genau das sein kann: Nicht mehr nach einem Weiter, Schneller, Höher zu streben, sondern mit dem, was man hat, zufrieden zu sein. Aber auch all das Entsagen bringt nichts,, wenn wir nicht gesund sind. Also geben Sie auf sich acht!
Lesen Sie hier, wie Stiere diese Woche gute Laune bewahren können
Erfolge sind konstitutiv für den Selbstwert, doch passiert es uns hin und wieder, dass wir uns nur auf Misserfolge und Fehlschläge fokussieren und so unseren Selbstwert unterminieren. Wichtig ist es, die eigenen Erfolge nicht zu vergessen, auch wenn eine Reihe von Misserfolgen droht. Die kommenden Tage sollten Sie das im Kopf behalten.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Nicht alle Beziehungen, die wir in diesem Leben führen, geben einem das, was wir benötigen. Und auf der Suche nach der ganz großen Liebe sind manche von uns sogar ohne es zu wissen dazu bereit, ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse hinten an zu stellen um dem anderen Menschen alles zu bieten, was dieser sich wünscht. Um solche kräftezehrenden Entwicklungen zu vermeiden, gibt es jedoch zahlreiche Dinge, die wir tun können. Es ist zum Beispiel elementar, zu klären, ob man für eine gewisse Zeit noch alleine zurecht kommt. Eine kurze Auszeit - zum Beispiel über das Wochenende - kann Ihnen zeigen, wie es in dieser Hinsicht um Sie bestellt ist. Aber seien Sie unbesorgt: Nur weil Sie sich nicht nach Ihrer großen Liebe sehen, ist das nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen dafür, wie es um Ihre Beziehung bestellt ist. Solche Auszeiten sind vielmehr eine sehr gute Gelegenheit, um wieder zu sich selbst zu finden und dann wieder unterscheiden zu können, was wir uns selbst eigentlich vorstellen und wünschen und welche Ziele man eher nur im Kontext der Beziehung hat. Mit dieser Zurückbesinnung auf die eigenen Vorstellungen und Wünsche sind Sie am Ende dazu in der Lage, auch wieder mehr in Ihre Beziehung investieren zu können.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Der größte Feind sind wir in der Regel selbst: Wenn wir vor einer Herausforderung stehen, wirkt diese oftmals unbezwingbar auf uns - und eine Stimme in unserem Kopf versucht uns einzureden: Das schaffst du nie! Somit sind wir es in der Regel selbst, die sich im Weg stehen, und keinesfalls das eigentliche Hindernis, welches uns im Weg steht. Das sollten Sie in diesen Tagen immer im Kopf haben, wenn Sie mit Problemen konfrontiert werden: Seien Sie zuversichtlich und springen Sie auch mal über Ihren Schatten! Denn wenn wir in der Lage sind, uns selbst zu bezwingen, eröffnet sich ein großer Raum an Möglichkeiten. Nicht auszudenken, was dann alles auf einmal fassbar wird.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Zu den Wechselwirkungen zwischen von Gesundheit und Zufriedenheit wurde bereits sehr viel gesagt und geschrieben. Wir sind vor allem zufrieden, wenn wir von einer Krankheit wieder genesen sind, die uns zu schaffen gemacht hat. Wenn es uns aber körperlich gut geht, machen wir uns nur selten bewusst, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Welche Rolle könnte hier Bildung spielen? Das Erlangen von Wissen ist eine Grundvoraussetzung für ein gesünderes Leben. Wir könnten mehr Energie darauf verwenden, wie wir unsere Gesundheit aktiv erhalten können?
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Manchmal fällt es uns schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich vieles nicht sinnvoll und konstruktiv anfühlt. In Momenten wie diesen sollten Sie einfach das tun, was Ihnen Spaß bereitet. Sinn und Gehalt der Sache werden dann schnell von allein deutlich. In den nächsten Tagen sollten Sie darauf achten, Zeit für sich allein und die Sachen, die Ihnen Spaß machen, zu finden.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Wir alle haben Eigenheiten und diese machen uns einzigartig. Gerade diese Dinge sind es in der Regel auch, die unser Partner an uns liebt. Doch sie können genauso gut der Grund sein, weshalb wir ihn oder sie immer wieder auf die Palme bringen. Mit solchen Eigenheiten umzugehen, ist nicht immer ganz einfach. Das trifft besonders dann zu, wenn wir diese Menschen lieben. Allerdings vergessen wir dabei allzu schnell, dass auch wir selbst höchstwahrscheinlich solche Merkmale haben, mit denen wir die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn hin und wieder in den Wahnsinn treiben können. Falls es sich nicht von allein anbietet, nehmen Sie sich bitte Zeit und fragen Sie Ihre Liebste/Ihren Liebsten, welche Eigenarten ihm oder ihr aufgefallen sind und ob es gut sein könnte, daran etwas zu ändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht so schwer zu machen. Sie sollten jedoch im Gegenzug keinesfalls versuchen, Ihren Mitmenschen Ansagen von oben herab zu erteilen, berichten Sie ihnen einfach, was deren anstrengende Eigenheiten mit Ihnen machen und was es Sie kostet, diese zu ertragen.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Unterläuft uns ein Fehler, so fühlen wir uns häufig noch eine Zeit lang schlecht. Vor allem im Beruf wiegen Patzer zum Teil schwer und können auch noch länger an uns haften, länger zumindest als im Privatleben, wo uns unsere Mitmenschen eher vergeben. Aber vergessen Sie dabei nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie den einen oder anderen Patzer auch wieder ungeschehen machen - und zwar indem Sie Lösungen für kommende Probleme entwickeln, die außer Ihnen niemand angegangen ist. Die Kollegen und Kolleginnen und Ihre Kunden, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen danken.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Seien Sie mal ehrlich zu sich selbst: Wie häufig horchen Sie in sich hinein? Natürlich werden Sie, wenn Sie das tun, dabei nichts Bestimmtes hören, das ist schon klar. Die Frage ist vielmehr bildlich formuliert und es geht im übertragenen Sinne im Grunde darum, auf die Bedürfnisse Ihres Körpers zu achten, darauf, was dieser benötigt und welche Signale er Ihnen sendet. Denn nur, wenn Sie aufmerksam zuhören, werden Sie bemerken, wann Sie Ihre Grenze überschritten haben und wie Sie wieder gegensteuern können um Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen. Wie viel Schlaf benötige ich und nehme ich mir diesen auch regelmäßig? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, um mit dem Essen aufzuhören, weil Sie bereits satt sind? Wann sollte ich vielleicht besser aufhören mit dem Laufen, weil das linke Knie schon wehtut? Im Grunde geht es fast immer im Leben darum, rechtzeitig auszusteigen. Das jedoch können Sie nur, wenn Sie Acht geben - auf sich selbst und auf die Dinge in Ihrer Umgebung.
Lesen Sie hier, wie Krebse diese Woche gute Laune bewahren können
Viel zu oft werden wir dadurch abgelenkt, dass wir versuchen, herauszufinden, wie andere über uns denken. Oftmals denken andere nicht annähernd so oft über uns nach, wie wir denken. Achten Sie darauf, sich von solchen Gedankenspiralen nicht gefangen nehmen zu lassen. Ihr Gegenüber kämpft wahrscheinlich mit denselben.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Manchmal ereilt uns der Eindruck, als könnten wir in der Beziehung nicht alles, was uns so beschäftigt, ohne Umschweife auch erzählen. Der Wunsch, schmerzhafte und unangenehme Themen von unseren Liebsten fernhalten zu wollen, hindert uns dann daran, Dinge anzusprechen, die für uns selbst eine Belastung darstellen. Dabei vergessen wir viel zu schnell, dass auch wir nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung haben und unser Partner genauso für uns da sein möchte wie wir für ihn. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen in Gesprächen einfach nichts einfällt, was Sie belastet, versuchen Sie sich tagsüber Notizen zu machen. Damit erleichtern Sie es sich selbst, auch später noch über solche Sachen sprechen zu können. In jedem Fall können Sie damit Ihren Liebsten einen besseren Einblick in Ihr eigenes Leben geben.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Es wäre nicht klug, anzunehmen, wird würden aus dem was wir erleben nicht auch etwas für unseren weiteren Weg lernen. Natürlich: Zum Prognostizieren dessen, was noch kommen wird, taugt das Vergangene nicht wirklich. Aber wer als Kind tatsächlich mal auf die viel zitierte heiße Herdplatte gefasst hat, der wird das sehr wahrscheinlich nicht noch einmal wiederholen. Gleichzeitig ist die Zukunft der Welt weit offen - Sie sollten sie als einen nahezu unendlichen Möglichkeitsraum begreifen, ohne zu dabei zu vergessen, wer Sie heute aufgrund ihrer gemachten Erfahrungen sind.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Achtsamkeit scheint einer der Schlüssel zu einer gesunden Balance von Körper und Geist zu sein.Beachten wir die Signale unseres Körpers, so geht es uns auch seelisch besser. Häufig ist der Körper isoliert von unserem Geist betrachtet worden. Doch das ist nur in wenigen Fällen ratsam, denn wie wir heute wissen, sind die Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele vielschichtig, und das eine gegen das andere auszuspielen führt in vielen Fällen dazu, dass wir irgendwann unsere Mitte verlieren. Das gilt es zu verhindern!
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Viele Menschen lernen in Ihrer Jugend, dass sie nicht selbstsüchtig sein sollen. Doch in der Folge kommt es dadurch dann nicht selten auch dazu, das man sich auch kleine Freuden verwehrt und sein Licht unter den Scheffel stellt. Diese Art, mit sich selbst umzugehen, kann Spuren in der Psyche hinterlassen.. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Frisch verliebt, fällt es unglaublich schwer, die Augen von dem Menschen zu lassen, dem wir verfallen sind. Doch das ist offenbar manchmal nicht genug, um auch dauerhaft ein gemeinsames Leben zu führen. Denn neben dem reinen Gefühl des Verliebtseins, welches nach einer gewissen Zeit allmählich schwächer wird, bedeutet eine gemeinsame Beziehung vor allem auch Organisation und Kompromisse, wenn wir uns nicht immer wieder in Banalitäten und dem Ewiggleichen verfangen wollen. Eine Möglichkeit, solche Situationen zu verhindern, besteht darin, frühzeitig über einen gemeinsamen Weg und die Zukunft zu sprechen.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Da wir momentan sehr unruhige Zeiten erleben, hören wir vermehrt eine bestimmte Klage, und diese immer wieder: Wie wenig Zeit doch bleibt für die wirklich wichtigen Dinge und wie beschäftigt man doch ist. Viele Menschen beklagen sich, immer wieder aufs Neue. Doch was wir alles tun könnten, anstatt zu klagen! Nur allzu häufig handelt es sich bei solchen Klagen nämlich hintergründig schlichtweg um Ausreden, um gewisse Sachen gar nicht erst anzugehen, obwohl auch diese erledigt werden müssen. Doch versuchen wir doch einfach mal, diese Sachen auch in dem Augenblick zu erledigen, in dem sie gemacht werden müssen. Eigentlich geht es schlichtweg darum, etwas einfach zu erledigen, anstatt es irgendwann in der Zukunft machen zu müssen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der macht es wahrscheinlich nie.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Wann war das letzte Mal, dass Sie sich etwas gegönnt haben? Wann haben Sie zuletzt eine Massage bekommen oder sich die raue Meeresluft um die Nase wehen lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, der darf sich nicht wundern,wenn ihn seine Kräfte vorzeitig verlassen. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn wir müssen doch alle von Zeit zu Zeit unsere Akkus wieder aufladen.
Lesen Sie hier, wie Jungfrauen diese Woche gute Laune bewahren können
Es ist Gift für den Selbstwert, auf lange Zeit zu Handlungen gezwungen zu sein, hinter denen man selber nicht stehen kann. Doch viele Tätigkeiten in unserem Leben sind nicht selbstbestimmt. Folglich müssen wir unsere eigenen Entscheidungen Einklang mit unseren Vorstellungen treffen und dürfen sie auch im Nachhinein dann nicht herabwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch mal, einen Erfolg über die gesamte Woche hindurch im Hinterkopf zu behalten.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Eine der schönsten Sachen, die mit einer Beziehung einhergehen, ist die ab einem bestimmten Punkt sich einstellende Intimität: Die Möglichkeit, offen über all die Dinge miteinander sprechen zu können, die in der "Welt da draußen" sonst tabu sind. Äußere Kleinigkeiten wie fleckenfreie Hemden oder ein perfektes Make-up sind dann einfach nicht so wichtig. Der ganze Stress, den wir sonst in Bezug auf unser äußeres Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit haben, kann in Momenten der Zweisamkeit durchaus auch einfach mal vergessen sein. Wenn Sie von diesen Oberflächlichkeiten und eher belastenden Gedanken eine Auszeit nötig haben, dann planen Sie doch mal wieder einfach etwas Pärchen-Zeit mit Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten ein. Wenn Sie zum Beispiel zu zweit am Wochenende einfach mal nichts tun und zusammen die Freiheit auskosten, ohne irgendein Urteil von außen einfach nur existieren zu können, dann werden Sie feststellen, wie entspannt Sie danach durchstarten können. Versuchen Sie das ruhig mal aus.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Veränderungen bei der Arbeit sind oft schwer durchzuführen. Routinen haben sich zum Teil über Jahre und Jahrzehnte etabliert und vielen erscheint der Aufwand, grundlegend etwas zu verändern, zu wenig erfolgversprechend zu sein. Oder an anderer Stelle werden drohende Risiken als Grund gegen Veränderungen angebracht. Doch sollten Sie dabei nicht vergessen, dass Verbesserungen Veränderungen sind und eine Vermeidung von Veränderungen daher auch ein Blockieren von Verbesserungen sein kann.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Mit unserem Körper ist es so eine Sache: Erst wenn er beeinträchtigt ist bemerken wir, wie viel uns unsere Gesundheit wert sein sollte. Eine Erkrankung kann unser Leben verändern und uns nicht zuletzt auch großes Leid bringen. Doch nur die Wenigsten tun vorbeugend etwas dafür, um gesund zu bleiben: Ausreichend Schlaf, genug Bewegung, eine gesunde Ernährung - all das kann schon helfen und vorbeugend wirken. Wenn wir krank werden schwören wir uns, künftig besser auf solche Dinge Acht zu geben. Eine Erkrankung kann somit auch ein Weckruf zu einer gesünderen Lebensweise sein. Zukünftig sollten Sie jetzt bereits keine Ausreden mehr gelten lassen: Für einen gesunden Lebenswandel müssen wir immer Zeit finden, völlig unabhängig davon, wie stressig unser Alltag auch sein mag.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Gefühle sind eine komplizierte Geschichte. Im Prinzip können wir Gefühle in uns und Gefühle für Andere unterscheiden. Doch hin und wieder ist diese Unterscheidung gar nicht so deutlich vorzunehmen, denn wir können uns zum Beispiel auch wegen Anderen mies fühlen. Weil die uns vielleicht gedemütigt oder erniedrigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den nächsten Tagen: Wenn Sie sich selbst nicht wohlfühlen, können Sie sich auch mit anderen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also nach Möglichkeit schnell solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Die positiven Emotionen kommen dann von ganz allein!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Zu lieben bedeutet auch, sich angreifbar zu machen. Allerdings ist nicht jeder derart mit sich selbst im Reinen, dass er oder sie es fertig bringt, darüber mit einem anderen Menschen zu sprechen. Allerdings hat es eigentlich nur Vorteile, wenn wir uns unserem Partner/unserer Partnerin öffnen und an unserer Gedanken- und Gefühlswelt teilhaben lassen. Daraus erwächst natürlich die Gefahr, dass wir im Falle einer Zurückweisung noch viel verletzter sind, als wenn wir unser Innerstes einfach für uns behalten hätten. Doch dieses Wagnis ist notwendig, um die Liebe voll und ganz genießen zu können. Meist ist es ohnehin besser, wenn wir uns mit den Menschen um uns herum austauschen, denn wenn wir dies nicht tun, gehen wir darüber hinaus das Risiko ein, einem gefährlichen Tunnelblick anheim zu fallen, der uns unempfänglich für die Perspektiven, Emotionen und Beweggründe anderer Menschen macht. Und so werden wir uns garantiert nie verlieben.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Besonders im Arbeitsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Achtung erwartet wird, ohne dass diese einen erkennbaren Vorteil haben. Nicht Wenige haben bereits versucht, diese Mauern einzureißen und sind gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es von Nöten, die existierenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie wissentlich zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erhalten.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Wie viel von unserer Freude am Leben von unserer Gesundheit abhängig ist, wird uns nicht sehr oft vor Augen geführt. Solange unser Leben beschwerdefrei verläuft, fragen wir nicht weiter nach, und wir machen einfach weiter wie gehabt. Doch wie schon der Philosoph Arthur Schopenhauer wusste, beruhen vermutlich neun Zehntel unseres Glücks allein auf unserer Gesundheit. Machen auch Sie sich das in diesen Zeiten immer mal wieder bewusst - denn ein Bewusstsein für die Bedeutung der Gesundheit zu entwickeln ist der Schlüssel zu einem bewussten Umgang mit gesundheitsschädlichen Verhaltensweisen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Immer wieder kommt es vor, dass Menschen sich unbewusst selbst Zuneigung vorenthalten. Solche Personen neigen dann dazu, an sich und ihrer Arbeit immer etwas zu finden, das noch nicht perfekt ist. Achten Sie in in nächster Zeit darauf, auch Ihre kleinen Erfolge wertzuschätzen und einen Abschluss zu finden, auch wenn Sie denken, dass etwas noch nicht ganz perfekt ist, aber sein könnte.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Sich einfach Zeit für den Partner nehmen zu können, ist eine der wichtigsten Anforderungen an uns in einer Beziehung. Fähig zu sein, Hilfe anzubieten, genau dann wenn diese gebraucht wird, ist die Fähigkeit, die helfen kann, wenn der Alltag oder kleine Fehler den Tag verderben. Diese Person zu sein ist jedoch alles andere als einfach. Erwarten Sie nicht, dass Sie den Sachverhalt allein für Ihren Partner bereinigen können. Einfach nur für den Partner da zu sein, außer wenn dieser das gerade nicht möchte, zu zeigen, dass Sie Anteil nehmen und Trost spenden, sind dann anspruchsvolle Aufgaben für Sie. Vorsichtig herauszufinden, was Ihr Partner in solchen Momenten genau braucht, ist durchaus keine leichte Aufgabe. Nehmen Sie sich also Zeit und bleiben Sie nachsichtig, auch wenn Ihr Partner gerade nicht in der Lage ist, konstruktiv über das Problem nachzudenken, während die Lösung für Sie schon offenkundig ist. Entspannen Sie sich, statt zu versuchen, die Sache selbst zu regeln. Besser ist es, Ihrem Partner alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die er oder sie sich wünscht.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Jeder kennt sie, die Menschen, die im Rampenlicht stehen und einen Erfolg nach dem anderen vermelden können. Doch wir vergessen nur allzu oft, dass hinter jeder erfolgreichen Persönlichkeit ein ganzes Team an mehreren Menschen steht, das gehörigen Anteil an diesen Erfolgen hat. Halten auch Sie sich also besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich immer bewusst, dass es in Zukunft mehr denn je darauf ankommt, gemeinsam durch diese stürmischen Zeiten zu segeln. Nur wer in der Lage ist, in einem Team zu funktionieren, wird künftig auch eine Chance haben.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Erkenntnis ist ein Schlüssel zu einem besseren Leben. Das gilt auch für unser Wohlbefinden: Häufig merken wir nicht, was genau das Problem ist. Doch mit den Jahren lernen wir dazu und können irgendwann solche Situationen besser bewerten. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Wissen Sie über sich selbst Bescheid? Eher nicht? So könnten Sie jetzt die Gelegenheit haben, das nachzuholen: Beschäftigen Sie sich mit ihrem Körper, er wird es Ihnen danken!
Lesen Sie hier, wie Schützen diese Woche gute Laune bewahren können
Wir befinden uns in stürmischen Zeiten. Menschen finden hier und dort zusammen, doch manche unter uns zeigen sich auch mehr denn je von einer ziemlich egoistischen Seite. So stellt sich eine gewisse Widersprüchlichkeit dar: Auf der einen Seite rücken wir enger zusammen, und auf der anderen Seite wird der Tonfall gerade auch in der Öffentlichkeit durchaus rauer. Nicht alle Menschen stecken so etwas leicht weg. Doch denken Sie immer daran: Niemand kann Sie dazu bringen, dass Sie sich ohne Ihre Zustimmung minderwertig fühlen! Gehen Sie auch in diesen Tagen einfach erhobenen Hauptes ihren Weg.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Eine Beziehung muss immer wieder auch bestimmte Hürden nehmen und sich damit in gewisser Hinsicht beweisen. Doch nur wenige Herausforderungen sind so grundlegend wie der Versuch, die Beziehung weiterhin aufregend zu gestalten. Nur wenige Dinge sind schwieriger in einer Beziehung auszuhalten, als der Eindruck, man sei mittlerweile von dem einst heiß und innig geliebten Menschen mittlerweile gelangweilt. Wir können aber auch nicht einfach erwarten, dass unser Partner für uns das gemeinsame Leben stets zu einer Achterbahnfahrt macht. Nur zu zweit kann es gelingen, an dieser Herausforderung zu arbeiten. In solchen Momenten ist viel Fingerspitzengefühl und Geduld nötig, um die richtige Balance zwischen Spontanität und Planung, Entspannung und Aufwand und vielen anderen Faktoren zu finden, die für eine aufregende Zeit zu zweit auch notwendig sind. Vielleicht kann dabei helfen, sich bewusst zu machen, dass gemeinsam an etwas zu scheitern, nicht nur unbefriedigend ist, sondern dass es so auch bestimmt so schnell nicht langweilig wird.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ein Projekt zu beginnen ist häufig mit vielen Unsicherheiten verbunden. Die vor uns stehenden Aufgaben erscheinen uns in ihrer Gesamtheit nahezu unschaffbar. Doch lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht entmutigen. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie angeht, schwerer zu sein. Schon mit dem ersten Handgriff wird meist klar, dass die erste Einschätzung nicht gestimmt hat.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Kennen Sie auch diese Menschen, deren Denken beherrscht wird von einem Gesundheits- und Fitnessdenken? Die jede Mahlzeit akribisch mit Nährwert-Tabellen abgleichen und in jeder freien Minute Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch mit dem Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Bewusstsein und Achtsamkeit auch mal schnell ein ungesunder Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!
Lesen Sie hier, wie Steinböcke diese Woche gute Laune bewahren können
Ein wichtiger Fakt, den Sie in der kommenden Woche nicht vergessen sollten, ist, dass Sie Ihre eigenen Leistungen anerkennen müssen. Sie können nicht erwarten, diese Bestätigung von den Menschen um Sie herum automatisch zu kriegen. Halten Sie also auch mit nicht so großen Erfolgen nicht hinter dem Berg, sondern zeigen Sie selbst allen Anderen, was Sie alles fertigbringen.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Auch wenn die Irrungen und Wirrungen der Liebe für manche Menschen immer wieder auch enttäuschende Erfahrungen mit sich bringen, sollte man nie aufgeben, an die Liebe zu glauben. Sie ist notwendig für alle Arten von Beziehungen zwischen fühlenden Wesen - Menschen wie Tieren. Denn sie findet sich nicht nur in romantischen Beziehungen. Dabei ist es egal, ob sich um Bekannte, Freunde oder Verwandte handelt: Es ist die Liebe, die dafür sorgt, dass wir immer wieder an bestimmte Menschen denken und uns die Frage stellen, ob es ihnen wohl gut geht. Wenn es solche Gefühle gibt, wird auch immer eine Beziehung zu anderen Menschen und letztlich eine romantische Bindung möglich sein, sowie auch die Chance auf eine lang anhaltende Verbundenheit.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Viel zu häufig finden wir im oftmals fordernden Job die Zeit, um wirklich kreativ zu sein: Um zusammen mit den Kollegen verschiedene, auch mal verrückte Ideen durchzusprechen und neue Dinge auszuprobieren. Doch das ist fatal, denn wagen wir uns nicht ab und an jenseits von eingetretenen Pfaden in Neuland vor, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit nicht allzu groß, dass wir auf Neues stoßen und dieses für uns fruchtbar adaptieren können. Nehmen Sie sich in den nächsten Tagen doch mal wieder Zeit für gewisse Pausen, denn solche belohnen eigentlich immer mit zahlreichen neuen Ideen. Und unter diesen wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch mal wieder eine richtig gute dabei sein!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Es gibt viele kleine und große Krankheiten, die die Menschheit bedrohen - die Möglichkeiten, die bestehen, wirken schier grenzenlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns ebenso aus der Bahn werfen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar eine unendlich wirkende Fülle an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.
Tipps, mit denen Wassermänner garantiert besser durch die Woche kommen
Auf die Frage, warum einige von uns in dieser Welt nicht zufrieden sind, obwohl es ihnen doch rein materiell gesehen so gut geht, wie nie zuvor, gibt es verschiedene mögliche Antworten, die alle wahrscheinlich einen wahren Kern haben. Eine Erklärung lautet mit Sicherheit, dass Menschen unzufrieden sind, wenn sie sich nicht als selbstbestimmt, sondern als fremdbestimmt empfinden. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu aufzustellen? Wenn ja, was hält sie davon ab, ihre Ideen in die Tat umzusetzen? Bedenken Sie: Bereits erreichte Sicherheiten sind häufig nur Schein-Sicherheiten. Nutzen Sie vielmehr die kommenden Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie den ganzen Tag so tun, machen, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Summe der Dinge, die sie wirklich wollen, deutlich zu erhöhen. Es könnte sich für Sie durchaus zügiger auszahlen als Sie denken!
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserem Partner im Ton vergreifen. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Wenn es mal zu einem solchen Ausbruch kommt, sind Geschrei und Schuldzuweisungen nicht besonders hilfreich. Besser ist es dann, gemeinsam herauszufinden, wo die Ursache liegt. Leider wird Eifersucht immer wieder ausschließlich als Problem von nur einer Person angesehen. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Zu zweit über die tiefer liegenden Ängste zu sprechen, erfordert vor allem auf der Seite des Partners ein nicht zu vernachlässigendes Maß an Empathie und Rücksichtnahme. Doch genau in solchen Gesprächen und im gemeinsamen Ergründen, wo Eifersucht zum Beispiel herrühren kann, zeit sich, wie gefestigt und fortgeschritten eine Beziehung bereits ist.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Wir Menschen sehen leider immer zuerst das Schlechte, die ganzen Dinge, die noch zu tun sind. Doch wie oft freuen wir uns eigentlich über das, was wir haben, also schon erreicht haben? Legen Sie in diesen unruhigen Zeiten daher ruhig auch mal eine kurz Pause ein und machen Sie sich wieder bewusst, was Sie alles schon geschafft haben. Sie dürfen zurecht stolz auf sich sein dürfen!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wir hören meist erst auf, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Aber genau das ist die hohe Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Statt dem Fahrstuhl die Treppe nehmen oder kleine Spaziergänge am Tag machen. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Denken Sie immer daran: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.
Lesen Sie hier, wie Fische diese Woche gute Laune bewahren können
Auch wenn es mitunter verpönt zu sein scheint, verlassen Sie sich ruhig hin und wieder auf Ihr Bauchgefühl. Nicht alle Gedanken, die für oder gegen eine Idee sprechen, lassen sich in rationale Worte fassen. Aber bestehen Sie nicht darauf, Recht zu haben, wenn einige Argumente gegen Ihr Gefühl sprechen. In den nächsten Tagen, kann Ihr Bauchgefühl Sie in die richtige Richtung weisen.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Was wir träumen kann manchmal Einfluss auf unsere Beziehung haben. Jedoch ist Achtsamkeit angeraten, da wir sonst unsere Träume mit der Realität nur allzu schnell verwechseln könnten. Träume helfen unserem Gehirn dabei, die Erlebnisse des Tages zu verarbeiten, mit denen es sich in den vergangenen Stunden auseinandersetzen musste. Manchmal sind die Träume erschreckend. Das kann vor allem dann passieren, wenn wir unsicher sind und sich das Unterbewusstsein dann die ungemütlichsten Szenen ausmalt. Sich Ihrem Partner anzuvertrauen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume uns nach dem Aufstehen noch beschäftigen. In der Regel fällt es dann nicht mehr so schwer, mit den Erlebnissen aus dem Traum klarzukommen. Wenn sich die belastenden Träume um den Partner drehen, sollte vielleicht erst recht ein Gespräch darüber stattfinden. Wenn nicht klargestellt wird, dass es ein Traum war, können die Träume die Partnerschaft belasten, wie ein wirkliches Erlebnis.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.