Wie stehen die Sterne in dieser Woche?
Ihr Wochenhoroskop vom 17.01. bis 23.01.

Was wird diese Kalenderwoche für Sie bringen? Das aktuelle Wochenhoroskop zeigt Ihnen, was Sie erwartet. Erfahren Sie ganz genau, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Wir alle kennen diese Menschen, die gern in der Öffentlichkeit sind und dabei auch noch einen Erfolg nach dem anderen feiern können. Allerdings sollten wir nicht vergessen, dass auch die ganz bekannten Prominenten immer eine ganze Mannschaft im Rücken haben, die dieser Person bei allem hilft. Halten auch Sie sich besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich immer bewusst, dass wir vor allem in der nächsten Zeit nur zusammen stark sind und durch diese schwierigen Zeiten navigieren können. Nur wer in der Lage ist, in einem Team zu funktionieren, wird künftig auch eine Chance haben.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Egal, wie sehr wir es auch probieren: Wenn unser Leben kein gutes und ausgeglichenes Leben ist, so werden wir uns mit keinem Geld der Welt Gesundheit erkaufen können, sollten wir sie eines Tages wirklich brauchen. Es kommt auf die Ganzheitlichkeit an und somit müssen wir manchmal unser Leben einfach ein Stück weit ändern und vielleicht nochmal ganz neu anfangen. Leider bedarf es dazu häufig eines oft abrupten Dämpfers, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen und einen Wandel einzuleiten. Lassen Sie es nicht so weit kommen und suchen Sie am besten schon heute nach Möglichkeiten, Ihr Leben und damit auch Ihre Gesundheit zu verbessern!
Lesen Sie hier, wie Widder diese Woche gute Laune bewahren können
Gefühle sind eine diffuse Sache. Gemeinhin können wir Gefühle für uns selbst und Gefühle für Andere voneinander unterscheiden. Doch häufig ist eben diese Unterscheidung gar nicht so klar zu treffen, denn wir können uns auch wegen Anderen mies fühlen. Weil die uns vielleicht gedemütigt oder herabgewürdigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den kommenden Tagen: Wenn Sie sich nicht gut fühlen, können Sie sich auch mit anderen nicht gutfühlen. Vergessen Sie also schleunigst solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie liebgewonnen haben. Gute Emotionen kommen dann mit Sicherheit von ganz allein!
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Liebe besteht meist zwischen zwei Menschen. Sie ist somit als eine Art Dualität aufzufassen. Sollten wir lediglich darauf bedacht sein, dass es sich bloß um eine ausgeglichene Beziehung handelt, dann werden wir damit kaum glücklich werden. Dabei sollten wir unsere Liebe an dem bemessen, was wir freiwillig bereit sind für den anderen zu geben, ohne dafür etwas Gleichrangiges zu erwarten. Jedoch sollte man sich deswegen nicht von dem Wunsch verabschieden, geliebt zu werden und das auch fühlen zu können. Sollte sich Ihnen dennoch der Eindruck aufdrängen, dass Sie mehr von Ihrem Gegenüber erwarten, dann reden Sie darüber und erklären Sie sich. Denn fast immer sind die Menschen die uns lieben bereit, alles dafür zu tun, dass wir das auch merken.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Leider stehen wir uns nur allzu oft selbst im Weg: Sind wir mit einer Herausforderung konfrontiert, wirkt diese oftmals unbezwingbar auf uns - und diese Stimme in unserem Kopf versucht uns einzureden: Das schaffst du nie! Also sind wir es häufig selbst, die sich im Weg stehen, und keinesfalls das eigentliche Hindernis, welches uns im Weg steht. Das sollten Sie in dieser Zeit immer im Hinterkopf behalten, wenn Sie mit Problemen konfrontiert werden: Seien Sie zuversichtlich und fassen Sie sich ein Herz! Denn wenn wir in der Lage sind, uns selbst zu bezwingen, eröffnet sich uns ein schier unendlicher Möglichkeitsraum. Nicht auszudenken, was dann auf einmal alles fassbar wird.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Erkenntnis ist ein Schlüssel dazu, das eigene Leben zu verbessern. So ist es auch, wenn es um das eigene Wohlbefinden geht: Oft merken wir nicht, ob überhaupt ein Leidensdruck besteht. Mit der Zeit jedoch lernen wir hinzu und können irgendwann bestimmte Dinge auch besser einschätzen. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Wissen Sie über sich selbst Bescheid? Nein? Dann ist es nun an der Zeit, das nachzuholen: Finden Sie heraus, was Ihr Körper braucht, er wird es Ihnen danken!
Lesen Sie hier, wie Stiere diese Woche gute Laune bewahren können
Wie viele Möglichkeiten bietet uns das Leben in diesen Tagen? Als sicher eingestufte Wahrheiten geraten ins Wanken und wahrscheinlich hinterfragen auch Sie inzwischen den einen oder anderen früher mal vertretenen Lebensgrundsatz. Doch so diffus unsere Beziehung zur Welt im Moment sein mag, weil diese sich so gar nicht von ihrer berechenbaren Seite zeigt: Unumstößlich sollte Ihr Glaube vor allem an Sie selbst sein. In diesen Tagen sollten Sie sich daher einfach mal vorstellen, sie befänden sich bereits am Ende Ihres Lebens, und sich fragen: Ist mein Leben ein Leben, welches ich am Ende nicht bereuen muss? Falls Ihnen dabei klarwerden sollte, dass Ihnen vielleicht doch etwas fehlt, dann denken Sie daran: Es ist nie zu spät, um das zu sein, was Sie sein könnten. Ein Leben zu führen, das Sie hätten führen können, wenn Sie sich nur dazu durchgerungen hätten. Nun ist es Zeit zu handeln!
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Verletzt werden zu können geht paradoxerweise auch mit der Liebe für einen anderen Menschen einher. Allerdings ist nicht jeder derart mit sich selbst im Reinen, dass er oder sie es fertig bringt, darüber mit einem anderen Menschen zu sprechen. Jedoch hat es große Vorteile, wenn wir uns auf diese Art unseren Liebsten öffnen und sie so an unserem Leben teilhaben lassen. Natürlich besteht hier das Risiko, dass wir im Falle einer Zurückweisung noch wesentlich getroffener sind, als wenn wir unser Innerstes einfach für uns behalten hätten. Doch dieses Wagnis ist notwendig, um die Liebe voll und ganz genießen zu können. Sich anderen Menschen gegenüber zu verschließen sorgt nicht nur dafür, dass wir mit unseren Problemen und Sorgen allein sind, sondern es erzeugt auch den irreführenden Eindruck, dass es allen anderen besser ginge als einem selbst.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Es wäre nicht klug, anzunehmen, wird würden aus dem was wir erleben nicht auch etwas für unseren weiteren Weg lernen. Klar: Zum Prognostizieren dessen, was noch kommen wird, taugt das Vergangene nicht wirklich. Aber wer als Kind tatsächlich mal auf die viel zitierte heiße Herdplatte gefasst hat, der wird das sehr wahrscheinlich nicht noch einmal wiederholen. Und gleichzeitig ist die Zukunft - wie Karl Popper zu sagen pflegte - weit offen - Sie sollten sie als einen nahezu unendlichen Möglichkeitsraum verstehen, ohne zu vergessen, wie und auf Basis welcher Erfahrungen Sie der Mensch werden konnten, der Sie heute sind.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Körper und Seele bilden eine komplexe Verbindung mit vielfältigen Ausprägungen. Häufig ist es so, dass wir Körperliches mit Körperlichem behandeln und Seelisches mit Gesprächen. Doch wie wäre es mal, ein körperliches Leiden zu behandeln, indem man über dieses Leiden redet, anstatt es kleinzureden? Wir sind doch alle auch körperliche Wesen, die nicht fehlerlos sind. Wir sind keine Maschinen. Auch unserem Körper unterlaufen “Fehler”. Und andersherum gilt ebenso: Emotionale Tiefphasen lassen sich aufhellen, indem Sie trotzdem ein wenig Sport treiben. Die Verbindung zum Körper zu erhalten, kann ertüchtigende Auswirkungen haben. Unser Handeln macht einen Unterschied. Denken Sie darüber vielleicht demnächst mal nach.
Lesen Sie hier, wie Zwillinge diese Woche gute Laune bewahren können
Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir zu selten ein Augenmerk auf die Dinge, die wir erreicht haben und können. Stattdessen fixieren wir uns schnell darauf, was wir nicht können oder nicht schon erreicht haben. In dieser gegenwärtigen Woche sollten Sie sich auf die schönen Dinge konzentrieren, die Sie als Menschen ausmachen, um Ihren Selbstwert aufzubauen.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Es gibt Ängste, die uns dazu bringen können, dass wir uns gegenüber unserem Partner manchmal eher unangebracht verhalten. Ein Beispiel dafür ist die Eifersucht, die allen Beteiligten das Leben sehr schwer machen kann. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Oft wird sie als persönliche Schwäche dargestellt, die der Eifersüchtige überwinden muss. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Doch genau in solchen Gesprächen und im gemeinsamen Ergründen, wo Eifersucht zum Beispiel herrühren kann, zeit sich, wie gefestigt und fortgeschritten eine Beziehung bereits ist.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas ausschließlich nach Schema-F zu verrichten ist oftmals leichter, als den Status Quo dieser Dinge mal zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja auch bestimmte Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir normalerweise vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal gefasst, sind diese ein angenehmes Werkzeug, um sich in der Welt zu bewegen. Aber das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu in Frage zu stellen, kann irgendwann einmal auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir momentan an verschiedenen Orten sehen. Also: Machen Sie in den kommenden Tagen mal eine sogenannte Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem festgefahrene Routinen! Das kann ein ganz neues Licht auf die Dinge werfen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wann war das letzte Mal, dass Sie sich etwas gegönnt haben? Wann haben Sie zuletzt eine Massage bekommen oder sich die raue Meeresluft um die Nase wehen lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, sollte nicht erstaunt sein, wenn seine Kräfte eines Tages aufgezehrt sind. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn jeder von uns muss ab und an seine Batterien wieder aufladen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Für den Erhalt eines gesunden Selbstwertes ist es ungemein wichtig, sich selbst nicht kleiner zu machen, als man ist. Außerdem sollten Sie auch achtsam mit Ihren körperlichen und psychischen Reserven umgehen. Laden Sie sich nicht alles auf, was man Ihnen vorsetzt. Überlegen Sie gut, ob es Ihnen oder einer Sache, die Ihnen wichtig ist, etwas bringt, bevor Sie Aufgaben übernehmen.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Viele Leute fühlen sich überfordert, wenn sie überlegen, was sie den Menschen, die sie lieben, zu gewissen Anlässen schenken könnten, um ihre Zuneigung mit einer kleinen Geste zum Ausdruck zu bringen. Unangenehm könnte es aber dann werden, wenn der Beschenkte dann auch eine bestimmte Reaktion zeigen muss oder wir uns dann sogar gekränkt fühlen, wenn unsere Erwartung an eine Reaktion der Freude und Dankbarkeit nicht erfüllt wird. Dann passiert es häufig, dass wir plötzliche eine Bezahlung in Form eines aufrichtigen "Danke!" oder eines ehrlichen Lächelns erhalten. Wenn wir uns in dieser Angelegenheit aber mal selbst befragen, spielen eher selten alle Faktoren mit rein, die auch notwendig sind, um die Freude auszulösen, die wir von anderen erwarten. Erfüllt der Beschenkte nicht unsere Erwartungen, dann halten wir den Menschen manchmal vorschnell für undankbar und prägen unsere Umwelt damit so, Formen der Freude in sozialen Situationen eher mal vorzuspielen. Wenn wir uns von solchen Erwartungen und Normen befreien, dann erleben wir im besten Falle wirkliche Freude, und wir sind freier im Umgang mit dieser heiklen Angelegenheit.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Sich nur darin weiterzuentwickeln, was man bereits beherrscht, kann zu einer anstrengenden Form des Stillstands führen. Probieren Sie ruhig mal etwas Neues aus und schauen Sie, wie Sie davon ganz allgemein profitieren können. Neue Projekte bringen oft auch neue Perspektiven mit sich.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Achtsamkeit scheint einer der Schlüssel zu einer Ausgeglichenheit von Körper und Seele zu sein. Achten wir auf unsere körperlichen Bedürfnisse, so geht es uns auch seelisch besser. Zu oft werden diese beiden Teile des Menschen getrennt voneinander behandelt. Doch das kann sich rächen, denn wie jetzt bekannt ist, gibt es viele Verbindungen zwischen Geist und Körper, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in vielen Fällen dazu, dass wir irgendwann unsere Mitte verlieren. Das gilt es zu verhindern!
Lesen Sie hier, wie Löwen diese Woche gute Laune bewahren können
Manchmal fällt es uns schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich vieles nicht wirklich sinnvoll oder konstruktiv anfühlt. In solchen Momenten sollten Sie vielleicht einfach das tun, was Ihnen Spaß macht. Sinn und Gehalt der Sache werden dann schnell von allein klar. In den kommenden Tagen sollten Sie daher darauf achten, Zeit für sich allein und die Dinge, die Ihnen Spaß machen, zu finden.
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Wenn wir in einer Beziehung leben, leben wir ab einem bestimmten Punkt dieser Beziehung in einer interessanten Intimität miteinander: All die Dinge, die in der Öffentlichkeit von großer Wichtigkeit zu sein scheinen, spielen in den eigenen vier Wänden und zusammen mit dem Partner oftmals dann kaum noch eine Rolle. Äußere Kleinigkeiten wie fleckenfreie Hemden oder ein perfektes Make-up sind dann einfach nicht so wichtig. Der ganze Stress, den wir in den Momenten empfinden, in denen wir in der "Außenwelt" unterwegs sind, und in Bezug auf unser äußeres Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit haben, kann in Momenten der Zweisamkeit durchaus auch einfach mal keine Rolle mehr spielen. Wenn Sie von diesen Oberflächlichkeiten und eher belastenden Gedanken eine Auszeit nötig haben, dann planen Sie etwas mit Ihrem Partner. Ein Wochenende mal zu zweit nur auf der Couch zu verbringen ist zwar nicht unbedingt etwas, mit dem man vor Kollegen oder den Bekannten prahlen kann, doch die Ruhe und Entspannung, die wir so ausschließlich zu zweit haben können, ist es allemal wert.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Nicht selten denken wir, dass Fehlerlosigkeit ein Zeichen von guten Arbeitens ist. Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass wir die Fehler einfach nicht bemerken. Das liegt vor allem daran, dass ein gutes Resultat meist nicht fehlerfrei entsteht, sondern in dem Wissen, dass Fehler auftreten, dass immer wieder analysiert und verbessert worden ist. Doch was sagt uns das nun? Vielleicht dieses: Fassen wir uns ein Herz und probieren wir wieder Dinge aus!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Kennen Sie auch solche Menschen, deren Denken beherrscht wird von einem Gesundheits- und Fitnessdenken? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder freien Minute Sport machen? Aber von Allem kann es zu viel geben, auch beim Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Bewusstsein und Achtsamkeit auch schnell mal ein ungesunder Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!
Tipps, mit denen Jungfrauen garantiert besser durch die Woche kommen
Auch wenn Sie es nicht zum inneren Kompass erheben sollten, verlassen Sie sich ruhig hin und wieder auf Ihr Bauchgefühl. Nicht alle Gedanken, die für oder gegen eine Idee sprechen, lassen sich in rationale Worte fassen. Aber bestehen Sie nicht darauf, Recht zu haben, wenn einige Argumente gegen Ihr Gefühl sprechen. In den kommenden Tagen, kann Ihr Bauchgefühl Sie in die richtige Richtung weisen.
Liebeshoroskop für Mann und Frau
Träume können auch in Beziehungen eine wichtige Rolle spielen. Und doch muss man vorsichtig sein, da die Bilder, die wir im Traum sehen, nicht die Realität sind. Träume helfen unserem Gehirn dabei, die Bilder und Erinnerungen des Tages zu verarbeiten, mit denen es sich seit dem letzten Schlaf auseinandersetzen musste. Nicht immer sind die Träume angenehm. Das kommt vor, wenn Unsicherheiten und Ängste das Gehirn dazu bringen, uns die gruseligsten Bilder zu zeigen. Sich Ihrem Partner anzuvertrauen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten. Oft ist es dann viel einfacher, den Ängsten aus den Träumen nicht eine solch große Bedeutung beizumessen. Haben sich die schlechten Träume auf die Beziehung bezogen, ist das Gespräch umso wichtiger. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Geschehnisse aus dem Traum auch die Beziehung beeinträchtigen, als wären sie wirklich passiert.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Ob das Ergebnis einer Arbeit am Ende zufriedenstellend ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch oft vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend starken Einfluss darauf, wie das Ergebnis am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was bereitet mir Freude bei der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Ein altes deutsches Sprichwort besagt, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man oftmals erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Welchen Schluss ziehen wir daraus? Eventuell hilft uns an dieser Stelle etwas mehr Gelassenheit: Sie können nicht alles bis ins Kleinste planen, nicht alles bereits im Keim ersticken. Versuchen Sie doch einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es ruhig angehen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Viele Menschen lernen in Ihrer Jugend, dass sie nicht selbstsüchtig sein sollen. Doch in der Folge kommt es dadurch dann nicht selten auch dazu, das man sich auch kleine Freuden verwehrt und sein Licht unter den Scheffel stellt. Diese Art, mit sich selbst umzugehen, kann Spuren in der Psyche hinterlassen.. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Auch wenn wir unsere große Liebe gefunden zu haben scheinen, ist das nicht gleichbedeutend damit, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Achtsamkeit, um gesund und lebendig für alle Beteiligten zu bleiben. Gleichzeitig kann es ebenso vorkommen, dass man seinen Partner verletzt, auch wenn wir das gar nicht zwangsläufig so wollen. All diese Dinge sind eigentlich völlig natürlich, auch wenn solche Auseinandersetzungen uns mal den letzten Nerv rauben können. Hier ist vor allem wichtig, dass wir Ruhe bewahren, und lieber mal über eine Sache hinwegzusehen, als die Marotten des Anderen oder eine eigene Verfehlung unmittelbar zum Anlass für eine unschöne Diskussion mit gegenseitigen Vorwürfen zu nehmen. Wenn wir das hinbekommen, können wir uns nach und nach mit diesen Dingen auseinandersetzen. Doch auch dann bleibt es stets oberste Kür, nach Kompromissen zu suchen.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Der Mensch sieht häufig zuallererst das Schlechte, oder das Anstrengende, was noch vor ihm liegt und zu tun bleibt. Doch wie oft freuen wir uns eigentlich über das, was wir haben, also schon erreicht haben? Legen Sie in diesen unruhigen Zeiten daher ruhig auch mal eine kurz Pause ein und machen Sie sich wieder bewusst, was Sie in Ihrem Leben schon alles geschafft haben. Sie sollten stolz auf sich sein!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Besonders in der Jugend stecken wir voller Motivation: Wir stecken all unsere Energie in die Arbeit und glauben daran, dass unser Handeln die Welt verändern kann. Häufig erholen wir uns deswegen zu wenig und vernachlässigen schnell unseren Körper und seine Bedürfnisse. Je älter wir werden, desto mehr versuchen wir allerdings, diesen Raubbau wieder gut zu machen: Das Reduzieren der Arbeitszeit, ausgiebige Wanderurlaube oder Yoga sind bei denen, die es sich leisten können, dann fast schon die Regel. Doch wäre es nicht viel sinnvoller, von vornherein ein ausgewogeneres Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu pflegen, damit noch genug Platz bleibt, um die Früchte der Arbeit auch genießen zu können? Vielleicht sollten Sie über dieses Ungleichgewicht im Leben nachdenken - und etwas ändern.
Tipps, mit denen Skorpione garantiert besser durch die Woche kommen
Oftmals wird unser Selbstwert bestimmt durch gute und schlechte Erlebnisse in unserem Leben. Wenn die Vergangenheit wieder auflebt, neigen Viele dazu, diese Erinnerungen schnell wieder abzutun und zu den Akten zu legen, ohne sich auf diese noch einmal einzulassen. Doch auch Ihre Gefühle und inneren Einstellungen verdienen Anerkennung, wie es auch materielle Erfolge tun. In der kommenden Woche sollten Sie einmal in sich gehen und Ihre Gefühle befragen..
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Eine der wichtigsten Anforderungen an Sie, wenn Sie in einer Beziehung sind, ist, dass Sie bereit sind, wirklich für Ihren Partner da zu sein. Besonders wenn die kleinen Krisen des Alltags über uns hereinbrachen, können wir oft jemanden gebrauchen, der einfach nur bereit ist, zu helfen wenn Hilfe nötig wird. Aber es ist anspruchsvoll, ein guter Helfer und für seinen Partner da zu sein. Denn es geht dabei fast nie darum, das Problem für den Partner zu lösen. Ganz besonders hilft es, zu zeigen, dass Sie da sind und nicht vorhaben, sie oder ihn in dieser Situation allein zu lassen, wenn dieser Mensch nicht gerade allein sein möchte. Ebenso achtsam gilt es dann, herauszufinden, was Ihr Partner braucht und was Sie tun können, um Ihrem Partner die notwendige Kraft zu spenden. Aber auch wenn Sie schon mehrere Optionen sehen, das Problem aus der Welt zu schaffen, sollten Sie Ihre Liebsten nicht unter Druck setzen und riskieren, die Situation zu verschlimmern. Entspannen Sie sich, statt zu versuchen, im Alleingang die Sache zu bereinigen. Besser ist es, Ihrem Partner alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die er oder sie sich wünscht.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Dinge im Prinzip bevor diese wirklich Gestalt annehmen können. Doch aktuell ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie einfach mal Dinge aus, auch wenn das im ersten Moment ungewohnt ist - solange es sich aber richtig anfühlt, ist es einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie machen, sollten Sie in den kommenden Tagen nicht vergessen, dass wir bei allem mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge erschaffen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Nur wenige Sachen belasten so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unseren Freiheiten eingeschränkt werden. Doch eine Gesundung braucht Zeit, das sollten Sie nicht vergessen, und Sie sollten bereit sein, sich auf diese Dauer einzulassen. Doch manchmal können sich während so einer Genesungsphase auch mal ganz große und bedeutsame Momente ergeben, in denen Sie wie aus heiterem Himmel zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben positiv beeinflussen wird. Nicht selten haben Menschen durch eine Krankheit den nötigen Anstoß gefunden, ihr Leben umzukrempeln und neu anzugehen. Solch ein Moment könnte Ihnen auch jederzeit widerfahren und diesen sollten Sie nicht unterschätzen!
Tipps, mit denen Schützen garantiert besser durch die Woche kommen
Unter andauerndem Druck leidet immer wieder das Selbstvertrauen. Besonders, wenn die Zeit knapp ist gedeihen Zweifel an der eigenen Kompetenz leider recht zuverlässig. Achten Sie also in in den kommenden Tagen darauf, dass der Stress nicht Überhand nimmt und achten Sie darauf, wie viel Sie sich abverlangen.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Jeder kennt das: Wenn wir uns frisch verliebt haben, dann fällt es uns schwer, diesen Menschen nicht andauernd anzuschauen. Aber es braucht schon mehr, um aus einer stürmischen Verliebtheit auch ein nachhaltiges gemeinsames Leben zu machen. Neben dem romantischen Aspekt, der sich über die Zeit hinweg verändert, bedeutet eine nachhaltige Beziehung vor allem auch Organisation und Kompromisse, wenn man sich nicht in unausgesprochenen Selbstverständlichkeiten verfangen möchte. Dinge wie diese lassen sich allerdings einfach unterbinden, wenn wir damit aufhören, uns gegenseitig anzuschauen um schließlich zusammen in die gleiche Richtung schauen.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Veränderung erzeugt meist Widerstand, ganz besonders im Job: Versuchen wir, etwas Neues einzuführen, werden wir es sehr wahrscheinlich auch mit Menschen, die uns bremsen wollen, zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen jeglicher Art stemmen. Doch vergessen Sie nie: Hinter solchen Widerständen verbirgt sich in der Regel die Angst vor dem Unbekannten. Hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit solchen Personen und versuchen Sie, diesen diese Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen klar, dass im Neuen vor allem Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Die Wechselwirkungen von Gesundheit und Glücklichsein sind bereits häufig untersucht worden: Wie es uns seelisch geht, wie wir uns fühlen, hat direkten Einfluss auf unseren Körper, und umgekehrt. Doch Glück lässt sich weder erzwingen noch verordnen, um gesund zu bleiben. Bei einem Blick auf unser nächstes Umfeld merken wir nämlich, dass es bei Schlüssen wie diesem ein Problem zu geben scheint : Wie oft werden Menschen krank, die ein ausgeglichenes und ausgewogenes Leben führen? Nicht immer können wir offenbar beeinflussen, gesund zu bleiben, oftmals werden wir krank, ohne zu wissen, ob die Erkrankung direkt auf unsere Gewohnheiten zurückzuführen ist. Dennoch können wir schon eine ganze Menge für unser Seelenleben (und somit auch für unsere Gesundheit) machen: Versuchen wir, positiv zu denken, und nicht immer vorrangig an das, was nicht so gut lief. Das kann schon viel ausmachen.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Kritik von Außen kann uns in unseren Plänen immer wieder tief verunsichern. Legen Sie sich vielleicht mal Argumente zurecht, mit denen Sie Ihren Plan verteidigen können. In den folgenden Tagen könnten Sie auf die Probe gestellt werden. Dann sollten Sie wissen, warum Sie etwas auf Ihre Weise tun wollen. Doch werden Sie nicht taub für berechtigte Kritik.
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Leider verlaufen nicht alle Beziehungen immer so, wie wir uns das vorstellen. Und auf der Suche nach der ganz großen Liebe sind manche von uns sogar ohne es zu wissen dazu bereit, ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse hinten an zu stellen um dem anderen Menschen alles zu bieten, was dieser sich wünscht. Es gibt allerdings Dinge, die wir tun können, um solche "Beziehungs-Burnouts" zu vermeiden. Zum Beispiel ist es sehr wichtig, für sich zu klären, ob man für eine gewisse Zeit noch alleine zurecht kommt. Eine kurze Auszeit - zum Beispiel über das Wochenende - kann Ihnen klarmachen, wie Sie mit solch einer Situation noch umgehen können. Aber seien Sie unbesorgt: Nur weil Sie sich nicht nach Ihrem Partner sehen, ist das nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen dafür, wie es um Ihre Beziehung bestellt ist. Solche kurzen Pausen sind vielmehr eine gute Gelegenheit, um nach langer Zeit mal wieder in sich selbst hineinzuhören und wieder sehen zu können, was wir selbst eigentlich so wollen und welche Ziele man eher nur im Kontext der Beziehung hat. Mit diesen Einsichten und einer ausreichenden Portion Selbstliebe können Sie schlussendlich auch wieder mehr Kraft in die Beziehung mit einbringen.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Innovation ist der Sprung von Nichts zu Etwas, von einer 0 zu einer 1. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann in Zeiten wie diesen sogar lebensnotwendig sein. Denn wir alle sind mittlerweile dazu gezwungen, uns immer wieder und zügig an veränderte Bedingungen anzupassen. Versuchen Sie somit auch mal wieder verstärkt, außerhalb bestehender Routinen an Dingen zu tüfteln, die nicht unbedingt mit dem Tagesgeschäft zu tun haben. Wer zukünftig in der Lage ist, Neues zu schaffen, der braucht sich vor der Zukunft nicht zu ängstigen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wir hören meist erst auf, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Aber genau das ist die hohe Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Treppen steigen statt Fahrstuhl fahren oder einfach mal einen Spaziergang in den Alltag einbinden. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Machen Sie sich bewusst: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.
Tipps, mit denen Wassermänner garantiert besser durch die Woche kommen
Warum nur fühlen wir uns an einigen Tagen so, als würden wir etwas in unserem Leben eigentlich ganz anders machen wollen? Und warum tun wir es nicht? Wer oder was hindert uns daran? Es ist bemerkenswert, wie stark Sie sich als selbständiges Subjekt wahrnehmen werden, wenn Sie es in den kommenden Tagen schaffen, eine dieser Blockaden zu überwinden und sich zu einer wahrlich befreienden Handlung durchringen können. In diesem Moment werden Sie sich frei fühlen, denn auch wenn wir es häufig nicht wahrhaben wollen: Unser Handeln kann in dieser Welt durchaus etwas bewirken!
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Wenn wir in Sorge sind, dann kostet uns das sehr viel Kraft und Energie. Negative Emotionen und schlechte Erinnerungen allein mit sich herumzutragen, ist eine Last, die immer schwerer bewältigt werden kann. Gleichzeitig hüten wir diese unschönen Dinge in unserer Seele ohne diese mit jemanden zu teilen - ja, es erscheint uns gar nicht notwendig zu sein, einen anderen Menschen Anteil daran haben zu lassen. Dabei vergessen wir, dass wir gerade in der Liebe auch einen Raum vorfinden - oder vorfinden sollten - in dem es durchaus möglich ist, diese Dinge mit dem Anderen auch zu teilen. Ja, dass es sogar wichtig sein kann, sich dem Anderen hier zu offenbaren. Doch auch wenn wir dann diesen Raum haben, und über belastende Dinge sprechen könnten, kann es das zusätzliche Problem geben, dass uns nichts einfällt, was wir teilen könnten oder wollen. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, um dem entgegenzuwirken: Machen Sie sich Notizen, wenn Sie mal wieder von schlechten Gedanken umkreist werden. Schreiben Sie diese auf. Dann ist es zu einem späteren Zeitpunkt einfacher, sich zu erinnern, was einem Kummer bereitet hat. Und der Mensch Ihres Vertrauens wird sich dann mit Sicherheit Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie diesen um Rat ersuchen.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Unsere Energie richtig einzuteilen und diese nicht für Sachen zu verbrauchen, die den Aufwand gar nicht wert sind, ist eine schwere Aufgabe. Einzuschätzen, gegen welche möglichen Gefahren man sich zukünftig stellen muss, kann schnell ein zeitraubendes und energiefressendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welcher Aufgabe zukommen lassen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unser Körper ist ein kompliziertes Ding: Erst wenn er nicht mehr funktioniert merken wir, wie viel uns unsere Gesundheit wert sein sollte. Eine Krankheit kann uns aus der Bahn werfen, unser Leben verändern - und nicht zuletzt viel Leid zufügen. Doch nur die Wenigsten tun vorbeugend etwas dafür, gesund zu bleiben: Ausreichend Bewegung, gutes und frisches Essen sowie gesunder Schlaf - all das kann schon helfen und vorbeugend wirken. Werden wir krank, so schwören wir uns, künftig besser auf Dinge wie diese zu achten. Eine Krankheit kann also auch ein Weckruf zu einer gesünderen Lebensweise sein. Künftig sollten Sie allerdings jetzt schon keine Ausreden mehr zulassen: Für einen gesunden Lebenswandel müssen wir immer Zeit finden, völlig unabhängig davon, wie stressig unser Alltag auch sein mag.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Oftmals sind wir selbst unser größter Kritiker. Sie können allerdings darauf achten, nicht zu hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss auch geändert werden. Die eigenen Fehler zu erkennen und anzunehmen, wenn sie nicht zu ändern sind, ist ein wichtiger Schritt zur Fähigkeit, sich selbst zu lieben. Beobachten Sie sich in den nächsten Tagen einmal selbst und entscheiden Sie dann, wie Sie mit sich umgehen wollen.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Oftmals verbieten wir uns selbst, es anzusprechen, wenn etwas an unserem Partner uns stört. Immer schwingt in einer Beziehung das ungeschriebene Gesetz mit, dass "Liebende nicht versuchen, etwas am anderen zu ändern". Doch das muss nicht immer sinnvoll und auch gut für eine Beziehung sein. Einen Menschen vollkommen umzukrempeln, ist etwas anderes, als mit dieser oder diesem in Ruhe über schwierige Angewohnheiten zu sprechen. Eine ruhige Auseinandersetzung über die Macken des Partners, die man auch mehr oder weniger mag, kann eigentlich nicht oft genug geführt werden. So ein Gespräch muss aber nicht nur den Partner betreffen, die Aussprache kann genauso gut auch unsere eigenen Schwächen und Macken zum Gegenstand haben. Wenn Sie sich dann von vornherein darüber einig sind, dass es um ein gemeinsames und erfülltes Leben zu zweit geht, und nicht darum, dass einer von beiden einen Teil von sich selbst verleugnen soll.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.