Landrat Irlinger feiert 25-jähriges Jubiläum

Freude am langjährigen Engagement von Landrat Eberhard Irlinger (M.) zeigen ASB-Regionalverbandsvorsitzende Gisela Niclas (l.) und ASB-Geschäftsführer Jürgen Seiermann (r.) und überreichten eine Ehrenurkunde.       Foto: oh
  • Freude am langjährigen Engagement von Landrat Eberhard Irlinger (M.) zeigen ASB-Regionalverbandsvorsitzende Gisela Niclas (l.) und ASB-Geschäftsführer Jürgen Seiermann (r.) und überreichten eine Ehrenurkunde. Foto: oh
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Dank für langjährige Mitgliedschaft

ERLANGEN - Landrat Eberhard Irlinger feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum – nicht als Landrat, sondern als Mitglied des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) im Regionalverband Erlangen-Höchstadt. Dafür wurde er von der Regionalverbandsvorsitzenden Gisela Niclas geehrt.

Vor einer Woche erst hatten Ehrende und Geehrte die Rollen getauscht: Landrat Eberhard Irlinger hatte sich bei den ASB-Mitgliedern aus Erlangen-Höchstadt für ihre „Helferkultur und für ihren vorbildlichen Einsatz in den Katastrophengebieten des jüngsten Hochwassers“ mit einer Anerkennungsurkunde bedankt. Charmant bedankte sich Irlinger bei Niclas und Seiermann: „Die Ehrungen gibt es noch gar nicht so lange wie mich beim Arbeiter-Samariter-Bund. Denn eigentlich feiere ich heuer eine Schnapszahl, ich bin bereits seit 33 Jahren Mitglied“, verriet Irlinger schmunzelnd. „Dies ist verständlich, denn der ASB ehrt ab diesem Jahr rückwirkend ab 2003 seine langjährigen Mitglieder“, so ASB-Geschäftsführer Jürgen Seiermann.

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.